Marketing https://www.mep-germany.de Media Wed, 22 Jan 2020 16:59:27 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.5 https://www.mep-germany.de/wp-content/uploads/2018/09/fav-m.png Marketing https://www.mep-germany.de 32 32 Dies ist der wahre Grund, warum die rechtsextreme deutsche Bevölkerung bei den Wahlen an diesem Wochenende triumphieren könnte https://www.mep-germany.de/2020/02/13/dies-ist-der-wahre-grund-warum-die-rechtsextreme-deutsche-bevoelkerung-bei-den-wahlen-an-diesem-wochenende-triumphieren-koennte/ https://www.mep-germany.de/2020/02/13/dies-ist-der-wahre-grund-warum-die-rechtsextreme-deutsche-bevoelkerung-bei-den-wahlen-an-diesem-wochenende-triumphieren-koennte/#respond Thu, 13 Feb 2020 08:46:49 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=218 Es gibt etwas Beunruhigendes – man kann es absolut nichts sagen -, wenn ein fulminanter Mob rassistische Parolen auf den Straßen kreischt, besonders wenn der Mob in Deutschland ist. So sah es im Sommer in der Oststadt Chemnitz aus, als ein Potpourri hartgesottener Extremisten eine Reihe von Demonstrationen nach einem tödlichen Messerstich, der angeblich von einem […]

The post Dies ist der wahre Grund, warum die rechtsextreme deutsche Bevölkerung bei den Wahlen an diesem Wochenende triumphieren könnte appeared first on Marketing.

]]>
Es gibt etwas Beunruhigendes – man kann es absolut nichts sagen -, wenn ein fulminanter Mob rassistische Parolen auf den Straßen kreischt, besonders wenn der Mob in Deutschland ist. So sah es im Sommer in der Oststadt Chemnitz aus, als ein Potpourri hartgesottener Extremisten eine Reihe von Demonstrationen nach einem tödlichen Messerstich, der angeblich von einem Asylbewerber verübt worden war, überrollte. 

Das sanftmütige München sah wie viele andere Bundesländer entsetzt aus – erst durch den Vorfall, dann durch die Reaktion darauf.

Der Unterschied besteht darin, dass die Meinungsumfragen zur Landtagswahl am Sonntag darauf hindeuten, dass die rechtsextreme Alternative für Deutschland (AfD) zum ersten Mal im Parlament der größten Region des Landes vertreten sein wird. Dies, nachdem die AfD im vergangenen Jahr 94 Sitze bei nationalen Wahlen gewonnen hatte.

Die deutschen Medien haben Chemnitz ebenso wie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit der dunklen Vergangenheit Deutschlands verglichen. “Diejenigen, die laut und lautstark nach dem” Sturz des Systems “schreien, müssen sich an die Folgen des Ekels erinnern, den sie für die erste Demokratie auf deutschem Boden empfunden haben”, sagte er.

Das zerbrochene Deutschland von heute ähnelt jedoch nur annähernd Weimar, der 14-jährigen konstitutionellen Demokratie, die von den Nationalsozialisten überrollt wurde, als Hitler 1933 Kanzler wurde. Weimar sah sich einer Legitimationskrise gegenüber, weil sich viele Deutsche zu dieser Zeit durch das Diktat der Nachkriegsregelung gedemütigt fühlten. Dann folgten die schlimmen wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Hyperinflation im Jahr 1923, der Absturz im Jahr 1929 und die außergewöhnliche Gewalt in den Jahren zwischen den beiden Weltkriegen. Die von Hitler 1921 aus verschiedenen Schlägertypen in München gegründete Angriffsabteilung (AS) oder „braune Hemden“ wird von den meisten Historikern heute als wesentlicher Faktor für seinen Aufstieg zur Macht angesehen und zählte bis 1932 Hunderttausende -1933.

Es gibt heute keine AS. Es gibt kein Gefühl der Illegitimität in der Regierung, unabhängig von ihren Problemen. Die deutsche Wirtschaft ist der Neid Europas.

Und doch ist es für den Historiker Michael Wildt, der in Die Zeit schreibt ,  “nicht die Lehre von Weimar, dass wir rassistische Gruppen verbieten sollten, bevor sie sich konsolidieren und entwickeln … und rassistische Gewalt (wie in Chemnitz) eindeutig verurteilen, wenn sie verübt wird”, was die AfD hat nicht getan?

Ausschlaggebend für die aktuelle deutsche Politik ist jedoch, dass Deutschland auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015/16 mehr als eine Million Asylbewerber aufgenommen hat. In den sieben Jahren bis 2014 – also vor dem kriegsbedingten Zustrom von Flüchtlingen hauptsächlich aus Syrien und dem Irak – nahm Deutschland weitere 1,15 Millionen Einwanderer auf, von denen offizielle Statistiken belegen, dass 600.000 immer noch hier sind. Ein solch dramatischer demografischer Wandel in nur 10 Jahren bringt Vorteile für die Vielfalt und die Erwerbsbevölkerung, aber auch einen außergewöhnlichen sozialen Druck und enorme logistische Herausforderungen für ein Land, das einige Kritiker – sicherlich zu Unrecht – ständig als nach innen gerichtet bezeichnen. 

Trotz des Zustroms und zum Teil auch deswegen treibt die exportorientierte deutsche Wirtschaft mit hohem Wachstum, niedriger Arbeitslosigkeit und einem enormen Haushaltsüberschuss weiter voran.

Bayern selbst kann als Beispiel für das beeindruckende Deutschland bezeichnet werden. Mit 2,9 Prozent Arbeitslosigkeit – dem niedrigsten aller deutschen Bundesländer – nahm es die zweithöchste Zahl von Asylbewerbern in 16 Regionen auf; 20.000 kamen an einem Wochenende am Münchner Hauptbahnhof an.

Bayern ist das Deutschland der großen Fußballmannschaft (Bayern München); das Oktoberfest; von Siemens und Allianz; Adidas, Puma, Audi und BMW; sowie zahlreiche mittelständische, oft familiengeführte Unternehmen, die das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bilden.

Die Wahl an diesem Wochenende wird eine große Prüfung für die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sein, denn sie ist die europäische Regierungschefin, die Asylbewerbern die Arme geöffnet hat (für einige notwendig und menschlich, für andere fälschlicherweise). Aber auch hier ist es nicht so, wie es scheint.

Empört über den schleichenden Sozialliberalismus der Kanzlerin (der eine Abstimmung über gleichgeschlechtliche Ehen, Maßnahmen zur Förderung der Erwerbstätigkeit von Frauen und die Einstellung des Militärdienstes ermöglicht), stuft die CSU, die regierende kleine Schwesterpartei der zentristischeren CDU Merkels, 14 Punkte unter ihrer Punktzahl ab Bei den letzten Regionalwahlen im Jahr 2013. Wenn die Umfragen stimmen, hat es den Anschein, als hätten die extremsten Wähler der CSU die Populisten (wieso eine Kopie über das Original wählen?) und gemäßigtere Sympathisanten zu anderen Parteien gebracht, wenn sie weiter gegen die Einwanderung vorgegangen sind , wie die plötzlich wieder auflebenden Grünen, auf 17 Prozent. Co-Vorsitzender Ludwig Hartmann sagte vergangene Woche in einer Wahlfernsehdebatte, dass die groß angelegte Einwanderung recht gut funktioniert habe.

Bei 10 Prozent sieht die AfD einem Durchbruch entgegen – bei 15 Prozent, so Bild , vor Chemnitz. Eine “pazifistische Revolution” gegen ein “politisches System”, so reagierte Co-Präsident Alexander Gauland auf die dortigen Ereignisse, nachdem Fernsehaufnahmen gezeigt hatten, wie Raubtiere Männer aus dem Nahen Osten auf der Straße jagten.

“Bevor es in Chemnitz um Zuwanderung ging”, sagte mir ein in München lebender Hamburger Personalchef. “Jetzt geht es um die Partei und die Art von Hardcore-Anhängern, die der Nationalsozialismus begrüßt (die deutsche Polizei hat mehrere Verfahren gegen rechtsextreme Demonstranten in Chemnitz wegen der in Deutschland illegalen Geste eröffnet).”

Die Bayerischen Wahlen haben bisher durch Politik, Umfragen und öffentliche Diskussion bestätigt, dass die kalte Realität sowohl der AfD als auch der Chemnitzer in Deutschlands dauerhaftestem Problem der Gegenwart liegt: der Ost-West-Kluft.

In den fünf Bundesländern der alten Deutschen Demokratischen Republik sind die Extremisten mit Abstand am stärksten: weniger Großunternehmen, weniger Investitionen, niedrigere Löhne und viel weniger Ausländer (in Bayern leben 1,8 Millionen Ausländer oder 137 Prozent der Bevölkerung; Sachsen im Osten). nur 195.000 Ausländer oder 48 pro Tausend).

Um Christian Hirte, den Sonderbeauftragten der Bundesregierung für Ostdeutschland, knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall zu zitieren, „sehen sich viele Ostdeutsche als Bürger zweiter Klasse – als Zurückgelassene“. 

Richard Ogier ist ein australischer Journalist und Berater mit Sitz in München


The post Dies ist der wahre Grund, warum die rechtsextreme deutsche Bevölkerung bei den Wahlen an diesem Wochenende triumphieren könnte appeared first on Marketing.

]]>
https://www.mep-germany.de/2020/02/13/dies-ist-der-wahre-grund-warum-die-rechtsextreme-deutsche-bevoelkerung-bei-den-wahlen-an-diesem-wochenende-triumphieren-koennte/feed/ 0
Atomkraft in Deutschland https://www.mep-germany.de/2020/01/23/atomkraft-in-deutschland/ https://www.mep-germany.de/2020/01/23/atomkraft-in-deutschland/#respond Thu, 23 Jan 2020 08:46:47 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=217 Deutschland bezog bis März 2011 mit 17 Reaktoren ein Viertel seines Stroms aus Kernenergie. Inzwischen stammen rund 12% der Elektrizität aus sieben Reaktoren, und über 40% der Elektrizität stammt aus Kohle, der größte Teil aus Braunkohle. Eine nach den Bundestagswahlen 1998 gebildete Koalitionsregierung hatte den Ausstieg aus der Kernenergie zum Gegenstand ihrer Politik. Mit einer neuen Regierung […]

The post Atomkraft in Deutschland appeared first on Marketing.

]]>
  • Deutschland bezog bis März 2011 mit 17 Reaktoren ein Viertel seines Stroms aus Kernenergie. Inzwischen stammen rund 12% der Elektrizität aus sieben Reaktoren, und über 40% der Elektrizität stammt aus Kohle, der größte Teil aus Braunkohle.
  • Eine nach den Bundestagswahlen 1998 gebildete Koalitionsregierung hatte den Ausstieg aus der Kernenergie zum Gegenstand ihrer Politik. Mit einer neuen Regierung im Jahr 2009 wurde der Ausstieg abgesagt, 2011 jedoch wieder eingeführt, und acht Reaktoren wurden sofort abgeschaltet.
  • Die öffentliche Meinung in Deutschland ist nach wie vor weitgehend gegen Kernenergie, da der Bau neuer Kernkraftwerke praktisch nicht unterstützt wird.
  • Deutschland hat aufgrund seiner Energiepolitik einige der niedrigsten Stromgroßhandelspreise in Europa und einige der höchsten Einzelhandelspreise. Steuern und Gebühren machen mehr als die Hälfte des inländischen Strompreises aus.
  • Die deutsche Stromproduktion betrug 2018 650 TWh, der Endverbrauch 515 TWh und die Nettoexporte 49 TWh (vorläufige Zahlen der Internationalen Energieagentur). Von der gesamten Erzeugung lieferte Kohle 241 TWh (37%), von denen mehr als die Hälfte aus der Verbrennung von Braunkohle stammte. Atomkraft lieferte 76 TWh (12%), Gas 85 TWh (13%), Wind 112 TWh (17%), Biokraftstoffe und Abfälle 58 TWh, Solar-PV 46 TWh und Wasserkraft 24 TWh. 

    Die Exporte im Jahr 2017 gingen hauptsächlich nach Österreich, in die Niederlande, nach Polen und in die Tschechische Republik, wobei die Nettoimporte aus Frankreich erfolgten. Deutschland ist einer der weltweit größten Importeure von Gas, Kohle und Öl und verfügt neben Braunkohle und erneuerbaren Energien nur über wenige heimische Ressourcen (siehe späterer Abschnitt). Der jährliche Verbrauch beträgt ca. 6300 kWh pro Kopf. Das Übergewicht der Kohle macht das Land zum größten Kohlendioxidemittenten Europas. 

    Die Erzeugungskapazität betrug Ende 2018 205,9 GWe, davon 9,5 GWe Kernkraft, 21,2 GWe Braunkohle, 24,2 GWe Steinkohle, 29,6 GWe Erdgas, 4,3 GWe Öl, 5,5 GWe Wasserkraft, 56,8 GWe Wind, 45,3 GWe Solar und 7,7 GWe Biomasse (Fraunhofer-Zahlen). Die Gesamtkapazität hat sich von 99 GWe im Jahr 1990 mehr als verdoppelt, um nur 19% mehr Strom zu liefern, wobei 24,6% aus Wind und Sonne stammen, was der Hälfte der Gesamtkapazität entspricht. Im Jahr 2017 hatten Wind- und Solar-PV Kapazitätsfaktoren von 22% bzw. 11%, verglichen mit 90% für Nuklearanlagen (IEA-Zahlen).

    „In den letzten zehn Jahren haben gut gemeinte politische Entscheidungsträger in Deutschland und anderen europäischen Ländern eine Politik für erneuerbare Energien mit großzügigen Subventionen ins Leben gerufen, die sich langsam als nicht nachhaltig erwiesen und tiefgreifende, unbeabsichtigte Konsequenzen für alle Interessengruppen der Branche zur Folge hatten. Diese Maßnahmen haben zwar zu einer beeindruckenden Verbreitung erneuerbarer Energiequellen geführt, aber auch zu einem deutlichen Ungleichgewicht auf den Strommärkten geführt, was zu einem deutlichen Anstieg der Energiepreise für die meisten Nutzer und zu einer Wertzerstörung für alle Beteiligten geführt hat: Verbraucher und Unternehmen für erneuerbare Energien Dies ist der einleitende Absatz in einem Bericht von Finadvice vom Juli 2014 für das Edison Electric Institute und europäische Kunden. Einzelheiten hierzu finden Sie im späteren Abschnitt.

    In einem Sonderbericht vom 28. November 2015 stellte The Economist fest , dass französische Haushalte etwa halb so viel für Strom zahlen wie deutsche: „Deutschland hat ungewöhnlich große Fehler gemacht. Es war unklug, langfristig enorme Subventionen für Solarparks zu vergeben. Die Atomkraft so schnell abzuschaffen ist verrückt. Es hat auch Pech gehabt. Der Preis für weltweit gehandelte Steinkohle ist in den letzten Jahren gesunken, auch weil das schiefergasreiche Amerika so viel exportiert. Deutschlands größter Fehler ist jedoch ein Fehler, den Länder häufig begehen, die versuchen, von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien umzusteigen. Es ist zu ignorieren, dass Wind- und Sonnenenergie dem gesamten Energiesystem Kosten auferlegen, die überproportional steigen, wenn sie mehr hinzufügen. “

    Nukleare Entwicklung

    Die 17 Kernkraftwerke des Landes, auf die 15% der installierten Leistung entfallen, lieferten früher mehr als ein Viertel des Stroms (133 TWh netto im Jahr 2010). Viele der Anlagen sind groß (insgesamt 20.339 MWe) und die letzte wurde 1989 kommerziell in Betrieb genommen. Sechs Anlagen sind Siedewasserreaktoren (BWR), 11 sind Druckwasserreaktoren (PWR). Alle wurden von der Siemens-KWU gebaut. Eine weitere DWR war seit 1988 wegen eines Lizenzstreits nicht mehr tätig. Dieses Bild änderte sich 2011, als die Betriebsflotte auf neun Reaktoren mit 12.003 MWe Kapazität und dann auf acht Reaktoren mit 10.728 MWe reduziert wurde. (Siehe spätere Abschnitte.)

    Die Zuständigkeit für die Genehmigung des Baus und des Betriebs aller kerntechnischen Anlagen liegt bei Bund und Ländern, was beidem ein Vetorecht einräumt.

    Bei der Wiedervereinigung Deutschlands im Jahr 1990 wurden alle von der Sowjetunion entworfenen Reaktoren im Osten aus Sicherheitsgründen stillgelegt und werden stillgelegt. Diese umfassten vier in Betrieb befindliche VVER-440, einen fünften im Bau befindlichen und einen kleinen älteren VVER-Reaktor.

    Im Jahr 2000 genehmigte die Europäische Kommission den Zusammenschluss von zwei der größten deutschen Energieversorger, Veba und Viag, zu E.ON, die 12 der 19 Kernreaktoren besaßen oder an diesen beteiligt waren. Im Jahr 2016 hat E.ON Uniper ausgegliedert, das im Jahr 2016 sämtliche Kernkraftwerke übernehmen sollte, die deutschen Kernkraftwerke jedoch mit E.ON verlassen hat.

    Deutsche Atomkraftwerke

    E.ON  ist an folgenden Kernkraftwerken beteiligt, die ab Januar 2016 von seiner Tochtergesellschaft PreussenElektra verwaltet werden: Gundremmingen B & C 25%, Grohnde 83,3%, Brokdorf 80%, Isar 2 75%, Emsland 12,5%. (Ab Januar 2016 hat E.ON Uniper ausgegliedert, das die „Stromerzeugung in und außerhalb Europas und den weltweiten Energiehandel“ von E.ON übernehmen wird. E.ON bleibt jedoch für den verbleibenden Betrieb und Abbau seiner Kernkraftkapazitäten verantwortlich in Deutschland und nicht wie ursprünglich vorgesehen an Uniper übertragen. (Uniper schließt Anteile an schwedischen Kernkraftwerken ein.)

    RWE ist an folgenden Kernkraftwerken beteiligt: ​​Gundremmingen 75%, Emsland 87,5%.

    Vattenfall ist an folgenden deutschen Kernkraftwerken beteiligt: ​​Brokdorf 20%.
    Auch in Schweden: Ringhals 70%, Forsmark 66%.

    Die Energie Baden-Württemberg (EnBW)  ist an folgenden Kernkraftwerken beteiligt: ​​Neckarwestheim 100%, Phillipsburg 100%.

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) setzt die nationale Energiepolitik um.

    Kernenergiepolitik

    Die deutsche Unterstützung für die Kernenergie war in den 1970er Jahren nach dem Ölpreisschock von 1974 sehr stark, und wie in Frankreich wurde eine Anfälligkeit für die Energieversorgung wahrgenommen. Diese Politik geriet jedoch nach dem Unfall von Tschernobyl im Jahr 1986 ins Wanken und das letzte neue Kernkraftwerk wurde 1989 in Betrieb genommen. Während die Sozialdemokratische Partei (SPD) 1979 die Kernenergie bekräftigte, verabschiedete sie im August 1986 einen Beschluss zur Aufgabe der Kernenergie innerhalb von zehn Jahren.

    Die unmittelbarste Auswirkung dieser Richtlinienänderung war die Einstellung der Forschung und Entwicklung sowohl für den gasgekühlten Hochtemperaturreaktor als auch für den schnellen Brutreaktor nach rund 30 Jahren erfolgversprechender Arbeit, da ein Großteil der Arbeiten in Nordrhein-Westfalen stattfand regiert von der SPD. Eine christdemokratische Bundesregierung (CDU) unterstützte die bestehende Atomkraft auf nationaler Ebene, bis sie 1998 geschlagen wurde.

    Im Oktober 1998 wurde eine Koalitionsregierung zwischen der Sozialdemokratischen Partei (SPD) und der Grünen Partei gebildet, die nur 6,7% der Stimmen erhalten hatte. Infolgedessen einigten sich diese beiden Parteien auf eine Gesetzesänderung zum Ausstieg aus der Kernenergie. Durch langwierige “Konsensgespräche” mit den Elektrizitätsversorgern sollte ein Zeitplan für den Ausstieg festgelegt werden, wobei die Grünen ohne Entschädigung mit einer einseitigen Kürzung der Lizenzen drohen, wenn keine Einigung erzielt werden konnte. Alle in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke verfügten damals über unbefristete Lizenzen mit strengen gesetzlichen Garantien.

    Im Juni 2000 wurde ein Kompromiss angekündigt, der der Regierung Gesicht sparte und den unterbrechungsfreien Betrieb der Kernkraftwerke für viele Jahre sicherte. Die Vereinbarung begrenzte zwar die Lebensdauer der Anlage bis zu einem gewissen Grad, verhinderte jedoch das Risiko von Betriebsschließungen durch den Bund während der Amtszeit dieser Regierung.

    Insbesondere sah die Vereinbarung eine Obergrenze von 2623 Mrd. kWh für die Lebensleistung aller 19 in Betrieb befindlichen Reaktoren vor, was einer durchschnittlichen Lebensdauer von 32 Jahren entspricht (weniger als die von der Industrie angestrebten 35 Jahre). Zwei Schlüsselelemente waren die Verpflichtung der Regierung, die Rechte der Versorgungsunternehmen zum Betrieb bestehender Anlagen zu respektieren, und die Garantie, dass dieser Betrieb und die damit verbundene Abfallentsorgung vor jeglichen “politisch motivierten Eingriffen” geschützt werden.

    Weitere Elemente waren: die Verpflichtung der Regierung, keine “einseitigen” Wirtschafts- oder Steuermaßnahmen einzuführen, die Anerkennung der hohen Sicherheitsstandards deutscher Kernkraftwerke durch die Regierung und die Garantie, diese Standards nicht zu untergraben, die Wiederaufnahme des Transports abgebrannter Brennelemente für die Wiederaufbereitung in Frankreich und Großbritannien für fünf Jahre oder bis zum Ablauf der Verträge sowie für die Wartung von zwei Projekten zur Endlagerung von Abfällen (in Konrad und Gorleben).

    Im Juni 2001 unterzeichneten die Regierungschefs der rot-grünen Koalition und die vier wichtigsten Energieunternehmen eine Vereinbarung zur Umsetzung dieses Kompromisses aus dem Jahr 2000. Die Zusage der Unternehmen, die Lebensdauer der Reaktoren auf durchschnittlich 32 Jahre zu begrenzen, führte dazu, dass zwei der am wenigsten wirtschaftlichen – Stade und Obrigheim – in den Jahren 2003 bzw. 2005 und der eine nicht betriebsbereite Reaktor (Mülheim- Kärlich, 1219 MWe) hat 2003 mit der Stilllegung begonnen. Brunsbüttel wurde 2007 außer Betrieb genommen, Krümmel auch 2009. Die Vereinbarung untersagte vorerst auch den Bau neuer Kernkraftwerke und führte das Prinzip von Vor-Ort-Lagerung von gebrauchtem Kraftstoff.

    Das Abkommen war ein pragmatischer Kompromiss, der die politischen Eingriffe einschränkte und gleichzeitig eine Grundlage und genügend Zeit für die Formulierung einer nationalen Energiepolitik bot. Ein Branchenführer erinnerte seine Regierung daran, dass “eine zuverlässige und kostengünstige Energieversorgung ein wichtiger Bestandteil der deutschen Wirtschaftspolitik bleiben muss”. Einige Spekulationen drehten sich um die Zukunft des Abkommens und das überarbeitete Atomgesetz, das unter einer neuen Regierung in Kraft trat. Die Parteiführer der parlamentarischen Opposition sagten, sie würden die Entscheidung rückgängig machen, wenn sie könnten – im Falle von acht Jahren später *.

    * Ein wesentlicher Bestandteil des Abnutzungskrieges der Bundesregierung zwischen 1999 und 2000 gegen die Kernkraftwerke war ein rückwirkendes Gesetz über Steuermittel in Höhe von 50 Mrd. DM, die von Stromnutzern beigesteuert und als Rückstellung für Entsorgung und Stilllegung zur Verfügung gestellt wurden Kernkraftwerke und Sanierung von Braunkohlebergwerken. Zu Beginn des Jahres 1999 stellte die Industrie sofort fest, dass dies als “eklatanter Verstoß gegen die deutschen Verfassungsrechte und Rechtsgrundsätze” kritisiert werden würde, da die Erschöpfung dieser Mittel um rund 25 Mrd. DM durch die Steuer künftige Generationen für einen Großteil der Zukunft zur Verantwortung ziehen wird Kosten. Trotz eines vernichtenden Angriffs des Kanzlers, Herrn Schroeder, im Kabinett

    Die Energieversorger wollten die Lebensdauer aller 17 Reaktoren zunächst auf 40 Jahre verlängern (von durchschnittlich 32 Jahren) und danach wie in den USA individuell Verlängerungen auf 60 Jahre anstreben.

    Die im September 2009 gewählte neue Koalitionsregierung der Christdemokraten (CDU) und Liberaldemokraten (FDP) hatte sich dazu verpflichtet, die Ausstiegspolitik aufzuheben, aber die finanziellen Konditionen brauchten ein Jahr, um zu verhandeln. Wenn die Lebensdauer des Reaktors von durchschnittlich 32 Jahren auf 60 Jahre verlängert würde, hätten die vier operativen Unternehmen einen zusätzlichen Bruttogewinn von 100 Milliarden Euro oder mehr erzielt, und die Regierung wollte mehr als die Hälfte davon sichern – viel mehr als ihre zusätzlichen Steuereinnahmen .

    Im September 2010 wurde eine neue Vereinbarung getroffen, wonach für Reaktoren, die vor 1980 gebaut wurden, eine Lizenzverlängerung um acht Jahre (ab dem im Jahr 2001 vereinbarten Datum) und für spätere Reaktoren eine Verlängerung um 14 Jahre gewährt werden soll. Der dafür geforderte Preis bestand aus mehreren neuen Maßnahmen: Eine Kraftstoffsteuer von 145 EUR pro Gramm spaltbarem Uran- oder Plutoniumbrennstoff für sechs Jahre, die 2,3 Mrd. EUR pro Jahr (ca. 1,6 c / kWh) einbrachte und eine Zahlung von 300 Mio. EUR pro Jahr in Kraft setzte 2011 und 2012 sowie 200 Mio. EUR für den Zeitraum 2013-2016 zur Förderung erneuerbarer Energien und zur Finanzierung der Sanierung des Abfalllagers der Asse. Eine Steuer von 0,9 c / kWh für den gleichen Zweck würde nach 2016 folgen. Die Versorgungsunternehmen könnten jedoch ihren Beitrag zu erneuerbaren Energien reduzieren, wenn die Sicherheitsverbesserungen für bestimmte einzelne Kernkraftwerke mehr als 500 Mio. EUR kosten.

    All diese Vereinbarungen wurden in Zweifel gezogen, als die Regierung im März 2011 ein dreimonatiges Moratorium für Atomkraftpläne erklärte, in dem Kontrollen stattfinden und die Nuklearpolitik überdacht würde. Bundeskanzlerin Angela Merkel verfügte, dass die 1980 oder früher in Betrieb genommenen Atomreaktoren des Landes unverzüglich stillgelegt werden sollten. Diese Einheiten schlossen sich dann und wurden von einer anderen Einheit, die sich bereits im Langzeitstillstand befand, ergänzt. Insgesamt wurden 8336 MWe unter staatlicher Leitung offline geschaltet, was etwa 6,4% der Erzeugungskapazität des Landes entspricht. Diese Entscheidung basierte nicht auf einer Sicherheitsbewertung und führte nicht zur Abschaffung der Kernbrennstoffsteuer.

    Betroffen waren die Reaktoren Biblis A, Neckarwestheim 1, Brunsbüttel, Biblis B, Isar 1, Unterweser, Phillipsburg 1. Bereits bei einem langfristigen Stillstand war Kruemmel und dieser wurde trotz Inbetriebnahme 1984 einbezogen.

    Im Mai 2011 meldete die Reaktor-Sicherheitskommission (RSK), dass alle deutschen Reaktoren grundsätzlich in einwandfreiem und sicherem Zustand sind. Es hatte alle 17 Reaktoren überprüft und ihre Robustheit in Bezug auf Naturereignisse, die die Anlagen betreffen, Betriebsunterbrechungen und Ausfälle des Kühlsystems, Vorsichts- und Notfallmaßnahmen sowie vom Menschen verursachte Ereignisse, die die Anlage betreffen, wie z. B. Flugzeugabstürze, bewertet.

    Trotz dieser Sicherheitsgarantie beschloss die Regierung am 30. Mai 2011 nach zunehmendem Druck durch die Anti-Atom-Bundesländer, den Ausstiegsplan der Vorgängerregierung wieder aufzunehmen und alle Reaktoren bis 2022 zu schließen, ohne jedoch die Brennstoffsteuer abzuschaffen der neue Kraftstoffsteuer-Trade-off. Der Bundestag hat die Maßnahmen Ende Juni mit 513 zu 79 Stimmen verabschiedet, die Abstimmung im Bundesrat am 8. Juli hat dies bestätigt. Beide Kammern des Parlaments genehmigten den Bau neuer Kohle- und Gaskraftwerke, obwohl sie behaupteten, ihre Ziele zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen beizubehalten und die Windenergie auszubauen. Diese Politik, die Kernenergie durch zusätzliche fossile Brennstoffe zu ersetzen und stark subventionierte erneuerbare Energien auszubauen, wird als Energiewende bezeichnet . Dies ist ausführlich in aBegleiter Informationspapier .

    Damit blieben die acht ältesten Reaktoren geschlossen, und die verbleibenden neun Reaktoren sollten bis Ende 2022 geschlossen sein. Frankreich, Polen und Russland (Kaliningrad) dürften die Stromexporte nach Deutschland, hauptsächlich aus Atomquellen, steigern, und Russland begann, erheblich zu exportieren mehr gas.

    Die Kraftstoffsteuer lief Ende 2016 aus und die Energieversorger hatten dementsprechend die Betankung von fünf Einheiten bis Januar und Februar 2017 verschoben. Mit drei weiteren Einheiten, die dann betankt werden sollten, gingen von Mitte Dezember bis Ende Februar etwa 8 TWh verloren.

    Rechtliche Ansprüche ab März 2011

    Die vier Atomkraftwerke des Landes erheben dringende Schadensersatzansprüche und verklagen insbesondere die Regierung, weil sie die im Zusammenhang mit den im September 2010 vereinbarten 8- und 14-jährigen Lizenzverlängerungen eingeführte Nuklearsteuer fortgesetzt haben. Schadensersatzansprüche sind ebenfalls begründet Abschreibung von Anlagen, stornierte Upgrades, die nach der Richtlinienänderung vom September 2010 in Betrieb waren, und vorgezogene Stilllegungskosten. Während RWE und E.On börsennotierte Unternehmen sind, gehört Vattenfall der schwedischen Regierung und EnBW zu 46,55% der baden-württembergischen Regierung, der damaligen sozialdemokratisch-grünen Koalition. Weitere 46,55% der EnBW befinden sich im Eigentum der Landesgemeinden.

    Kernbrennstoffsteuer

    Im September 2011 lehnte das Finanzgericht Hamburg die von der Regierung weiterhin erhobene Steuer auf Kernbrennstoffe ab. Der Gerichtshof äußerte “ernsthafte Zweifel”, dass die Kernbrennstoffsteuer mit der deutschen Verfassung vereinbar sei. E.On beantragte die Rückzahlung von 96 Mio. EUR, und die Erhebung von Steuern auf Kernbrennstoffe sollte ausgesetzt werden. Die erste Klage war von der EnBW eingereicht worden, die die Steuer entrichtet hatte, als sie im Juli einen Reaktor betankte und schnell rechtliche Schritte einleitete. Sie machte geltend, die Steuer sei verfassungswidrig und verstoße gegen EU-Recht. Das Urteil des Gerichts besagte, dass die Steuer nach der Verfassung nicht als Verbrauchsteuer zu qualifizieren ist, und dass diese Steuer sowieso nicht auf Einzwecklieferungen wie Kernbrennstoff angewendet werden sollte. Das Gericht traf seine Entscheidung auf der Grundlage dieser verfassungsmäßigen Punkte und berücksichtigte keine anderen Bereiche, die das Versorgungsunternehmen angefochten hatte: ob die Steuer gegen Gleichstellungsgesetze oder EU-Richtlinien zur Besteuerung verstößt. Im Oktober wurden RWE und E.ON 74 bzw. 96 Mio. € erstattet. Die Regierung wandte sich dann jedoch gegen das Urteil und nahm die Erhebung der Steuer wieder auf.

    Im Januar 2013 entschied das Finanzgericht Hamburg noch deutlicher, dass die deutsche Kernbrennstoffsteuer einfach “die Gewinne der Kernkraftwerksbetreiber abzapfen” und damit verfassungswidrig ist. Sie verwies die Frage an das Bundesverfassungsgericht und den Europäischen Gerichtshof (EuGH). E.ON, RWE und EnBW haben erklärt, die Steuer, für die sie rund 5 Mrd. € gezahlt haben, sei illegal, fördere andere Stromquellen und fordere die Rückzahlung der Steuer. Seit Januar 2011 hatte E.ON Steuern auf Kernbrennstoffe in Höhe von 2,3 Mrd. € gezahlt, die EnBW hatte bis Ende 2015 1,1 Mrd. € und RWE 1,6 Mrd. € gezahlt und bei gesunkenen Einnahmen der Regierung deutlich höhere Kosten getragen politische Kehrtwende im März 2011. Im April 2014 bestätigte das Finanzgericht Hamburg die Forderung der Kernkraftbetreiber nach Erstattung von rund 2,2 Milliarden Euro, da die Steuer eine Gewinnabgabe sei und verfassungswidrig. Das Gericht hat es aber auch zugelassen, dass die Angelegenheit an das Bundesfinanzgericht verwiesen wird (zusätzlich zu den beim Verfassungsgericht und beim Europäischen Gerichtshof anhängigen Rechtssachen).

    In einer unverbindlichen vorläufigen Stellungnahme im Februar 2015 stellte der Gerichtshof der EU fest, dass die deutsche Kernbrennstoffsteuer auf Energieversorger, „die für die Stilllegung von Stromreaktoren im Lande verwendet wird“, legal ist und nicht gegen die EU verstößt Steuervorschriften für Elektrizität. Im Juni 2015 urteilten Richter am Luxemburger Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH): „Das EU-Recht schließt eine Pflicht wie die deutsche auf Kernbrennstoff nicht aus.“ Das Gericht sagte auch, dass die Pflicht auf Kernbrennstoff zutrifft stellen keine rechtswidrige staatliche Beihilfe für nichtnukleare Quellen dar. Im Juni 2017 entschied das Bundesverfassungsgericht, dass die Kernbrennstoffsteuer „formal verfassungswidrig und nichtig“ ist, was bedeutet, dass die drei Versorgungsunternehmen zwischen 2011 und 2011 eine Rückzahlung von rund 6,3 Mrd. EUR erhalten müssen 2016 – 2,8 Mrd. € von E.On, 1,7 Mrd. € von RWE und 1 €.

    Ein ausführlicher Kommentar zur Rechtslage eines deutschen Energierechtsspezialisten wurde von World Nuclear News (10. Juni 2015) veröffentlicht.

    Im März 2014 gab E.On gegenüber der BNetzA bekannt, dass das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld mit einer Leistung von 1275 MWe in Bayern vor Dezember 2015 stillgelegt werden soll, da die Kraftstoffsteuer in Höhe von rund 80 Mio. EUR das Betanken für den letzten Zeitraum unwirtschaftlich macht. Im Juni 2015, als es geschlossen wurde, war es 33 Jahre in Betrieb.

    Andere Klagen

    Abgesehen von der Anfechtung der Brennstoffsteuer fordern alle Atomgeneratoren eine Entschädigung für die effektive Einziehung von Erzeugungsrechten für die acht Reaktoren, die nach März 2011 geschlossen wurden, trotz der oben genannten Sicherheitszusicherungen der Aufsichtsbehörde.

    RWE reichte eine Klage gegen die Regierung wegen Schließung seines Biblis-B ein und erklärte, dass der Ausstieg das Unternehmen allein im Jahr 2011 mehr als 1 Milliarde Euro gekostet habe. Im Februar 2013 stellte das Verwaltungsgericht in Hessen fest, dass die Regierung rechtswidrig die Schließung von Biblis A & B im März 2011 angeordnet hatte. Im Januar 2014 bestätigte das Bundesverwaltungsgericht dies, indem es die Zwangsschließung des Biblis-Werks durch befand der Staat sei “formal rechtswidrig, weil [RWE] nicht angehört worden sei und dies einen wesentlichen Verfahrensfehler darstelle”. Biblis A und B, insgesamt 2407 MWe netto, waren nur zwei Monate vor dem Stilllegungsauftrag für den Betrieb bis 2019 und 2021 zugelassen worden. Schadensersatzansprüche werden nachträglich entschieden und werden voraussichtlich mehr als 2 Mrd. EUR betragen.

    E.On strebt ebenfalls eine Entschädigung in Höhe von 8 Mrd. EUR an. Im Juli 2016 entschied ein Landgericht in Hannover, dass das Unternehmen keinen Anspruch auf eine Entschädigung in Höhe von 382 € für die vorzeitige Schließung der Einheiten Isar 1 und Unterweser hat. Die Entscheidung beruhte auf dem Versäumnis der EnBW im April vor einem Bonner Gericht und auf dem Versäumnis des Unternehmens, sofortige rechtliche Schritte gegen das Moratorium einzuleiten.

    Vattenfall bestritt im Juni 2012 die Einziehung von Erzeugungsrechten für die Kernkraftwerke Brunsbüttel und Krümmel und reichte die Klage beim autonomen Internationalen Zentrum für die Beilegung von Investitionsstreitigkeiten (ICSID) in Washington ein, das 1965 von der Weltbank entworfen und eingerichtet wurde durch eine Konvention, die jetzt von 143 Ländern unterzeichnet wurde. Zuvor hatte sie lediglich erklärt, dass sie eine vollständige Entschädigung für ihre Kosten erwartet, die sie allein für das erste Halbjahr 2011 mit 10 Mrd. SEK (1,5 Mrd. USD) veranschlagt. Mitte 2013 kündigte sie eine Abschreibung in Höhe von 10,2 Mrd. SEK (1,2 Mrd. EUR) für diese beiden Werke an. Im Oktober 2014 forderte der Energieminister von Vattenfall eine Entschädigung in Höhe von 4,7 Milliarden Euro. Das Unternehmen gab an, dass dies auf dem Vertrag über die Energiecharta beruhte, der den Investitionen der Unternehmen Sicherheit gegen politische Risiken bietet.

    Die EnBW unterstützt die gerichtlichen Schritte der anderen Versorgungsunternehmen mit der Begründung, dass die Maßnahmen der Regierung ihre Eigentumsrechte verletzen. Bis Mai 2014 hatte sie für ihre beiden geschlossenen Reaktoren eine Brennstoffsteuer in Höhe von 790 Mio. € gezahlt. Die EnBW hatte im Dezember 2014 angekündigt, auf der gleichen Grundlage wie die RWE Klage gegen Bund und Länder zu erheben, die mit 235 Mio. € (von der hessischen Landesregierung angefochten) ausgezeichnet wurde. Es beantragte eine Entschädigung in Höhe von 261 Mio. €, ein Landgericht in Bonn entschied jedoch im April 2016, dass die Klage nicht zugelassen werden könne, da die EnBW nicht sofort „alle verfügbaren rechtlichen Mittel“ eingesetzt habe, um die beiden Reaktoren Neckarwestheim 1 und Phillipsburg abzuwenden 1 – herunterfahren.

    Die vier Versorger haben aufgrund der Regierungsentscheidungen Rückstellungen in Höhe von über 30 Mrd. € gebildet, und die Bundesregierung sieht sich offenbar solchen Ansprüchen ausgesetzt.

    Reuters berichtete im Oktober 2015: „Seit Fukushima haben die Aktien der drei größten deutschen Energiekonzerne – E.ON, RWE und EnBW – einen durchschnittlichen Marktwert von 56 Prozent oder 50 Milliarden Euro verloren, während sie ein Plus von 65 Milliarden Euro verzeichneten Nettoverschuldung, ungefähr doppelt so hoch wie der aktuelle kombinierte Marktwert. Sie haben Klage gegen die Regierung eingereicht und mehr als 24 Milliarden Euro im Zusammenhang mit Merkels Nuklearpolitik geltend gemacht, die sie für unfair halten und die sie über Nacht von einem ihrer wichtigsten Profitcenter befreien. “

    Im Mai 2013 beantragte die EnBW die endgültige Stilllegung und den Abriss von Teilen ihrer Werke Neckarwestheim 1 und Phillipsburg 1. Ende 2012 reichte Vattenfall Europe einen Antrag auf Stilllegung und Abbau von Brunsbüttel ein. Im August 2015 beantragte Vattenfall Europe in ähnlicher Weise die Durchführung von Krümmel über einen Zeitraum von 15 bis 20 Jahren.

    Im Februar 2017 gab RWE bekannt, dass der deutsche Kernenergie-Ausstiegsfonds im vergangenen Jahr eine “erhebliche Einmalbelastung” für sein Geschäft verursacht habe. Das Energieversorgungsunternehmen zahlt bis Juli 6,8 Milliarden Euro, um sich von “weitgehend politisch bedingten Veräußerungsrisiken zu befreien und eine hohe nachteilige Zinsbelastung zu vermeiden”. In der Belastung ist eine sogenannte Risikoprämie in Höhe von 1,8 Mrd. € enthalten. Vorbehaltlich der Zustimmung des Parlaments werden die Kernkraftwerke insgesamt 23,6 Mrd. EUR in den Fonds einzahlen, einschließlich einer Risikoprämie von 6,2 Mrd. EUR. Die Zahlung muss bis spätestens 2026 erfolgen. Sie werden dann von jeglicher Verantwortung für die endgültige Entsorgung von gebrauchtem Kraftstoff befreit.

    Auswirkungen auf die Übertragung und Versorgung

    Die Bundesnetzagentur und Netzbehörde (BNetzA) berichtete Ende Mai 2011 über die Auswirkungen der geplanten Stilllegung der Kernkraftwerke. Sie warnte nachdrücklich vor der daraus resultierenden Anfälligkeit für schwerwiegende Ausfälle und auch vor der Unzuverlässigkeit insbesondere im Süden. Die Netzstabilität war neben der Erzeugungs- und Übertragungskapazität das Hauptanliegen.

    Im Mai 2012 kündigte Deutschland Pläne an, sein Stromnetz in den nächsten zehn Jahren zu verbessern und auszubauen, um erneuerbare Energiequellen dabei zu unterstützen, die Lücke zu schließen, die durch den Atomausstieg entstanden ist. Auf Ersuchen der Regierung haben die vier Netzbetreiber (ÜNB) des Landes – 50Hertz, Amprion, TenneT TSO und TransnetBW – einen gemeinsamen Netzentwicklungsplan erstellt, in dem die erforderlichen Netzerweiterungen festgelegt sind. Der Plan – koordiniert von der Bundesnetzagentur (BNetzA) – würde eine Grundlage für die Umsetzung der Energiewende des Landes liefern. Die Landesregierungen stimmten zu, die BNetzA Pläne koordinieren zu lassen, anstatt regionale Interessen geltend zu machen (obwohl Bayern dies später ablehnte).

    In einem Gesetzesentwurf, der im März 2013 dem Bundestag vorgelegt wurde, wurden 36 Übertragungsprojekte mit einem Volumen von rund 10 Mrd. EUR als vorrangig eingestuft. Die Regierung wollte den Zeitraum für neue Stromleitungen auf durchschnittlich vier Jahre verkürzen, und das Bundesverwaltungsgericht würde alle Rechtsfälle, die sich aus dem Ausbau der Stromleitungen ergeben, behandeln, um die Projekte zu beschleunigen. Zuvor konnten Klagen vor lokalen oder regionalen Gerichten eingereicht werden. Währenddessen ist Deutschland auf die Nachbarländer angewiesen, um seine Macht von Norden nach Süden zu leiten. Die tschechische Regierung hat 2012 beklagt, dass ein Stromausfall bevorstehe, weil die deutschen Windparks ihr Netz überlasteten. Anfang 2014 forderte die bayerische Regierung ein Moratorium für den SuedLink-Vorschlag von TenneT und TransnetBW, der Schleswig-Holstein in Deutschland verbindet. ‘

    Im weiteren Sinne müssen die Hochspannungsnetze an Land in Deutschland im nächsten Jahrzehnt erheblich ausgebaut werden, um die Energiewende und die Entwicklung des europäischen Strommarktes zu erleichtern. Die Netzerweiterungen und -ergänzungen würden bis 2022 Investitionen in Höhe von rund 20 Mrd. EUR erfordern. Die vier ÜNB schätzen, dass der Ausbau der Windenergie auf der Nord – und Ostsee bis 2025 weitere 12 Mrd. EUR kosten würde Ein anderes Übertragungsunternehmen schätzt seine eigenen Kosten bis 2025 auf 10 Mrd. EUR. Während diese Investitionen “nur einen Bruchteil der Kosten der Energiewende ausmachen, hängt viel Erfolg von ihrer Umsetzung ab.” Wenn das Stromübertragungsnetz nicht aufgerüstet wird, würden an anderer Stelle höhere Kosten entstehen.

    Zu Beginn des Jahres 2016 wurden Netzprojekte entweder durch das Energienetzausbaugesetz (ENLAG) von 2009 oder durch das Bundesnetzbedarfsgesetz (BBPlG) von 2015 umfassend abgedeckt. Die ENLAG strebte die Beschleunigung von 22 von der DENA identifizierten dringenden Übertragungsprojekten an, von denen fast alle bis 2020 abgeschlossen sein sollten. Die Fertigstellung der Thüringer Strombrücke (oder Südwest-Kuppelleitung) von Lauchstädt nach Redwitz Ende 2015 war ein wichtiger Meilenstein für TenneT. Weitere 43 Projekte sind in der BBPlG aufgeführt, basierend auf der Version 2014 des Netzwerkentwicklungsplans (NEP), der der BNetzA jährlich von den ÜNB vorgelegt wird. BBPlG-Projekte unterliegen beschleunigten Planungsverfahren, die von der Regulierungsbehörde durchgeführt werden. und BBPlG bringt Rechtskraft in die Entscheidung von Mitte 2015, der Erdverkabelung von HGÜ-Kabeln Vorrang vor Freileitungen zu geben, wo zuvor das Gegenteil der Fall war. Die Veränderung ist zum großen Teil auf die bayerische Opposition gegen Freileitungen zurückzuführen. Im Oktober 2015 genehmigte die Regierung Pläne für etwa 1000 km Hochspannungsleitungen aus dem Norden und in der Nähe von besiedelten Gebieten, die unter Tage gebaut werden sollen. Das Energieministerium schätzte, dass die U-Bahn-Option 3 bis 8 Milliarden Euro mehr kosten würde als Freileitungen, um sie den Verbraucherrechnungen hinzuzufügen, es wurde jedoch erwartet, dass die Genehmigungen beschleunigt werden. TenneT warnte vor Kosten- und Zeitverzögerungen beim SuedLink-Projekt (Korridor C). Anfang 2017 bewilligte die EU 40 Mio. EUR für eine Studie zu „dringend benötigten“ Südlinks auf zwei Strecken: Brunsbüttel-Großgartach und Wilster-Grafenrheinfeld. wo zuvor das Gegenteil der Fall gewesen war. Die Veränderung ist zum großen Teil auf die bayerische Opposition gegen Freileitungen zurückzuführen. Im Oktober 2015 genehmigte die Regierung Pläne für etwa 1000 km Hochspannungsleitungen aus dem Norden und in der Nähe von besiedelten Gebieten, die unter Tage gebaut werden sollen. Das Energieministerium schätzte, dass die U-Bahn-Option 3 bis 8 Milliarden Euro mehr kosten würde als Freileitungen, um sie den Verbraucherrechnungen hinzuzufügen, es wurde jedoch erwartet, dass die Genehmigungen beschleunigt werden. TenneT warnte vor Kosten- und Zeitverzögerungen beim SuedLink-Projekt (Korridor C). Anfang 2017 bewilligte die EU 40 Mio. EUR für eine Studie zu „dringend benötigten“ Südlinks auf zwei Strecken: Brunsbüttel-Großgartach und Wilster-Grafenrheinfeld. wo zuvor das Gegenteil der Fall gewesen war. Die Veränderung ist zum großen Teil auf die bayerische Opposition gegen Freileitungen zurückzuführen. Im Oktober 2015 genehmigte die Regierung Pläne für etwa 1000 km Hochspannungsleitungen aus dem Norden und in der Nähe von besiedelten Gebieten, die unterirdisch gebaut werden sollen. Das Energieministerium schätzte, dass die U-Bahn-Option 3 bis 8 Milliarden Euro mehr kosten würde als Freileitungen, um sie den Verbraucherrechnungen hinzuzufügen, es wurde jedoch erwartet, dass die Genehmigungen beschleunigt werden. TenneT warnte vor Kosten- und Zeitverzögerungen beim SuedLink-Projekt (Korridor C). Anfang 2017 bewilligte die EU 40 Mio. EUR für eine Studie zu „dringend benötigten“ Südlinks auf zwei Strecken: Brunsbüttel-Großgartach und Wilster-Grafenrheinfeld. Im Oktober 2015 genehmigte die Regierung Pläne für etwa 1000 km Hochspannungsleitungen aus dem Norden und in der Nähe von besiedelten Gebieten, die unterirdisch gebaut werden sollen. Das Energieministerium schätzte, dass die U-Bahn-Option 3 bis 8 Milliarden Euro mehr kosten würde als Freileitungen, um sie den Verbraucherrechnungen hinzuzufügen, es wurde jedoch erwartet, dass die Genehmigungen beschleunigt werden. TenneT warnte vor Kosten- und Zeitverzögerungen beim SuedLink-Projekt (Korridor C). Anfang 2017 bewilligte die EU 40 Mio. EUR für eine Studie zu „dringend benötigten“ Südlinks auf zwei Strecken: Brunsbüttel-Großgartach und Wilster-Grafenrheinfeld. Im Oktober 2015 genehmigte die Regierung Pläne für etwa 1000 km Hochspannungsleitungen aus dem Norden und in der Nähe von besiedelten Gebieten, die unterirdisch gebaut werden sollen. Das Energieministerium schätzte, dass die U-Bahn-Option 3 bis 8 Milliarden Euro mehr kosten würde als Freileitungen, um sie den Verbraucherrechnungen hinzuzufügen, es wurde jedoch erwartet, dass die Genehmigungen beschleunigt werden. TenneT warnte vor Kosten- und Zeitverzögerungen beim SuedLink-Projekt (Korridor C). Anfang 2017 bewilligte die EU 40 Mio. EUR für eine Studie zu „dringend benötigten“ Südlinks auf zwei Strecken: Brunsbüttel-Großgartach und Wilster-Grafenrheinfeld. Es wurde jedoch erwartet, dass die Zulassungen beschleunigt werden. TenneT warnte vor Kosten- und Zeitverzögerungen beim SuedLink-Projekt (Korridor C). Anfang 2017 bewilligte die EU 40 Mio. EUR für eine Studie zu „dringend benötigten“ Südlinks auf zwei Strecken: Brunsbüttel-Großgartach und Wilster-Grafenrheinfeld. Es wurde jedoch erwartet, dass die Zulassungen beschleunigt werden. TenneT warnte vor Kosten- und Zeitverzögerungen beim SuedLink-Projekt (Korridor C). Anfang 2017 bewilligte die EU 40 Mio. EUR für eine Studie zu „dringend benötigten“ Südlinks auf zwei Strecken: Brunsbüttel-Großgartach und Wilster-Grafenrheinfeld.

    Die Aufrechterhaltung der Netzstabilität im Jahr 2015 kostete mehr als 1 Milliarde Euro, da durch Redispatch * erneuerbare Energien priorisiert werden und konventionelle Kraftwerke zur Leistungsreduzierung gezahlt werden. Die vier ÜNB gaben an, dass die Redispatch-Kosten bis 2020 auf 4 Mrd. EUR pro Jahr steigen könnten, und die BNetzA stimmte zu, dass dies angesichts der schleppenden Fortschritte beim Ausbau der Übertragung nicht unrealistisch sei. Die Deutschen Industrie- und Handelskammern (DIHK) schätzen die Redispatch-Kosten für den Zeitraum 2016 bis 2025 auf 30 Milliarden Euro.

    * Redispatching ist ein Eingriff in den marktbasierten Betriebsplan von Erzeugungseinheiten, um Einspeisungen von Kraftwerken zu verlagern. Aufgrund der vertraglichen Verpflichtungen der ÜNB werden Kraftwerke angewiesen, ihre Einspeiseleistung zu reduzieren, während andere Kraftwerke gleichzeitig angewiesen werden, ihre Einspeiseleistung zu erhöhen. Redispatching wird von Netzbetreibern eingesetzt, um den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Stromversorgungsnetzen zu gewährleisten. Es wird durchgeführt, um eine Überlastung der Stromleitungen zu verhindern oder eine Überlastung der Stromleitungen zu verringern. Der Netzbetreiber hat den am Redispatch beteiligten Kraftwerken die entstehenden Kosten zu erstatten.

    Es gibt einen beträchtlichen grenzüberschreitenden Handel, da die Nachbarländer aufgefordert sind, billigen Strom zu beziehen, wenn vorübergehend ein Überschuss vorhanden ist, der hauptsächlich aus Wind stammt. Dies ist kostengünstig und kann die Märkte in diesen Ländern beeinträchtigen. 2015 beliefen sich die Hauptexporte auf 23,7 TWh nach Belgien (die Hälfte ging in die Niederlande), 14,5 TWh nach Österreich, 12,5 TWh in die Schweiz, 11,5 TWh nach Frankreich, 8,2 TWh nach Großbritannien, 10,7 TWh nach Polen. Der Hauptimport aus norwegischer Wasserkraft betrug 5,8 TWh. Darüber hinaus wird viel erneuerbarer Strom aus dem Norden nach Süden durch Polen und die Tschechische Republik geleitet. Dieser Kreislauf führt zu Vorschlägen für eine Aufteilung der Nord-Süd-Preiszone.

    Im Februar 2017 meldeten die vier ÜNB der BNetzA auf Anforderung Redispatch-Maßnahmen zur Sicherung der Netzstabilität und kamen zu dem Schluss, dass bis 2021 2,1 GWe neue schnell reagierende Open-Cycle-Gasturbinenanlagen in Bayern, Baden-Württemberg und der südhessischen Region benötigt wurden Gegenwindwachstum und nuklearen Niedergang, wobei 2020 und 2025 als außerordentlich kritisch für die Netzstabilität eingestuft wurden.

    Austausch und Stilllegung konventioneller Erzeugungskapazitäten

    Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat zahlreiche Anfragen von Betreibern erhalten, unrentabel gewordene Kohle- und Gaskraftwerke stillzulegen, und hat viele davon genehmigt, da über 10 GWe neue Kohlekraftwerkskapazität online gehen. Vor allem im Süden haben die Werksschließungen jedoch die neue Kapazität überschritten, die in Betrieb genommen wurde. E.Ons 1275 MWe-Kernreaktor in Grafenrheinfeld wurde Mitte 2015 geschlossen. Dies führte zu einer Nettoreduzierung der südlichen Kapazität um 1,7 GWe. Bis Ende 2018 prognostiziert BNetzA ein Nettodefizit von 5,6 GWe im Süden und einen Anstieg auf 7 GWe im Jahr 2020.

    Im März 2015 beantragten E.On und Miteigentümer bei BNetzA die Schließung von zwei hochmodernen, fast neuen GuD-Anlagen, Irsching 4 & 5 (550 & 846 MWe) in Süddeutschland, ab April 2016. Sie haben einen thermischen Wirkungsgrad von ca. 60%. Sie haben eine Vereinbarung getroffen, die sich auszahlt, aber aufgrund des Anstiegs der subventionierten Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen und der niedrigen Großhandelspreise haben die beiden GuD-Kraftwerke keine Aussicht auf einen rentablen Betrieb, als der derzeitige Vertrag mit dem Netzbetreiber im März auslief 2016 “, sagten die Eigentümer. Trotzdem hat TenneT TSO im September 2015 die geplanten Stilllegungen verboten, indem die Einheiten als systemrelevant eingestuft wurden (wie Irsching 3 und eine andere E.On-Einheit), so dass sie trotz Verlust betriebsbereit gehalten werden müssen. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW ) stellte fest, dass die Wirtschaftlichkeit von mehr als der Hälfte der geplanten Kraftwerke in Deutschland durch die Regierungspolitik in Frage gestellt wurde.

    Die meisten Kohlekapazitäten werden voraussichtlich nicht vor 2020 stillgelegt.  Obwohl Gasanlagen besser als Ersatz für erneuerbare Energien geeignet sind, sind sie weniger wirtschaftlich als Kohle, und die Gasversorgung ist ungewiss, insbesondere da aufgrund der Annexion der Krim durch Russland Sanktionen verhängt wurden. Rund 35% des deutschen Erdgases werden aus Russland importiert und Fracking ist verboten.

    Die BNetzA erhielt im Oktober 2013 die Aufforderung von Betreibern, 28 Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von fast 7 GWe stillzulegen, und genehmigte die Stilllegung von 12 mit 5 GWe – zehn in Nordrhein-Westfalen und zwei in Niedersachsen im Nordwesten. Im Folgemonat teilte die BNetzA jedoch mit, dass bis 2018 die Inbetriebnahme von 10,9 GWe – hauptsächlich Kohle – und die Stilllegung von 9,94 GWe – größtenteils Kohle und Gas – einschließlich des Kernkraftwerks Grafenrheinfeld mit 1275 MWe bis Ende 2015 und des Gundremmigen B-Anlage von 1284 MWe zwei Jahre später.

    Im Juli 2014 überstiegen die geplanten Stilllegungen die im Bau befindlichen konventionellen Kapazitäten um 4,7 GWe und die Differenz in Süddeutschland betrug 5,7 GWe. Damals waren nur 62% der geplanten Schließungen genehmigt worden, wobei einige Versorgungsunternehmen auf die Bestätigung der Pläne für einen Kapazitätsmarkt warteten. RWE unterstützt Pläne der Branchenverbände BDEW und VKU für Kapazitätsmärkte zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit. Vorschläge für einen Kapazitätsmarkt wurden jedoch 2015 abgelehnt.

    Im April 2018 teilte der Energieminister mit, dass die Kohleproduktion bis 2030 halbiert werden soll, um die CO 2 -Emissionen aus dieser Quelle um 60% zu senken .

    Wirtschaftliche und CO 2 -Implikationen nuklearpolitischer Veränderungen

    Ein Bericht der Deutschen Bank vom Januar 2007, der den früheren Streit innerhalb der damals amtierenden großen SDP-Grünen-Koalitionsregierung befeuerte, warnte Deutschland davor, seine Kohlendioxid-Emissionsziele deutlich zu verfehlen, höhere Strompreise zu erwarten, mehr Stromausfälle zu erleiden und die Preise drastisch zu erhöhen Abhängigkeit von Gasimporten aus Russland als Folge seiner Atomausstiegspolitik, wenn es durchgesetzt wurde. Der Wirtschaftsminister und die Versorger forderten eine dringende Überprüfung der Politik. Die Bank schätzte, dass bis 2022 42 GWe neue Erzeugungskapazität gebaut werden müssten, wenn die Stilllegungen fortgesetzt würden.

    Im Mai 2007 warnte die Internationale Energieagentur, dass die Entscheidung Deutschlands zum Ausstieg aus der Kernenergie “ohne Zweifel” das Potenzial zur Reduzierung der CO2-Emissionen einschränken würde. Die Agentur forderte die Bundesregierung nachdrücklich auf, die Politik im Lichte der “nachteiligen Folgen” zu überdenken. Wenn Deutschland sowohl seine Atomausstiegspolitik fortsetzen als auch die Reduzierung der CO2-Emissionen aufrechterhalten würde, müsste es bis 2020 von einer grenzüberschreitenden Grundlaststromkapazität von rund 25.000 MWe abhängig sein. Das Land verfügt bereits über bedeutende Verbindungen zu Frankreich, den Niederlanden, Dänemark, Polen, der Tschechischen Republik und der Schweiz. Verbindung mit der russischen Exklave Kaliningrad Baltic, in der ein russisches Kernkraftwerk mit 2400 MWe geplant war, Russland rechnete damit, die Hälfte seiner Produktion nach Deutschland zu exportieren, bis es mit politischen Realitäten konfrontiert wurde, die dazu führten, dass der Bau der Anlage in der Ostsee unterbrochen wurde. Auf jeden Fall könnte eine Erhöhung der Atomkapazität in mehreren dieser Nachbarländer – und vor allem in Frankreich – bis 2020 problemlos 25.000 MWe durch eine stark erweiterte Zusammenschaltung liefern. Dies würde Deutschland 2020 in eine ähnliche Position wie Italien versetzen, da es von den Nachbarn für Elektrizität (die größtenteils nuklear sein würde) abhängig und ein Preisnehmer wäre.

    Im September 2010, dann im März und Mai 2011, änderte sich die Politik jedoch wie oben beschrieben noch zweimal, und im September 2011 ergab eine Studie der KfW Bankengruppe, die die inländische Entwicklung unterstützt, dass etwa 25 Mrd. EUR pro Jahr erforderlich wären, um die Regierungsanforderungen zu erfüllen Nukleare Ausstiegsziele der Energiewende. Die Gesamtinvestitionssumme belief sich bis 2020 auf 239 bis 262 Mrd. EUR. Darin enthalten waren bis zu 10 Mrd. EUR für fossile Brennstoffe, 144 Mrd. EUR für erneuerbare Energien und bis zu 29 Mrd. EUR für 3600 km Hochspannungsleitungen. Die Bank stellte fest, dass große kapitalintensive Projekte tendenziell über das Budget hinausgehen.

    Inzwischen gibt Deutschland 2,5 Mrd. € pro Jahr einige seiner Kohlegruben subventioniert fast die Hälfte seines Stroms zu produzieren ( vgl Kern 31% bis 2011 ohne Subventionen). Weit über die Hälfte dieses Stroms stammt aus Braunkohle, die pro MWh rund 1,25 Tonnen Kohlendioxid erzeugt. Aufgrund des Kyoto-Abkommens und als Teil der differenzierten EU-Blase hat sich Deutschland verpflichtet, die Treibhausgasemissionen bis 2010 um 21% zu senken.

    Im Februar 2013 sagte der Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, dass die Kosten der Energiewende bis Ende der 2030er Jahre 1.000 Milliarden Euro erreichen könnten. Allein die Einspeisetarife für erneuerbare Energien würden bis 2020 rund 680 Milliarden Euro kosten, und diese Zahl könnte sich weiter erhöhen, wenn der Marktpreis für Strom sinken würde, warnte er.

    Im Jahr 2012 sammelten erneuerbare Energieerzeuger rund 20 Milliarden Euro für Strom mit einem Großhandelsmarktwert von 3 Milliarden Euro. Die Differenz zwischen prognostizierten Einspeisetarifen und Markteinnahmen bildet den wesentlichen Teil der EEG-Umlage, die für die meisten Verbraucher erhoben wird. Im Jahr 2016 wurde eine Differenz zwischen den Zahlungen an Betreiber von Anlagen für erneuerbare Energien und ihren Einnahmen aus dem Verkauf von Strom in Höhe von 24 Mrd. EUR erwartet. Dies schließt Übertragungskosten und Redispatch-Kosten aus und berücksichtigt nicht die Verluste, die durch die geringere Auslastung konventioneller Kapazitäten für Kernbrennstoffe und fossile Brennstoffe entstehen.

    Der Großhandelspreis für Strom basiert auf Grenzkostenpreisen. Da die Leistung aus Wind- und Solar-PV häufig so gut wie Null Grenzkosten beträgt, hat ein zunehmender Anteil dieser Preise die durchschnittlichen Großhandelspreise seit 2008 gesenkt und lag 2016 etwa 60% unter dem Vorjahreswert durchschnittliches Niveau 2011. Aus diesem Grund werden viele Kraftwerke mit höheren Grenzkosten aufgrund von Merit-Order-Effekten vom Markt verdrängt. Dies wurde am deutlichsten bei gasbefeuerten Anlagen beobachtet, bei denen der durchschnittliche Kapazitätsfaktor im Jahr 2016 auf 23% gesunken war. Kohlekraftwerke erfordern mehr EU-EHS-Emissionszertifikate, aber obwohl diese günstig waren, ist es wirtschaftlicher, diese Kohlebrenner in Betrieb zu halten, um fast die Hälfte des Stroms des Landes trotz Energiewende zu liefern , und 2016 hat die Regierung ihre Pläne zur Schließung zurückgezogen.

    Das Einzelhandelsbild steht im Gegensatz zu den Großhandelspreisen für Strom. Die Strompreise für Privat- und Gewerbekunden sind im Zuge der Energiewende stark gestiegen . Anfang 2016 lag der Preis für private Haushalte mehr als 90% über dem Durchschnittswert von 2000, was hauptsächlich auf die EEG-Umlage oder Umlage zurückzuführen ist, die nun 21% des Gesamtbetrags ausmacht , zuzüglich Steuern, die 23% des Gesamtbetrags ausmachen . Im Zeitraum 2005-2014 stiegen die Strompreise für Privathaushalte in Deutschland um mehr als die durchschnittlichen Gesamtkosten für Privathaushalte in den USA.

    Die Entscheidung Deutschlands, seine Kernkraftwerke zu schließen, bedeutet, dass die massiven Investitionen in neue erneuerbare Energien durch Kohle und Gas gedeckt werden müssen, wodurch bis 2020 zusätzliche 300 Millionen Tonnen CO2 durch den verstärkten Einsatz fossiler Brennstoffe entstehen. Damit werden die Einsparungen von 335 Mio. t, die durch die Energieeffizienzrichtlinie 2011 der Europäischen Kommission in der gesamten Europäischen Union erzielt werden sollen, praktisch aufgehoben. Aber die Energiewende sperrt Deutschland langfristig in Abhängigkeit von Braunkohle und Steinkohle, um seine Kapazitäten zu nutzen. Dies steht im Widerspruch zu einem wesentlichen Aspekt der allgemeinen Stimmung, die diese Politik und ihre Vorgänger bestimmt.

    Im Jahr 2015 verdoppelten sich die deutschen Stromexporte auf 60 TWh, vor allem aus billiger Braunkohle und überschüssiger Windenergie – es war ein windiges Jahr. Diese Exporte wirken sich in den Nachbarländern ähnlich aus wie in Deutschland, drücken auf die Großhandelspreise für Strom und beeinträchtigen die Rentabilität der Gaserzeugung. Die deutschen Kohlekraftwerke haben daher einen relativ hohen CO2-Ausstoß.

    Die deutschen CO 2 -Emissionen aus Industrie und Kraftwerken sind von 2008 bis 2015 nur geringfügig zurückgegangen, was darauf hindeutet, dass das 2020-Ziel einer Reduzierung von 20% gegenüber 2007 bis 2020 nicht erreichbar ist. 2017 stand die Regierung vor der Frage eines CO2-Mindestpreises, der durch bevorstehende Wahlen und Uneinigkeit in der Koalition in dieser Angelegenheit verschärft wurde. Die CDU / CSU-Hauptpartei ist besorgt über hohe Energiekosten und priorisiert den Netzausbau, während die SPD-Nebenpartei einen CO2-Preis anstrebt. Die neue französische Regierung fördert einen CO 2 -Ausstoß von 30 EUR / tKohlenstoffpreis. Während sich dies in Frankreich nur geringfügig auswirken würde, würden die deutschen Großhandelspreise laut Poyry mit einem Mindestpreis von 30 EUR / t um 15 EUR / MWh auf rund 50 EUR steigen. Die durchschnittlichen Kosten für ein Kohlekraftwerk würden von 35 € auf 55 € / MWh und für moderne Gaskraftwerke von 39 € auf 47 € steigen.

    Deutsche Nebenkosten 2013 (Fraunhofer Inst)

    QuelleCent / kWhVolllaststunden pro JahrKonsequenter Kapazitätsfaktor (%)
    PV7.8 – 14.21000-120011-14
    Onshore-Wind4,5 – 10,71300-270015-31
    Offshore-Wind11.9 – 19.42800-400032-46
    Biogas13,5 – 21,56000-800068-91
    Braunkohle3.8 – 5.36600-760075-87
    Schwarze Kohle6,3 – 8,05500-650063-74
    CCGT7,5 – 9,83000-400034-46
    Haushaltsverkaufspreis28.9  

    Strom aus erneuerbaren Energien, Einspeisetarife

    Als die Einstellung Deutschlands zur Kernenergie ambivalent wurde, wurde eine Politik zur Förderung erneuerbarer Energien, insbesondere von Sonne und Wind, verabschiedet, auch wenn Deutschland in geografischer Hinsicht nicht gut positioniert ist. Solche Maßnahmen zielen in erster Linie auf die Reduzierung der Kohlendioxidemissionen ab. Bis 2020 sollen die erneuerbaren Energiequellen Wind und Sonne 20% der Stromversorgung ausmachen, gegenüber derzeit 11% (7,5% Wind, 4,5% Sonne). Aufgrund der Einspeisevergütungen des EEG ( Erneuerbare Energien Gesetz) im Jahr 2000 verabschiedet, ist die Windenergie die wichtigste erneuerbare Stromquelle in Deutschland. Nach 12.000 MWe im Jahr 2002 wurden Ende 2015 nach Angaben des Global Wind Energy Council 44,9 GWe Windkapazität installiert, was 32% der EU-Gesamtleistung entspricht. Die Solar-PV-Kapazität betrug im Jahr 2015 etwa 40 GWe. Von den insgesamt 647,1 TWh Bruttoerzeugung im Jahr 2015 lieferten Wind 86,0 TWh (13,3%) und Solar 39,5 TWh (5,9%).

    Der in das Netz eingespeiste erneuerbare Strom wurde von den Netzbetreibern zu festen Einspeisetarifen (FIT) vergütet, wobei die Kosten auf die Stromverbraucher umgelegt wurden, so dass keine staatlichen Subventionen anfallen. Die Tarife sind für bestimmte Technologien unterschiedlich und unterliegen einer jährlichen Ermäßigung von ca. 5% als Anreiz für Preissenkungen bei Neuanlagen. Der Preis wird für 20 Jahre nach Fertigstellung der Anlage garantiert, so dass die Betreiber Vertrauen in ihre Planungskriterien haben.

    Die Kapazitätsfaktoren für Wind- und Solar-PV lagen 2014 bei 17% bzw. 11% und für Solar 2013 bei 9,5% und 2015 bei 12,3%. Die Koalitionsparteien der neuen Regierung haben sich ab Ende 2013 darauf geeinigt, die Kapazitätsziele gegenüber den in festgelegten zu reduzieren 2010 und Überarbeitung des EEG-Gesetzes zur Reduzierung der Subventionen für Projekte im Bereich erneuerbare Energien (siehe unten). Dies wird anscheinend Vorrang vor der Reform des EU-Emissionshandelssystems (EHS) haben, bei dessen Einrichtung Deutschland eine führende Rolle gespielt hat.

    In Deutschland sind seit 2013 aufgrund der geringeren Nachfrage und des windigen Wetters gelegentlich negative Spot-Strompreise zu verzeichnen. Die monatlichen Grundlastpreise lagen damals bei über 40 € / MWh.

    In dem Bericht von Finadvice vom Juli 2014 heißt es, dass die Lehren aus der deutschen Energiewende Folgendes beinhalteten:

    1. Die politischen Entscheidungsträger unterschätzten die Kosten erneuerbarer Subventionen und die Belastung der Volkswirtschaften.
    2. Die Einzelhandelspreise für viele Stromverbraucher sind erheblich gestiegen und haben sich von 2000 bis 2013 mehr als verdoppelt.
    3. Das rasante Wachstum der erneuerbaren Energien senkte die Großhandelspreise in Deutschland mit nachteiligen Folgen für Märkte und Unternehmen.
    4. Das Großhandelspreismodell änderte sich infolge der großen Verbreitung erneuerbarer Energien, die nun auf das Wetter reagierten.
    5. Fossile und kerntechnische Anlagen sind Belastungen für ihre Betriebssysteme ausgesetzt, da sie jetzt unter weniger stabilen Bedingungen betrieben werden.
    6. Der großflächige Einsatz erneuerbarer Kapazitäten führt nicht zu einer wesentlichen Verlagerung der Wärmekapazität.
    7. Es sind umfangreiche Investitionen in das Netz erforderlich.
    8. Zu großzügige und nicht nachhaltige Förderprogramme führten zu zahlreichen Umgestaltungen der Förderregelungen für erneuerbare Energien, was die regulatorische Unsicherheit und das finanzielle Risiko für alle Akteure in der Branche für erneuerbare Energien erhöhte.

    Revised Renewable Energy Sources Act 2014 und nachfolgende Revisionen

    Nach den Wahlen im September 2013 verpflichtete sich die CDU-geführte Regierung , die 2000 Erneuerbare – Energien-Gesetz zu reformieren (EEG –  Erneuerbare Energien Gesetz ), die Abhängigkeit von Einspeisetarife für neue Solar- und Windkraftleistung nicht beeinträchtigt wird und zuteilbaren Generation begünstigt , die reagieren zu fordern. Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und andere Branchenverbände hatten sich für eine Einschränkung der Einspeisetarife ausgesprochen und die privaten Verbraucher wurden von hohen Preisen in Mitleidenschaft gezogen. Dies eröffnete auch die Möglichkeit, einen Teil der Kostenbelastung auf Branchen zu verlagern, die von der EEG-Umlage  befreit waren .

    Nach Konsultationen mit 16 Staaten kündigte die Bundesregierung im April 2014 Revisionsentwürfe des EEG zur Begrenzung von Energiepreiserhöhungen an. Das neue Gesetz sieht eine EEG-Umlage von 6,24 c / kWh bis 2017 vor, die zuvor angekündigten Höchstwerte für erneuerbare Energien wurden bestätigt: Offshore-Wind 6,5 GWe bis 2020 und 15 GWe bis 2030, Onshore-Wind 2,5 GWe netto pro Jahr, Solar-PV ebenfalls 2,5 GWe pro Jahr hinzugefügt. Die Obergrenzen sollen ein jährliches Wachstum von 11 TWh aus erneuerbaren Quellen ermöglichen. Die Unterstützung für erneuerbare Energien wird weiterhin für einen Betriebszeitraum von 20 Jahren gewährt, wenngleich nach den ersten fünf Jahren zu wesentlich niedrigeren Sätzen.

    Mit Ausnahme von Kleinanlagen erfolgt der Stromabsatz aus erneuerbaren Energiequellen überwiegend über die Direktvermarktung durch Generatoren, wobei die Einnahmen durch Prämien ergänzt werden, die sich aus der Differenz zwischen dem festen Einspeisetarif und dem durchschnittlichen Großhandelspreis für Strom ergeben. Die neue Regelung tritt an die Stelle der Einspeisetarife, deren Auslaufen die EG im Zeitraum 2016-2020 angeordnet hatte. Das neue Gesetz trat im August 2014 in Kraft. Im Oktober 2014 haben die ÜNB die EEG-Umlage für 2015 leicht auf 6,17 c / kWh gesenkt, für 2016 jedoch auf 6,354 c / kWh.

    Eine wichtige Frage ist, ob die Energieerzeugung vor Ort in der Industrie der EEG-Umlage unterliegen sollte. Etwa 50 TWh / Jahr werden jetzt von einzelnen Industrie-Autoproduzenten erzeugt, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten, was etwa 25% des in der Industrie verbrauchten Stroms entspricht. In dem Gesetzentwurf waren etablierte Autoproduzenten ebenso wie Unternehmen, die vollständig vom Netz unabhängig sind, weiterhin von der Steuer befreit, aber andere Industriequellen zahlen 50% der 6,24 c / kWh bzw. 15% in bestimmten Situationen. Diese Ausnahme wurde nach Einbeziehung der EG in die geänderten Rechtsvorschriften geändert. Weitere Änderungen betrafen reduzierte Subventionen für erneuerbare Energien, und ab 2017 müssen diese Quellen miteinander konkurrieren.

    Ende 2015 wurde das EEG für 2016 erneut überarbeitet, wobei die erneuerbaren Energien 2025 auf 45% und 2035 auf 60% begrenzt wurden, um sich mit dem Netzausbau zu synchronisieren und die Planung und Entwicklung des konventionellen (fossilen und nuklearen) Kraftwerks sicherzustellen Flotte und damit die deutschen Nachbarn ihre eigenen Stromnetze an vorhersehbare erneuerbare Energien anpassen können. In den Vorschlägen für das EEG 2016 heißt es, dass die Unterstützung für Onshore-Wind-, Offshore-Wind- und große PV-Anlagen mit mehr als 1 MWe ab 2017 in einem Auktionssystem festgelegt wird, das 80% der in neu installierten Anlagen jährlich erzeugten erneuerbaren Energien abdeckt. Für andere Anlagen keine Änderung gegenüber dem EEG 2014.

    Die Überarbeitung des EEG erfolgte im Rahmen einer umfassenden Konsultation zum künftigen Strommarkt, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) als „Strommarkt 2.0“ bezeichnet wird. Dies begann mit der Veröffentlichung eines Grünbuchs im Oktober 2014, gefolgt von einem Weißbuch mit dem Titel Ein Strommarkt für die Energiewende in Deutschland im Juli 2015  . Dies führte zu dem neuen Gesetz zur Weiterentwicklung des Strommarktes , das im Juli 2016 von beiden Parlamentskammern verabschiedet wurde und vom Energieminister als „größte Reform des Strommarktes seit dem Liberalisierung in den 1990er Jahren. “Auch  Strommarktgesetz genanntEs etabliert das Primat der Nur-Energie-Märkte und ersetzt die politisch festgelegte Einspeisevergütung durch wettbewerbsfähige Ausschreibungen für erneuerbare Energien. Die Gesetzgebung stärkt die zentrale Rolle des Stromgroßhandelsmarktes, indem sie die Preisgestaltung für Strom bei ungekappter Knappheit ermöglicht und verschiedene Kapazitätsreserven vorsieht, um die Versorgungssicherheit zu verbessern und gleichzeitig die sektoralen CO 2 -Emissionen zu senken . Diese Rückstellungen enthalten die Bestimmungen der Verordnung vom Juni 2013 über Reservekraftwerke zur Bekämpfung der Übertragungsbeschränkung von Nord nach Süd sowie neue Kapazitäts- und Sicherheitsreserven (Braunkohle).

    Während die Einspeisetarife differenziert zwischen Norden (mehr Wind) und Süden (mehr Nachfrage) festgelegt wurden, erlaubt das neue Auktionssystem dies nicht und begünstigt daher den Norden. Die erste Auktion ergab einen Durchschnittspreis von 5,7 c / kWh für Onshore-Wind, verglichen mit früheren FIT-Werten von 8-9 c / kWh.

    Strom aus neuen Kohlekraftwerken

    Bei niedrigen EU-EHS-Kohlenstoffpreisen ist Kohle rentabler als Gas, und es besteht trotz der höheren CO2-Emissionen ein Anreiz, Braunkohle zu verwenden. Im August 2016 betrug die deutsche Steinkohlekapazität 28 GWe (18% des Stroms) und die Braunkohlekapazität 21 GWe (24%). Die mit Gas befeuerte Kapazität betrug 28,5 GWe (was 14% entspricht).

    Die im Bau befindliche und bis 2016 erwartete Kohlekraftwerkskapazität umfasst: RWE – Hamm Westfalen 750-800 MWe; RWE, EnBW & MVV Energie – Mannheim 900 MWe; E.ON – Datteln 1000-1100 MWe. Vattenfall Europe hat im Dezember 2010 nach zweijährigem Widerstand die Genehmigung für ein 1.640 MWe-Kohlekraftwerk in Moorburg erhalten, indem Umweltmaßnahmen vereinbart wurden, die die Rentabilität drosseln. Darüber hinaus verfügen RWE und E.ON in den Niederlanden über 2650 MWe. Einige alte Kohlekraftwerke wurden in Betrieb gehalten, um Engpässe zu vermeiden, während andere geschlossen wurden.

    Einen Einblick in die anhaltende Abhängigkeit von Braunkohle gibt RWE, die 2012 die BoA-Blöcke 2 und 3 in Nordrhein-Westfalen bei Köln in Betrieb genommen hat. 2200 MWe werden als „das fortschrittlichste Braunkohlekraftwerk der Welt“ in Rechnung gestellt und kosten 2,6 Milliarden Euro. Jede Einheit kann innerhalb von 15 Minuten von der vollen Leistung um 500 MWe abfallen und sich dann nach Bedarf erholen, „was die Fähigkeit des Kraftwerks zeigt, die Unterbrechung von Wind- und Solarenergie auszugleichen“, sagte RWE: „BoA 2 & 3 ist ein wichtiges Element unserer Strategie, denn moderne Kohle- und Gaskraftwerke sind unverzichtbar. Im Gegensatz zu Wind- und Solarquellen sind sie hochflexibel und können rund um die Uhr Strom produzieren. Dies macht sie zum Trumpf der Energiewirtschaftsumwandlung. “Der Ministerpräsident erklärte, die Anlage sei„ ein wichtiger Beitrag zur Versorgungssicherheit “.

    Insgesamt sollten im Zeitraum 2011-15 10,7 GWe neuer Kohlekraftwerke ans Netz gehen, was größtenteils auf Pläne vor März 2011 und nicht auf Pläne für den Atomausstieg zurückzuführen ist.

    Nach monatelangen intensiven Verhandlungen hat die Regierung im Juli 2015 die vorgeschlagene Abgabe auf Kohlekraftwerke gestrichen und beschlossen, dass im Rahmen des überarbeiteten Kapazitätsmechanismus für den Strommarkt 2.0 etwa 2,7 GWe Braunkohlekraftwerkskapazität (das entspricht etwa 13 GWe) zur Verfügung stehen % der installierten Braunkohlenenergie) würden schrittweise in eine Sicherungsbereitschaft umgelagert . Dies wäre über 2016 bis 2020 durch Verhandlungen mit RWE (1,5 GWe), Vattenfall (1,0 GWe) und Mibrag. Diese Kapazität würde bei Bedarf online geschaltet und nach vier Jahren schrittweise abgeschaltet. Die drei Versorgungsunternehmen würden über einen Zeitraum von sieben Jahren eine jährliche Vergütung von 230 Mio. EUR erhalten, insgesamt 1,6 Mrd. EUR. Die EG genehmigte die Regelung im Mai 2016 gemäß den Vorschriften für staatliche Beihilfen.

    In Deutschland wurden 2014 178 Millionen Tonnen Braunkohle abgebaut. Um dies zu erreichen, wurden 879 Mt Abraum entfernt, sodass die gesamte Erdbewegung in einem Jahr das 14-fache derjenigen für den Bau des Suezkanals betrug. Der Heizwert der deutschen Braunkohle liegt zwischen 7,8 und 11,3 MJ / kg und hat einen Wassergehalt von rund 50%. Es wird fast ausschließlich für die Stromerzeugung im Inland oder in nahe gelegenen Ländern verwendet, einige werden jedoch für industrielle Wärme verwendet. RWE ist der größte Braunkohleproduzent, und die Stromkosten für Braunkohle können so niedrig wie 15 € / MWh sein (typischerweise 18 bis 24 €, verglichen mit 22 bis 32 € Grenzkosten für Steinkohle / MWh). Braunkohlenstaub (LEP) hat ein auf ca. 11% reduziertes Wasser und einen entsprechend höheren Heizwert und wird daher zunehmend für industrielle Wärmeanwendungen und kommunale KWK-Anlagen gehandelt.

    Das letzte deutsche Steinkohlenbergwerk wurde im Dezember 2018 geschlossen, obwohl weiterhin Schwarzkohle importiert und neue Braunkohlenbergwerke eröffnet werden.

    Uranabbau

    Von 1946 bis 1990 wurden in der ehemaligen DDR in Sachsen und Ostthüringen, insbesondere in Wismut, rund 220.000 Tonnen Uran (260.000 t U 3 O 8 ) abgebaut, was erhebliche Umweltschäden zur Folge hatte. Ein Großteil davon wurde in sowjetischen Waffenprogrammen und in Osteuropa als Treibstoff verwendet. 1991 wurden 1207 tU erzeugt, 1992: 232 tU und danach geringe Mengen, die aus Stilllegungs- und Stilllegungsaktivitäten resultieren.

    Eine kleine Mine. Ellweiler, von 1960 bis 1989 in der BRD operiert. Das gesamte Uran wird jetzt aus Kanada, Australien, Russland und anderen Ländern importiert, insgesamt 3800 t / Jahr U.

    Kraftstoffkreislauf

    Der jährliche Bedarf an Anreicherung beträgt ungefähr 2,2 Millionen SWU, von denen der größte Teil vom Urenco-Werk in Gronau bereitgestellt wird. Die Kapazität von 1,8 Millionen SWU / Jahr wird nach Genehmigung durch die Regierungskoalition im Jahr 2005 auf 4,5 Millionen SWU / Jahr erweitert. Im Zeitraum 2006-2009 wurden im Werk Gronau etwa 4500 Tonnen UF 6 pro Jahr verarbeitet , wobei etwa 4000 Tonnen Schwänze pro Jahr erzeugt wurden . Dies wird sich verdoppeln, wenn die neue Kapazität online ist. Die Lizenz für die Erweiterung beschränkt die Lagerung auf 38.000 t UF 6 und 59.000 t auf U 8 .

    Die meisten der abgereicherten Uranschwänze aus dem Werk Gronau wurden zur erneuten Anreicherung nach Novouralsk in Russland geschickt. Diese Vorkehrungen wurden jedoch 2010 abgeschlossen. Von 2007 bis 2009 sandte Urenco 6500 t Schwänze mit einem Gehalt von 0,30% U-235 zur erneuten Anreicherung nach Novouralsk. Anreicherung und 402 Tonnen, die Eurodif in Frankreich 0,235% zur erneuten Anreicherung vorlegen. Aus Russland wurden in diesem Zeitraum 270 Tonnen angereichertes Uranprodukt zurückgegeben.

    In den Jahren 2008 und 2009 hat Urenco 518 Tonnen Schwänze mit einem Gehalt von höchstens 0,26% von Gronau zur Dekonversion an Arevas W-Anlage in Pierrelatte in Frankreich geliefert. Bis Ende 2009 wurden dort 1700 Tonnen UF 6  aus Gronau dekonvertiert und als U 3 O 8 nach Gronau zurückgeführt .

    Die Kraftstoffherstellung erfolgt durch Areva, hauptsächlich in Lingen in Deutschland.

    Dreizehn deutsche Reaktoren sind für die Verwendung von Mischoxidbrennstoff (MOX) zugelassen, der aus abgebrannten Brennelementen recyceltes Plutonium verwendet. Eine MOX-Anlage im hessischen Hanau durfte nie in Betrieb genommen werden, daher wird der gesamte MOX-Kraftstoff importiert.

    Bis 1994 mussten die Versorgungsunternehmen abgebrannte Brennelemente wiederaufbereiten, um den verwertbaren Teil zurückzugewinnen und zu recyceln. Von 1994 bis 1998 waren Wiederaufbereitung und direkte Entsorgung für die Bundesregierung gleichermaßen akzeptabel, aber die Politik der Koalitionsregierung von 1998 bis 2009 betraf die direkte geologische Entsorgung abgebrannter Brennelemente und keine Wiederaufbereitung nach Mitte 2005 (obwohl feste Verträge für die Wiederaufbereitung, insgesamt 7,3 Mrd. USD wurden von BNFL und Areva bereitgestellt.

    Radioaktive Abfälle – Politik

    1963 gab die Bundesregierung eine Empfehlung heraus, geologische Salzformationen zur Entsorgung radioaktiver Abfälle zu verwenden. 1973 begann die Planung eines nationalen Endlagers, und 1976 wurde das Atomgesetz (AtG) geändert, um eine solche Entsorgung in die Zuständigkeit der Bundesregierung zu stellen.

    Im Juli 2013 wurden zwei Gesetze verabschiedet, das Gesetz zur Auswahl von Endlagerstandorten (StandAG) und ein weiteres Gesetz zur Errichtung eines Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit ( BfE)) unter dem Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMU). Das BfE regelt die Standortauswahl und unterstützt das Ministerium bei der Endlagerung radioaktiver Abfälle. Ihre ursprüngliche Aufgabe bestand darin, die Refinanzierung des Standortauswahlprozesses sicherzustellen, anschließend die Standortauswahl zu überwachen, Vorschläge zu bewerten, zu bestätigen, dass die Auswahl gemäß dem StandAG ordnungsgemäß durchgeführt wurde, die Umweltprüfung zu überwachen und einen endgültigen Standortvorschlag vorzulegen. Nach der Inbetriebnahme des Endlagers Konrad für schwach- und mittelaktive Abfälle und der Genehmigung zur Stilllegung von Morsleben werden entsprechende Genehmigungen und Genehmigungen für die Endlagerung erteilt.

    Die Bundesregierung durch das Bundesamt für Strahlenschutz ( Bundesamt für Strahlenschutz , BfS)  hat für den Aufbau verantwortlich und Endlager für hochaktive Abfälle betrieben wird , aber die Fortschritte in diesem durch den Widerstand behindern  Länder  Regierungen. Das BfS ist für die Genehmigung aller nuklearen Abfalltransporte verantwortlich.

    Im Jahr 2013 kündigte das Bundesumweltministerium (BMU), die Bundesregierung und alle 24 Staaten endlich Einigung erzielt hatten ein Repository Gesetz über die Ausarbeitung ( siehe oben) und dass die Energieversorger 2 Mrd. EUR für die Suche und Entwicklung eines neuen Endlagers ausgeben sollten. Die Branchenvertretung der Unternehmen antwortete, dass sie dazu nicht bereit seien, da sie bereits fast so viel in Gorleben investiert hätten. Mit dem im Juli 2013 verabschiedeten neuen Gesetz zur Auswahl von Endlagerstandorten (StandAG) wurde im Mai 2014 eine 33-köpfige Kommission eingerichtet, die „Grundprinzipien“ für die Standortauswahl einschließlich sicherheitstechnischer und wirtschaftlicher Anforderungen sowie Auswahlkriterien für Gesteinsformationen erarbeitet. Die Kommission umfasste Vertreter des Parlaments, der Wissenschaft, der Organisationen der Zivilgesellschaft, der Industrie, der Umwelt und der Gewerkschaften. Die ersten Empfehlungen für ein “umfassendes Konzept für eine verantwortungsvolle und sichere Entsorgung aller radioaktiven Abfälle” wurden im August 2015 vom Kabinett angenommen. mit dem Plan, der der EG zur Genehmigung vorgelegt werden muss. Der Abschlussbericht der Kommission wurde der Regierung im Juli 2016 vorgelegt.

    Nach dem Abschlussbericht der Kommission soll der Standort mit “bester Sicherheit” in einem dreistufigen Verfahren ermittelt und durch Bundesgesetz festgelegt werden. Die Standortauswahl sollte von einer umfassenden Beteiligung der Öffentlichkeit mit Stellen auf regionaler, interregionaler und nationaler Ebene begleitet werden. Das Endlager könnte sich in Salz, Ton oder kristallinem Gestein befinden. Die Kommission erklärte, die “umstrittene” Steinsalzformation Gorleben in Niedersachsen sei in ihrem Bericht nicht ausgeschlossen worden.

    Der Bericht prognostiziert rund 10.500 Tonnen Altbrennstoff aus dem Betrieb von Kernkraftwerken, die in rund 1.100 Containern gelagert werden könnten. Weitere 300 Behälter mit hoch- und mittelschweren Abfällen sowie 500 Behälter mit Altbrennstoff aus Forschungs- und Demonstrationsreaktoren werden ebenfalls für die Wiederaufbereitung von Altbrennstoff erwartet. Während das ehemalige Eisenerzbergwerk Konrad in Salzgitter für schwach- und mittelaktive Abfälle bevorzugt wird (siehe unten), bleibt ein weiterer noch unbestimmter Standort für hochaktive Abfälle zu identifizieren. Das Deutsche Atomforum, DAtF), sagte: “Neben dem Prozess und den Kriterien hat die Kommission auch einen umfassenden und äußerst ehrgeizigen Einbeziehungsprozess entwickelt, der den Bürgern, insbesondere in betroffenen Regionen, weitreichende Möglichkeiten zur Teilnahme bieten soll. Ein konsequentes und zielgerichtetes Vorgehen ist musste zu einer Lösung für dieses lange umstrittene Problem kommen. “

    Die  Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH  ( BGE ) wurde im Juli 2016 als staatliches Unternehmen unter dem BMU gegründet. Es hat seinen Hauptsitz in Peine. Nach dem Bericht der Endlagerkommission ist es der designierte Eigentümer und Betreiber von Endlagern für radioaktive Abfälle. Seit April 2017 betreibt die BGE die Asse II, Gorleben und Morsleben. Es ist für die Standortauswahl eines Endlagers für wärmeerzeugende radioaktive Abfälle verantwortlich. Im Dezember 2017 wurde die BGE auf die Deutsche Gesellschaft zum Bau von Endlagern für Abfallstoffe mbH (DBE) verschmolzen , die zuvor eine 75% ige Tochter des Altbrennstofffasslieferanten GNS war.

    Im Dezember 2016 beschloss der Bundestag in einer Abstimmung zwischen 581 und 58 die Schaffung eines staatlichen Fonds in Höhe von 23,6 Milliarden Euro für die Zwischenlagerung und Entsorgung aller in Deutschland verwendeten Brennelemente und nuklearen Abfälle. Die vier Kernkraftwerke werden die Mittel bereitstellen und haben dann keine weitere finanzielle Verantwortung. In der Gesamtsumme ist eine Risikoprämie von 35% enthalten, falls die Kosten höher sind als erwartet. Der Energieminister sagte zuvor, dass das Gesetz “die Verantwortung für nukleare Abfälle klarstellt. Es sichert die langfristige Finanzierung der Stilllegung, des Abbaus und der Entsorgung, ohne dass die Kosten der Gesellschaft übertragen werden oder die wirtschaftliche Situation der Betreiber gefährdet wird.” Es wurde berichtet, dass RWE und E.ON 16,7 Milliarden Euro zwischen ihnen zahlen würden, Vattenfall 1,75 Milliarden Euro und EnBW im März 2017 4,7 Milliarden Euro, einschließlich 2,4 Milliarden Euro Risikoprämie.BMWi ) und soll bis 2100 durch Investitionen auf rund 70 Milliarden Euro wachsen. Die Unternehmen haben bereits rund 38 Milliarden Euro für die Stilllegung ihrer Reaktoren bereitgestellt – siehe Abschnitt unten .

    Radioaktive Abfälle – Verantwortlichkeiten

    Die Energieversorger waren für die Zwischenlagerung abgebrannter Brennelemente verantwortlich und gründeten gemeinsame Unternehmen für den Bau und Betrieb von Offsite-Oberflächenanlagen in Ahaus und Gorleben. Nachfolgende Richtlinien betrafen die Zwischenlagerung an Reaktorstandorten. Mitte 2013 wurde die Lizenz für die Zwischenlagerung in Brunsbüttel mit einer Laufzeit von 40 Jahren im Jahr 2003 widerrufen. Die Anlage wurde im Jahr 2006 in Betrieb genommen. 2016 erteilte das BfE der EnBW die Erlaubnis, 342 Altbrennelemente aus dem stillgelegten Werk Obrigheim 50 km weit zu transportieren Zwischenlagerung in Neckarwestheim, um die Stilllegung in Obrigheim zu ermöglichen. Im September 2016 erhielt Vattenfall von der Landesregierung die Erlaubnis, 990 Brennelemente aus dem Lagerbecken in Krümmel vor Ort in CASTOR-Trockenlagerbehälter zu überführen.

    Die 1977 gegründete GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH ( GNS ), die den vier Kernkraftwerken gehört, war an neun Standorten für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Transport und der Entsorgung von Abfällen in Deutschland verantwortlich. Sie bietet Produkte und Dienstleistungen auch außerhalb Deutschlands an – sie hat 2015 einen Vertrag mit Sogin in Italien über die Stilllegung und Entsorgung im Wert von 1,52 Mio. € abgeschlossen. Die 75% ige Tochtergesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH (DBE) errichtete und betrieb Endlager, insbesondere Konrad und Gorleben, während sie Morsleben stilllegte. GNS entwickelte und lieferte die verschiedenen Arten von CASTOR- und CONSTOR-Behältern für den Transport und die Lagerung von gebrauchtem Kraftstoff.

    Nach dem Gesetz vom Dezember 2016 haben BMU und GNS im März 2017 die Bundesgesellschaft für Zwischenlagerung mbH ( BGZ) gegründet) Joint Venture zur Übernahme der Zwischenlagerung und Endlagerung radioaktiver Abfälle durch die Regierung. Im Mai 2017 gab GNS bekannt, mit dem BMU eine Einigung über die Übertragung seines Anteils an der BGZ erzielt zu haben, damit die Bundesregierung alleiniger Eigentümer der BGZ wird. Im Rahmen der Vereinbarung wird GNS seine Zwischenlagertätigkeiten an die Regierung übertragen, einschließlich der bestehenden zentralen Zwischenlager in Ahaus und Gorleben, die Ende Juli 2017 an die BGZ übergeben wurden. GNS gab bekannt, dass sich 329 Fässer HLW in Ahaus befanden und 113 Fässer in Gorleben (5 abgebrannte Brennelemente, 108 verglaste HLW aus Areva in La Hague). Rund 80 GNS-Mitarbeiter an beiden Standorten wurden in die BGZ übernommen, rund 70 GNS-Mitarbeiter am Hauptsitz in Essen übernehmen die Verwaltung der BGZ. Die Bewirtschaftung von 12 Zwischenlagern in deutschen Kernkraftwerken vor Ort wird ab HLW und Altbrennstoff 2019 ebenfalls an die BGZ und ab 2020 von 12 Lagern mit ILW-LLW aus dem Betrieb und Rückbau von Kernkraftwerken übertragen Die Verantwortung für die Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle von Energieversorgungsunternehmen liegt zentral beim BGZ “(BGZ-Website). Grund für die staatliche Übernahme aller Abfälle ist, dass die Zwischenlagerung voraussichtlich mehrere Jahrzehnte dauern wird und die Zukunft der Kernkraftwerke und damit der GNS nach dem deutschen Ausstieg von 2023 ungewiss ist. Die Verantwortung für die Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle von Energieversorgungsunternehmen liegt zentral beim BGZ “(BGZ-Website). Grund für die staatliche Übernahme aller Abfälle ist, dass die Zwischenlagerung voraussichtlich mehrere Jahrzehnte dauern wird und die Zukunft der Kernkraftwerke und damit der GNS nach dem deutschen Ausstieg von 2023 ungewiss ist. Die Verantwortung für die Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle von Energieversorgungsunternehmen liegt zentral beim BGZ “(BGZ-Website). Grund für die staatliche Übernahme aller Abfälle ist, dass die Zwischenlagerung voraussichtlich mehrere Jahrzehnte dauern wird und die Zukunft der Kernkraftwerke und damit der GNS nach dem deutschen Ausstieg von 2023 ungewiss ist.

    Radioaktive Abfälle – Standorte und Betriebe

    Die letzten getrennten hochaktiven Abfälle aus der Aufbereitung in Frankreich und Großbritannien werden voraussichtlich 2017 bis 2022 nach Deutschland zurückgebracht und dort gelagert. Insgesamt sind 166 große Fässer mit Glaskanistern beteiligt, von denen nach der letzten Lieferung aus La Hague im November 2011 bereits 50 in Gorleben eingelagert sind. Jeder fasst 28 Tonnen verglastes HLW. Weitere mehr als 300 Fässer mit Kanistern verdichteter Abfälle aus der Wiederaufbereitung könnten sofort in ein Endlager gelangen, die Kanister möglicherweise in Bohrlöcher. Im Juni 2015 kündigte das Umweltministerium einen Plan für einen Teil dieser getrennten HLW an, wonach 26 Fässer an vier Zwischenlagern gelagert werden sollen. Fünf werden in Phillipsburg und 21 in den Kernkraftwerken Biblis, Brokdorf und Isar sein. Diese Websites wurden als “am besten platziert aus technischen,

    Von 1971 bis 1991 war in Karlsruhe eine Pilot-Wiederaufbereitungsanlage (WAK) ( Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe Betriebsgesellschaft ) in Betrieb, die 206 Tonnen Altbrennstoff nach dem PUREX-Verfahren aufbereitete. Das abgetrennte HLW betrug 60 m 3  in flüssiger Form und wurde nach einer Reihe politischer Verzögerungen 2009/10 verglast. Die 122 Behälter mit verglasten Abfällen werden in Greifswald gelagert, bis sie in einem geologischen Endlager entsorgt werden. Die schwach- und mittelschweren Abfälle aus der WAK wurden im niedersächsischen Asse im Endlager des Salzbergwerks entsorgt und machten etwa die Hälfte der dort eingelagerten Abfälle aus.

    Gorleben: Nach einem umfassenden Standortauswahlverfahren erklärte die niedersächsische Landesregierung 1977 den Salzstock in Gorleben zum Standort eines nationalen Zentrums für die Entsorgung radioaktiver Abfälle. Es wird jetzt als möglicher Standort für die geologische Entsorgung hochradioaktiver Abfälle angesehen. Dies sind ungefähr 5% der gesamten Abfälle mit 99% der Radioaktivität. Die BGZ betreibt dort das 1982-83 erbaute Transport Container Storage (TBL) mit 113 Fässern (5 abgebrannte Brennelemente, 108 verglaste HLW aus Areva in La Hague). Es ist vom BfE lizenziert. Das Abfalllager Gorleben dient zur Lagerung radioaktiver Abfälle mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung. Genehmigungs- und Aufsichtsbehörde für diese und die dortige Pilotkonditionierungsanlage ist das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz.

    Der Standort könnte ab 2025 als endgültiges Endlager zur Verfügung stehen, mit einer Entscheidung für 2019. In den Jahren 1979 bis 2000 wurden rund 1,5 Mrd. EUR für die Erforschung des Standorts aufgewendet, und die Investitionen der Energieversorger in diesen Standort belaufen sich nun auf rund 1,6 Mio. EUR Milliarde. Die Arbeiten wurden im Jahr 2002 aus politischen Gründen eingestellt. Im Oktober 2010 beantragte das BfS im Auftrag der Bundesregierung die Wiederaufnahme des Studiums und die Verlängerung der Betriebsgenehmigung bis 2020. Niedersachsen ließ dies zu und stimmte 2013 zu, dass Gorleben nicht ausgeschlossen werden sollte in weiteren Überlegungen dann vorgeschlagen.

    Weitere Vorschläge beziehen sich auf ein Endlager für hochaktive Abfälle (HLW) in Opalinuston, das an mehreren Orten in Deutschland vorkommt. Im Juli 2009 traten neue Endlagerkriterien in Kraft, die die Vorschriften aus dem Jahr 1983 ersetzten. Die Behörden dürfen nun ein HLW-Endlager nur auf der Grundlage des wissenschaftlichen Nachweises lizenzieren, dass die Abfälle eine Million Jahre lang im Endlager stabil sind. Darüber hinaus müssen alle in einem deutschen Endlager entsorgten HLW während des gesamten Zeitraums, in dem das Endlager betrieben wird, abrufbar sein.

    In der   Anlage in Ahaus werden mittelgroße Abfälle gelagert, darunter auch einige gebrauchte HEU-Brennstoffe aus Forschungsreaktoren. Im Jahr 2010 genehmigte das BfS die Verbringung von 951 gebrauchten Brennelementen aus dem Rossendorf-Reaktor in 18 versiegelten Behältern nach Mayak in Russland zur Wiederaufbereitung auf der Grundlage des russischen Brennstoffrückgabeprogramms für Forschungsreaktoren. Das ostdeutsche Rossendorf wurde 1991 geschlossen.

    Der KonradDer Standort (eine ehemalige Eisenerzmine) war seit 1975 als Endlager in der Entwicklung und wurde im Jahr 2002 für die Entsorgung von Abfällen auf mittlerer und niedriger Ebene bis 2022 lizenziert, doch es gab immer wieder rechtliche Probleme. Diese wurden im März 2006 und erneut im April 2007 entlassen. Im Januar 2008 wurde eine Baugenehmigung erteilt. Konrad wird zunächst rund 300.000 Kubikmeter Abfälle aufnehmen – 95% des Abfallvolumens des Landes, 1% der Radioaktivität. DBE plant, 650.000 Kubikmeter Abfälle aus dem Betrieb und der Stilllegung von Kernkraftwerken sowie aus Industrie, Medizin und Forschung aufzunehmen. Es sollte 2014 mit Lagerkammern auf sechs Ebenen in einer Tiefe von 800 bis 1300 Metern betriebsbereit sein, soll nun aber ab 2022 betriebsbereit sein. Das Programm vom August 2015 sah aufgrund lokaler Widerstände keine Verlängerung der Konrad-Endlagerlizenz vor, wie bereits vorgeschlagen. Daher wird ein weiteres Endlager für das Gleichgewicht zwischen mittel- und schwachem Abfall erforderlich sein, der bis 2022 anfällt, wenn der letzte deutsche Kernkraftreaktor im Rahmen der Atomausstiegspolitik der Regierung abgeschaltet werden soll.

    Rund 200.000 Kubikmeter überwiegend schwach belasteter Abfälle „mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung“ werden voraussichtlich nach Konrad verlagert, zusammen mit rund 100.000 Kubikmeter Abfällen aus der Urenco-Anreicherungsanlage Gronau.

    Das   von Bund und Ländern in den 1960er und 1970er Jahren lizenzierte Salzbergwerk Asse ist geschlossen. Es hat von 1967 bis 1978 47.000 Kubikmeter schwach- und mittelschwere Abfälle erhalten, ist in einem schlechten Zustand und wird als fehlerhafter Genehmigungsprozess angesehen. Das BfS hat im Jahr 2010 entschieden, dass die Abfälle aus dem BfS entfernt werden sollen, und eine Alternative zum Befüllen mit Beton abgelehnt, um eine stabile Matrix für die dort 126.000 Fässer zu schaffen. 

    Das Salzstock-Endlager in Morsleben in Ostdeutschland für schwach- und mittelschwere Abfälle wurde 1981 lizenziert, nach der Wiedervereinigung erneut lizenziert und 1998 geschlossen. Es verfügt über 36.754 Kubikmeter schwach- und mittelschwere Abfälle, befindet sich jedoch in schlechter Zustand und wird mit Beton zu Kosten von 2,2 Mrd. EUR stabilisiert. Der Müll wird dort bleiben.

    Konrad, Asse und Morsleben liegen alle in Mitteldeutschland zwischen Hannover und Magdeburg, Gorleben liegt etwa 100 km südöstlich von Hamburg. Ahaus liegt in Westdeutschland.

    Außerbetriebnahme

    Bis 2012 waren 19 Versuchsreaktoren und kommerzielle Reaktoren stillgelegt und wurden stillgelegt. Fünf davon sind VVER-440-Einheiten in Greifswald, die 1990 nach der Wiedervereinigung geschlossen wurden (Block 6 war fertig, aber nicht in Betrieb). Im Jahr 1996 wurden 235 unbenutzte Brennelemente an Paks verkauft. Block 5 hatte im November 1989 eine teilweise Kernschmelze. wegen defekter Ventile (Grundursache: mangelhafte Herstellung) und wurde nie wieder gestartet.

    Fünf sind verschiedene SWRs, zwei sind HTRs, eine ist die große und relativ moderne Mülheim-Kaerlich PWR, die seit 1988 aufgrund von Lizenzschwierigkeiten stillgelegt wurde, eine ist Stade PWR, die im November 2003 geschlossen wurde, eine ist Obrigheim PWR, die im Mai 2005 geschlossen wurde, eine ist a Prototyp GCHWR und einer ist ein Prototyp VVER. Gundremmingen Ein BWR wurde nach einem Unfall im Jahr 1977 stillgelegt. Hochspannungsleitungen aus der Anlage schlossen kurz und erforderten eine schnelle Stilllegung der Anlage, was dazu führte, dass Druckbegrenzungsventile die Anlage mit leicht radioaktivem Wasser überfluteten. Reparaturen und Modernisierungen galten als unwirtschaftlich.

    Elf der 19 Projekte sind vollständig abgerissen und vor Ort geräumt. Dadurch entstehen rund 10.000 Kubikmeter Stilllegungsabfälle.

    In Stendal befanden sich zwei Einheiten eines viergliedrigen VVER-1000 / V320-Kraftwerks im Bau, wurden jedoch 1990 stillgelegt. Block 1 war zu etwa 85% fertiggestellt.

    Strom- und Versuchsreaktoren bis 2006 abgeschaltet

    ReaktorArtMWe netto
    jeweils
    Jahre
    Betriebs
    jeder
    HerunterfahrenStatus
    Greifswald 1-4VVER-440 / V230408Bis zu 161990zerlegt
    Greifswald 5VVER-440 / V2134080,511/1989zerlegt
    Gundremmingen ABWR237101/1977zerlegt
    GrosswelzheimPrototyp BWR2511971zerlegt
    KahlExperimentelles BWR15241985Website uneingeschränkt
    Kalkar KNK 2Prototyp FNR17131991 
    LingenPrototyp BWR183101979sicherer
    Mülheim-KärlichPWR121921988Abbau seit 2004
    Karlsruhe MZFRExperimentelle PHWR52181984 
    NiederaichbachExperimentelles GCHWR10011974Website uneingeschränkt
    ObrigheimPWR340362005Abbau seit 2013
    RheinsbergVVER-70 / V-21062241990zerlegt
    StadePWR640312003 
    WürgassenBWR640221994abgebaut 2014
    Juelich AVRExperimentelle HTR13211989 
    THTRPrototyp HTR29631988sicherer
    Insgesamt: 19     

    Energiereaktoren ab März 2011 abgeschaltet

    PflanzeOperatorArtMWe nettoJahre in BetriebHerunterfahrenStatus
    Biblis A (KWB A)RWEPWR1167362011Lizenziertes decomm
    Biblis B (KWB B)RWEPWR1240342011Lizenziertes decomm
    Brunsbüttel (KKB)VattenfallBWR771302007Herunterfahren
    Krümmel (KKK)VattenfallBWR1260252009Herunterfahren
    Isar 1 (KKI)ÄONBWR878322011Lizenziertes decomm
    Unterweser (KKU)ÄONPWR1345322011Herunterfahren
    Phillipsburg 1 (KKP)EnBWBWR890312011Lizenziertes decomm
    Phillipsburg 2 (KKP)EnBWPWR1392352019Lizenziertes decomm
    Neckarwestheim 1 (GKN)EnBWPWR785342011Lizenziertes decomm
    Grafenrheinfeld (KKG)ÄONPWR1275336/2015Herunterfahren
    Gundremmingen B (KRB-B)RWEBWR12843312/2017Herunterfahren
    Insgesamt: 11  12,287   

    NB. Einige der 11 Abschaltreaktoren sind von ihren Eigentümern noch nicht enttankt oder abgeschrieben. Die ersten Stilllegungsgenehmigungen wurden Anfang 2017 erteilt. 

    EON-Eigenkapital: Isar 1 100%, Unterweser 100%, Krümmel 50%, Brunsbüttel 33,3%, Grafenrheinfeld 100%, Gundremmingen 25%.
    RWE-Eigenkapital: Biblis 100%, Gundemmingen 75%.
    Vattenfall-Eigenkapital: Brunsbüttel 66,7%, Krümmel 50%.
    EnBW-Eigenkapital: Neckarwestheim 100%, Phillipsburg 100%.

    2012 wurden acht Reaktoren aus politischen Gründen durch Regierungserlass vorzeitig abgeschaltet. Dies bedeutete, dass die Beiträge zu ihren jeweiligen Stilllegungsfonds gekürzt wurden, anstatt sich für volle 40 Jahre oder länger ansammeln zu dürfen. Die vier Betreiber verfügten im Jahr 2015 über Rückstellungen in Höhe von rund 38 Mrd. EUR für Stilllegung und Abfallentsorgung. * Es ist jedoch noch nicht klar, ob und wann diese acht Einheiten stillgelegt werden.

    * E.ON 14,6 Mrd. €, RWE 10,25 Mrd. €, EnBW 7,66 Mrd. €, Vattenfall 1,6 Mrd. €, Krümmel 1,8 Mrd. €, Ende 2013 insgesamt 36 Mrd. €.

    Die EnBW gab bekannt, dass ihre beiden Reaktoren Neckarwestheim 1 und Phillipsburg 1 ohne Sicherheitsfrist direkt demontiert werden. Im Mai 2013 reichte die EnBW Anträge auf Stilllegung und Abbau ein. 2016 galt dies auch für Phillipsburg 2. Im Februar 2017 erhielt die EnBW eine Stilllegungs- und Demontagelizenz für Neckarwestheim 1; und im April 2017 auch für Phillipsburg 1 vom baden-württembergischen Umweltministerium. Die Arbeiten begannen bald danach und werden 10-15 Jahre dauern. Die Lizenz für Phillipsburg 2 wurde kurz vor dem Herunterfahren im Jahr 2019 erhalten.

    Ende 2012 reichte Vattenfall Europe einen Antrag auf Stilllegung und Abbau von Brunsbüttel ein, der seit 2007 geschlossen war, und im August 2015 einen entsprechenden Antrag für Krümmel, der seit 2009 nicht mehr in Betrieb war. Vattenfall begann im September 2016, Kraftstoff aus Krümmel zu entfernen, um Fässer zu trocknen vor Ort und geplant, Brunsbüttel im nächsten Monat zu enttanken. Der Abbau würde über einen Zeitraum von 15 bis 20 Jahren erfolgen. Sie hat 10,2 Mrd. SEK (1,2 Mrd. €) auf Brunsbüttel und Krümmel abgeschrieben.

    Im Januar 2017 erhielt das E.ON-Unternehmen PreussenElektra eine Stilllegungs- und Demontagelizenz für Isar 1, die erste Lizenz seit 2011. Die Arbeiten beginnen 2017 und werden voraussichtlich 15 Jahre dauern und kosten rund 1 Milliarde Euro.

    RWE beantragte im August 2012 die Stilllegung und den Abbau der beiden Biblis-Reaktoren. Das hessische Umweltministerium hat im März 2017 Pläne verabschiedet, unter anderem für die Enttankung von Block B ab 2017. Die Arbeiten werden voraussichtlich rund 15 Jahre dauern. Im Dezember 2016 beantragte RWE eine Genehmigung zur Stilllegung und zum Abbau von Emsland, wenn es im Jahr 2022 geschlossen wird.

    Die Stilllegung der 17 Kernkraftwerke, die bis 2011 in Betrieb waren, und sechs weiterer kommerzieller Einheiten (insgesamt 23) sollte 48 Mrd. EUR kosten. Die Bundesregierung ordnete eine Überprüfung der Stilllegungsbestimmungen der vier Energieversorger an und berichtete im Oktober 2015, dass die betroffenen Unternehmen ausreichende Rückstellungen gebildet hätten, um alle Kosten zu decken, und dies unter Einhaltung der einschlägigen Vorschriften. Ihr kombiniertes Vermögen von rund 83 Mrd. EUR würde die Kosten für die Stilllegung der Kraftwerke und die Entsorgung radioaktiver Abfälle decken, und das Gutachten ergab keinen Bedarf an zusätzlichen Maßnahmen, die über diese Schritte hinaus ergriffen werden müssten. Das Gutachten ergab, dass die von den Unternehmen gebildeten Rückstellungen in Höhe von 38,3 Mrd. EUR auf höheren Kostenschätzungen als im internationalen Durchschnitt beruhten. Dennoch,

    Im Mai 2015 haben E.On und Vattenfall Europe (VENE) eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei der Stilllegung unterzeichnet, “um den Stilllegungs- und Demontageprozess ihrer Joint Venture-Kernkraftwerke so wirtschaftlich wie möglich zu gestalten”. Sie sagten, dass das Hauptziel der Vereinbarung darin bestehe, “Erfahrungen, insbesondere aus dem weitgehend abgeschlossenen Abbau des Kernkraftwerks E.On in Stade, in die Planung und Durchführung der Stilllegung der VENE-Kraftwerke einzubeziehen”.

    Die Stilllegung der derzeit in Betrieb befindlichen Reaktoren wird voraussichtlich rund 115.000 Kubikmeter Stilllegungsabfälle verursachen.

    Die Energiewerke Nord GmbH (EWN) befindet sich zu 100% im Eigentum der Bundesregierung und ist für die Stilllegung öffentlicher kerntechnischer Anlagen und die Entsorgung der anfallenden radioaktiven Abfälle verantwortlich. Neben der Stilllegung des Kernkraftwerks Greifswald und des Versuchsreaktors Rheinsberg in Ostdeutschland nach der Wiedervereinigung des Landes ist EWN auch an der Stilllegung des AVR-Reaktors beteiligt, der an das Forschungszentrum in Jülich angrenzt.

    Forschung

    Ab 1956 wurden in Westdeutschland eine Reihe von Kernforschungszentren eingerichtet, von denen die meisten sowie die Hochschulinstitute mit Forschungsrektoren ausgestattet waren. Die meisten dieser Reaktoren sind jetzt stillgelegt und die Zentren haben ihre Rollen gewechselt. 2015 wurde die Kernkompetenz des Forschungszentrums Jülich mit dem Experimental Reactor Consortium (AVR) unter der staatlichen Energiewerke Nord GmbH (EWN) zusammengeführt und das Bundesministerium der Finanzen als Gesellschafter einbezogen. Der Schwerpunkt liegt auf der Kernenergie und den damit verbundenen Aktivitäten. Die neue Organisation mit rund 300 Mitarbeitern verfügt über das gesamte Know-how, das in den letzten fünf Jahrzehnten in Jülich für die Stilllegung, den Abbau und die Entsorgung von Kernkraftwerken erworben wurde. Jülich liegt in Nordrhein-Westfalen.

    1960 wurde ein 1958 bestelltes 16 MWe Versuchskernkraftwerk in Betrieb genommen. Dann wurde 1961 der 13 MWe-Versuchshochtemperaturreaktor der AVR ( Arbeitsgemeinschaft Versuchsreaktor ) in Jülich mit Brennstoff als Kieselbett bestellt. Es war von 1967 bis 1988 über 750 Wochen in Betrieb, die meiste Zeit mit Kraftstoff auf Thoriumbasis.

    Der 300 MWe THTR ( Thorium Hochtemperatur Reaktor ) in Uentrop wurde aus dem AVR entwickelt und 1985-88 auch mit Thorium-Brennstoff betrieben. Die Kraftstoffherstellung erfolgte im industriellen Maßstab. Mehrere Designmerkmale haben den AVR nicht erfolgreich gemacht, obwohl sich das grundlegende Kieselbettkonzept erneut bewährt hat. Es trieb eine Dampfturbine an.

    Das 200 MWt (72 MWe) HTR-Modul wurde dann von Siemens / Interatom entworfen und 1989 lizenziert, aber nicht gebaut. Es hatte wenig angereicherten Urankieselbrennstoff, der im AVR getestet wurde. Dieses Design war Teil der 1996 von Eskom gekauften Technologie und geht direkt auf den modularen Kieselbettreaktor (PBMR) und den chinesischen HTR-PM zurück.

    In den 1970er und 1980er Jahren stellte Nukem mehr als 250.000 Brennelemente für den AVR und mehr als eine Million für den THTR her. Im Jahr 2007 berichtete Nukem, dass es das Know-how dafür wiedererlangt hatte und es als Branchenunterstützung zur Verfügung stellte.

    Der 17 MWe Kompakt KNK 2, ein schneller Brutreaktor, wurde von Siemens gebaut und lief von 1978 bis 1991. Der viel größere SNR-300 wurde in den 1970er Jahren ebenfalls von Siemens gebaut, jedoch aus politischen Gründen nie in Betrieb genommen. Das 1500 MWe SNR-2 wurde von der KWU entworfen, aber nicht gebaut.

    In Ostdeutschland wurde 1956 ein Forschungsinstitut eröffnet, dessen Forschungsreaktor im folgenden Jahr seinen Betrieb aufnahm. Der erste ostdeutsche Stromreaktor , der 70 MWe Rheinsberg PWR (VVER 220 / V210), wurde 1966 ans Netz angeschlossen und lief bis zu seiner politischen Schließung im Jahr 1990.

    1969 fusionierten Siemens und AEG ihre Nuklearaktivitäten zur Kraftwerk Union (KWU). Die KWU entwickelte eine Reihe von PWR-Einheiten, die im standardisierten 1300 MWe-Konvoi-Design gipfelten, von denen nur drei gebaut wurden (obwohl sechs vorhergehende ähnlich waren).

    In den neunziger Jahren entwickelte die Siemens-KWU zusammen mit EdF und Framatome den 1600-MWe-EPR, der von Framatome ANP (aus der Kernfusion von Framatome-Siemens hervorgegangen) und anschließend von Areva NP vermarktet wurde.

    Urenco unterhält in Jülich ein Entwicklungs- und Fertigungszentrum für Zentrifugen.

    Die Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission mit Schwerpunkt Kernenergie befindet sich in Karlsruhe in Baden-Württemberg nahe der französischen Grenze. Dies wird durch ein neues Labor aufgewertet, um „die GFS in die Lage zu versetzen, weiterhin hochmoderne Nuklearforschung zu betreiben … Das neue Labor wird auch dazu beitragen, das Fachwissen und die Fähigkeiten der EU im Nuklearbereich durch Schulung und Ausbildung zu erhalten offener Zugang für Studenten und Forscher. “Es wird vom Euratom-Programm für Forschung und Ausbildung mit Schwerpunkt auf nuklearer Sicherheit finanziert.

    Regulierung und Sicherheit

    1955 richtete die westdeutsche Regierung ein Atomministerium (BfA) mit starken europäischen Verbindungen ein. Das Atomgesetz wurde 1959 verabschiedet und ist das Kerngesetz, das für die Zulassung und Sicherheit von Bedeutung ist. Die Strahlenschutzverordnung, die Atomgenehmigungsverfahrensverordnung und sechs weitere Verordnungen unterstützen dies.

    Das Bundesumweltministerium (BMU) ist die wichtigste nationale Stelle für die Genehmigung und Überwachung kerntechnischer Anlagen und wird vom Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) unterstützt. Die Genehmigung von Kernkraftwerken und anderen Anlagen erfolgt jedoch tatsächlich durch die Bundesländer, die für die Umsetzung der Bundesgesetze verantwortlich sind. Das BMU überwacht dies und kann verbindliche Weisungen erlassen.

    Die Reaktorsicherheitskommission (RSK) führt im Rahmen des BMU eine Sicherheitsüberprüfung von Kernkraftreaktoren durch.

    Ebenfalls unter dem BMU ist die Entsorgungskommission (ESK) oder Abfallwirtschaftskommission tätig. Nach der Verabschiedung des neuen Endlagergesetzes Mitte 2013 wird jedoch eine neue unabhängige Aufsichtsbehörde – das Bundesamt für nukleare Entsorgung – eingerichtet.

    Das BfS ist verantwortlich für den Bau und Betrieb von Atommüllanlagen. Die einzelnen Versorgungsunternehmen sind dafür verantwortlich, Mittel für die Entsorgung und Stilllegung bereitzustellen. Bis 2003 wurden rund 35 Mrd. EUR bereitgestellt – davon rund 55% für Abfälle und 45% für die Stilllegung.

    Der Verband der Großkessel-Besitzer e V wurde 1920 als Zusammenschluss der Eigentümer von Großkesseln gegründet. Der VGB PowerTech eV (VGB) ist der europäische Fachverband für Strom- und Wärmeerzeugung und arbeitet auf europäischer Ebene eng mit Eurelectric und auf nationaler Ebene mit dem entsprechenden Verband der Energie- und Wasserwirtschaft ( BDEW ) zusammen. Es betreibt Forschung im Bereich der nuklearen Anlagensicherheit.

    Öffentliche Meinung

    Nach Protesten gegen Atomkraftwerke in den 1970er Jahren, insbesondere gegen den Bau eines Kraftwerks in Whyl, wandte sich die deutsche öffentliche Meinung bis zum Ende des Jahrzehnts gegen Atomkraft und setzte sich für den Begriff der Energie aus der Natur ein.

    Hintergrund hierfür ist in Deutschland die seit langem bestehende Einfluss der Romantik mit der Liebe der Wälder und religiöse oder mystische Rücksicht auf die Natur , die in den 20 getragen durch Th Jahrhundert als eine komplexe Reaktion auf Industriekapitalismus. In den 1960er Jahren wurde es mit einem Aktivismus der äußersten Linken verbunden, der auf die Bildung der Grünen überging, der weltweit ersten großen umweltpolitischen Partei. Die Politik der Anti-Atom-Proteste erlangte bei den deutschen Bürgern Anklang, indem sie die Stimmung der Anti-NATO-Raketen an die Front eines befürchteten Dritten Weltkrieges brachte und diese auf die hervorragenden Werke übertrug, die ein Drittel ihres Stroms produzierten billig, während idealistische Visionen von Wind- und Sonnenpotential gefördert werden.

    1986 sorgte der Unfall von Tschernobyl in Deutschland für große Besorgnis und verschlimmerte das negative Image, wodurch die Opposition gegen die Kernenergie gefestigt wurde. Grüne Politik gewann neuen Schwung: In den deutschen Bundesländern bildeten sich “rot-grüne” Koalitionen aus Sozialdemokraten und Grünen, die 1998 auf Bundesebene vertreten wurden. Anti-Atom-Aktivismus prägte das Herz und die Seele der Umweltbewegung und drückte einen grundlegenden Mythos aus. Der Klimawandel wurde dann zur öffentlichen Schlagzeile für die Grünen, was die Wahrnehmung der Umweltfreundlichkeit der Kernenergie in der Öffentlichkeit erschwerte, aber nicht negativ beeinflusste.

    In Bezug auf die Förderung der Kernenergie ist die deutsche öffentliche Meinung seit fast vier Jahrzehnten gespalten. Eine Umfrage Ende 1997 ergab, dass 81% der Deutschen wünschten, dass bestehende Kernkraftwerke weiter betrieben werden. Dies war der höchste Stand seit vielen Jahren und lag weit über dem Wert von 1991 (64%). Die überwiegende Mehrheit der Deutschen rechnete in absehbarer Zeit mit einer breiten Nutzung der Kernenergie. Die Umfrage zeigte auch einen starken Rückgang der Sympathien für militante Proteste gegen den Transport radioaktiver Abfälle.

    Nach den entscheidenden Wahlen im Oktober 1998 bestätigte eine Umfrage die Unterstützung der deutschen Öffentlichkeit für die Kernenergie. Insgesamt befürworteten 77% die weitere Nutzung der Kernenergie, während nur 13% die sofortige Stilllegung von Kernkraftwerken befürworteten.

    Im November 1998 gaben die deutschen Energieversorger eine gemeinsame Erklärung ab, in der sie darauf hinwiesen, dass die Erreichung der Treibhausziele ohne Kernenergie nicht möglich wäre. Wenige Tage später erklärte der Bundesverband der Deutschen Industrie, der “politisch ungestörte Betrieb” bestehender Kernkraftwerke sei Voraussetzung für die Zusammenarbeit bei der Erreichung der Treibhausgasemissionsziele. Die Kernenergie vermied dann den Ausstoß von rund 170 Millionen Tonnen Kohlendioxid pro Jahr, während andere deutsche Kraftwerke 260 Tonnen pro Jahr ausstoßen.

    Eine Umfrage Anfang 2007 ergab, dass 61% der Deutschen gegen die Pläne der Regierung sind, die Kernenergie bis 2020 abzuschalten, während 34% eine Abschaltung befürworten. Eine andere Umfrage Mitte 2008 (N = 500) ergab, dass 46% der Deutschen wollten, dass das Land die Kernenergie weiter nutzt. Weitere 46% gaben an, die Atomausstiegspolitik zu unterstützen, und 8% waren unentschlossen.

    Nach dem Unfall in Fukushima hielten im September 2011 eine GlobeScan-Umfrage 52% der Deutschen Atomkraft für gefährlich und Anlagen sollten so bald wie möglich geschlossen werden (gegenüber 26% im Jahr 2005), dh sie unterstützten die Ausstiegspolitik der Regierung. 38% befürworteten die weitere Nutzung bestehender Anlagen, aber keinen Neubau (47% im Jahr 2005), und 7% befürworteten die Nutzung mit dem Bau weiterer Anlagen (22% im Jahr 2005). Daher lehnten 90% den Bau neuer Kernkraftwerke ab (73% im Jahr 2005). Als Reaktion auf die These, dass Deutschland Kohle und Kernenergie innerhalb von 20 Jahren fast vollständig ersetzen könnte, indem es hochenergetisch und abhängig von der Kraft von Sonne und Wind, stimmten 62% zu und 26% stimmten nicht zu.

    Im Juni 2012 fragte eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach: „Glaubst du, dass die Bundesregierung die richtige Entscheidung getroffen hat, dass Deutschland bis 2022 aus dem Nuklearbereich ausscheidet?“ Hier stimmten 73% zu, dass es die richtige Entscheidung getroffen hat, und 16% antworteten mit Nein .

    In einer vom Deutschen Atomforum (DAtF) in Auftrag gegebenen und von Forsa im September 2013 durchgeführten Meinungsumfrage wurde gefragt, ob Kernkraftwerke planmäßig (oder sogar früher) stillgelegt werden sollen oder welche Auswirkungen dies auf eine sichere Stromversorgung und auf die Kosten hat für Verbraucher und Industrie vor künftigen Stilllegungen in Betracht gezogen werden? “Hier entschieden sich 59% für einen bedingten Ansatz und 39% für den bedingungslosen Ansatz. Dies stellt jedoch keine Änderung der zugrunde liegenden Antipathie dar.

    Eine vom DAtF in Auftrag gegebene und von Forsa im April 2014 durchgeführte Meinungsumfrage ergab, dass 72% eine einheitliche europäische Energiepolitik befürworten und 56% sich gegen eine Überprüfung der energiepolitischen Ziele Deutschland, dh des Atomausstiegs, der Begrenzung des Braunkohlenbergbaus und des Braunkohlenbergbaus, aussprachen Verbot der Schiefergasförderung angesichts der Bedenken hinsichtlich der Energieversorgungssicherheit, die durch die politische Krise in der Ukraine aufgeworfen wurden.

    Nichtverbreitung

    Deutschland ist Vertragspartei des Atomwaffensperrvertrags (NVV) als Nichtkernwaffenstaat. Sein Sicherungsabkommen im Rahmen des NVV trat 1977 in Kraft, und es steht auch im Rahmen des Euratom-Sicherungsabkommens. 1998 unterzeichnete sie das Zusatzprotokoll zu ihren Sicherungsabkommen sowohl mit der IAEO als auch mit Euratom. Es ist auch Mitglied der Nuclear Suppliers Group.

    The post Atomkraft in Deutschland appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2020/01/23/atomkraft-in-deutschland/feed/ 0
    Arten politischer Systeme https://www.mep-germany.de/2019/12/30/arten-politischer-systeme/ https://www.mep-germany.de/2019/12/30/arten-politischer-systeme/#respond Mon, 30 Dec 2019 05:54:14 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=187 Es gibt offensichtlich verschiedene Staaten und Regierungen auf der ganzen Welt. Staat ist in diesem Zusammenhang die politische Einheit, in der sich Macht und Autorität befinden. Diese Einheit kann eine ganze Nation oder eine Unterteilung innerhalb einer Nation sein. Daher werden die Nationen der Welt manchmal als Staaten (oder Nationalstaaten) bezeichnet, ebenso wie Unterabteilungen innerhalb einer Nation, wie Kalifornien, New York […]

    The post Arten politischer Systeme appeared first on Marketing.

    ]]>
    Es gibt offensichtlich verschiedene Staaten und Regierungen auf der ganzen Welt. taat ist in diesem Zusammenhang die politische Einheit, in der sich Macht und Autorität befinden. Diese Einheit kann eine ganze Nation oder eine Unterteilung innerhalb einer Nation sein. Daher werden die Nationen der Welt manchmal als Staaten (oder Nationalstaaten) bezeichnet, ebenso wie Unterabteilungen innerhalb einer Nation, wie Kalifornien, New York und Texas in den Vereinigten Staaten. Regierung bedeutet die Gruppe von Personen, die die politischen Angelegenheiten eines Staates leiten, aber es kann auch die Art der Herrschaft bedeuten, nach der ein Staat geführt wird. Ein anderer Begriff für diese zweite Regierungsbedeutung ist das politische System , das wir hier zusammen mit der Regierung verwenden werden. Die Art der Regierung, unter der die Menschen leben, hat grundlegende Auswirkungen auf ihre Freiheit, ihr Wohlergehen und sogar auf ihr Leben. Dementsprechend gehen wir kurz auf die wichtigsten politischen Systeme der heutigen Welt ein.

    Demokratie

    Die Regierungsform, mit der wir am besten vertraut sind, ist die Demokratie oder ein politisches System, in dem die Bürger direkt oder indirekt selbst regieren. Der Begriff Demokratie stammt aus dem Griechischen und bedeutet “Herrschaft des Volkes”. In Lincolns mitreißenden Worten aus der Gettysburg-Ansprache bedeutet Demokratie “Regierung des Volkes, des Volkes, für das Volk”. In direkten (oder reinen ) DemokratienMenschen treffen ihre eigenen Entscheidungen über die Richtlinien und die Verteilung von Ressourcen, die sie direkt betreffen. Ein Beispiel für eine solche Demokratie in Aktion ist das New England Town Meeting, bei dem sich die Einwohner einer Stadt einmal im Jahr treffen und über Haushalts- und andere Angelegenheiten abstimmen. Solche direkten Demokratien sind jedoch unpraktisch, wenn die Zahl der Menschen einige hundert übersteigt. Repräsentative Demokratien sind daher viel häufiger. In solchen Demokratien wählen die Menschen Beamte, um sie bei gesetzgeberischen Abstimmungen in Angelegenheiten, die die Bevölkerung betreffen, zu vertreten.

    Repräsentative Demokratie ist in einer Gesellschaft von beträchtlicher Größe praktischer als direkte Demokratie, aber Politikwissenschaftler führen einen weiteren Vorteil der repräsentativen Demokratie an. Zumindest theoretisch stellt es sicher, dass die Personen, die eine Gesellschaft regieren und auf andere Weise die Funktion einer Gesellschaft unterstützen, die Personen sind, die über die entsprechenden Talente, Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen, um dies zu tun. Auf diese Weise sind die Massen der Menschen insgesamt zu uninformiert, zu ungebildet und zu uninteressiert, um eine Gesellschaft selbst zu führen. Die repräsentative Demokratie ermöglicht es also, dass „die Sahne nach oben steigt“, damit die Menschen, die eine Gesellschaft tatsächlich regieren, am besten für diese wesentliche Aufgabe qualifiziert sind (Seward, 2010). Seward, M. (2010). Der repräsentative Anspruch . New York, NY: Oxford University Press.Obwohl dieses Argument viel Wert hat, ist es auch wahr, dass sich viele der Personen, die in ein Amt gewählt werden, als unwirksam und / oder korrupt herausstellen. Unabhängig von unserer politischen Ausrichtung können die Amerikaner an viele Politiker denken, für die diese Bezeichnungen gelten, vom Präsidenten bis hin zu den örtlichen Beamten. Wie wir in Kapitel 14 “Politik und Regierung” , Abschnitt 14.4 “Politik in den Vereinigten Staaten” im Zusammenhang mit politischer Lobbyarbeit erörtern , können gewählte Amtsträger auch übermäßig von Wahlkampfbeiträgen von Unternehmen und anderen Interessengruppen beeinflusst werden. In dem Maße, in dem dieser Einfluss auftritt, bleibt die repräsentative Demokratie hinter den Idealen zurück, die von politischen Theoretikern proklamiert werden.

    Das bestimmende Merkmal der repräsentativen Demokratie ist die Stimmabgabe bei Wahlen. Als die Vereinigten Staaten vor mehr als 230 Jahren gegründet wurden, waren die meisten Regierungen der Welt Monarchien oder andere autoritäre Regime (in Kürze erörtert). Wie die Kolonisten haben sich die Menschen in diesen Nationen unter willkürlicher Macht gescheuert. Das Beispiel der amerikanischen Revolution und die mitreißenden Worte ihrer Unabhängigkeitserklärung haben die französische Revolution von 1789 und andere Revolutionen inspiriert, seitdem Menschen auf der ganzen Welt gestorben sind, um das Wahlrecht und die politische Freiheit zu erlangen.

    Demokratien sind sicherlich nicht perfekt. Ihr Entscheidungsprozess kann sehr langsam und ineffizient sein. Wie bereits erwähnt, können Entscheidungen für besondere Interessen und nicht “für das Volk” getroffen werden. und wie wir in früheren Kapiteln gesehen haben, können weit verbreitete Ungleichheiten zwischen sozialer Klasse, Rasse und ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht und Alter bestehen. Darüber hinaus hatten nicht in allen Demokratien alle Menschen das Wahlrecht. In den Vereinigten Staaten beispielsweise konnten Afroamerikaner erst nach dem Bürgerkrieg mit der Verabschiedung des 15. Verfassungszusatzes im Jahr 1870 wählen, und Frauen erlangten erst 1920 mit der Verabschiedung des 19. Verfassungszusatzes das Wahlrecht.

    Menschen in Demokratien haben nicht nur das allgemeine Wahlrecht, sondern auch mehr Freiheit als in anderen Regierungsformen. Abbildung 14.1 “Freiheit auf der ganzen Welt (basierend auf dem Umfang der politischen Rechte und bürgerlichen Freiheiten)” zeigt die Nationen der Welt nach dem Umfang ihrer politischen Rechte und bürgerlichen Freiheiten. Die freiesten Nationen sind in Nordamerika, Westeuropa und bestimmten anderen Teilen der Welt zu finden, während die am wenigsten freien in Asien, im Nahen Osten und in Afrika liegen.

    Monarchie

    Die Monarchie ist ein politisches System, in dem die Macht in einer einzigen Familie liegt, die von Generation zu Generation regiert. Die Macht, die die Familie genießt, ist traditionelle Autorität , und viele Monarchen haben Respekt, weil ihre Untertanen ihnen diese Art von Autorität verleihen. Andere Monarchen haben jedoch durch Willkür und sogar Terror Respekt sichergestellt. Königliche Familien regieren noch heute, aber ihre Macht ist seit Jahrhunderten zurückgegangen. Heute hat die Königin von England eine weitgehend zeremonielle Stellung inne, aber ihre Vorgänger auf dem Thron hatten viel mehr Macht.

    Dieses Beispiel spiegelt einen historischen Wandel der Monarchietypen von absoluten Monarchien zu konstitutionellen Monarchien wider (Finer, 1997). Finer, SE (1997). Die Geschichte der Regierung von Anfang an . New York, NY: Oxford University Press. In absoluten Monarchien beansprucht die königliche Familie ein göttliches Herrschaftsrecht und übt beträchtliche Macht über ihr Königreich aus. Absolute Monarchien waren sowohl in der Antike (zB Ägypten) als auch im Mittelalter (zB England und China) üblich. In Wirklichkeit war die Macht vieler absoluter Monarchen nicht absolut, da Könige und Königinnen die Bedürfnisse und Wünsche anderer mächtiger Parteien, einschließlich Geistlicher und Adliger, berücksichtigen mussten. Im Laufe der Zeit gaben absolute Monarchien den konstitutionellen Monarchien nach. In diesen Monarchien nimmt die königliche Familie eine symbolische und zeremonielle Rolle ein und genießt, wenn überhaupt, nur wenig wirkliche Macht. Stattdessen leiten die Exekutive und die Legislative der Regierung – der Premierminister und das Parlament in mehreren Ländern – die Regierung, auch wenn die königliche Familie weiterhin Bewunderung und Respekt fordert. Konstitutionelle Monarchien existieren heute in mehreren Ländern, darunter Dänemark, Großbritannien, Norwegen, Spanien und Schweden.

    Autoritarismus und Totalitarismus

    Autoritarismus und Totalitarismus sind allgemeine Begriffe für nichtdemokratische politische Systeme, die von einem Individuum oder einer Gruppe von Individuen regiert werden, die von ihrer Bevölkerung nicht frei gewählt werden und oft willkürliche Macht ausüben. Im Einzelnen bezieht sich der Autoritarismus auf politische Systeme, in denen ein Individuum oder eine Gruppe von Individuen die Macht innehat, die Beteiligung der Bevölkerung an der Regierungsführung einschränkt oder verbietet und abweichende Meinungen unterdrückt. Totalitarismus bezieht sich auf politische Systeme, die alle Merkmale des Autoritarismus beinhalten, aber noch repressiver sind, da sie versuchen, alle Aspekte des Lebens und des Vermögens der Bürger zu regulieren und zu kontrollieren. Menschen können inhaftiert werden, weil sie von akzeptablen Praktiken abweichen, oder sie können sogar getötet werden, wenn sie sich auf die mildeste Art und Weise widersprechen. Die lila Nationen inAbbildung 14.1 “Freiheit auf der ganzen Welt (basierend auf dem Ausmaß der politischen Rechte und bürgerlichen Freiheiten)” sind meist totalitäre Regime und die orangen sind autoritäre Regime.

    Im Vergleich zu Demokratien und Monarchien sind autoritäre und totalitäre Regierungen politisch instabiler. Der Hauptgrund dafür ist, dass diese Regierungen keine legitime Autorität besitzen. Stattdessen beruht ihre Macht auf Angst und Unterdrückung. Die Bevölkerung dieser Regierungen verleiht ihren Führern nicht freiwillig ihren Gehorsam und stellt fest, dass ihre Führer sie sehr schlecht behandeln; Aus diesen beiden Gründen ist es wahrscheinlicher, dass sie als Bevölkerungsgruppen in demokratischen Staaten rebellieren wollen. Manchmal rebellieren sie, und wenn der Aufstand ausreichend massiv und weit verbreitet ist, kommt es zu einer Revolution. Demgegenüber nehmen die Bevölkerungen in demokratischen Staaten in der Regel wahr, dass sie mehr oder weniger fair behandelt werden und dass sie durch den Wahlprozess Dinge ändern können, die sie nicht mögen. Da sie keine Notwendigkeit für eine Revolution sehen, revoltieren sie nicht.

    Seit dem Zweiten Weltkrieg, der dazu beigetragen hat, die Vereinigten Staaten zu einer internationalen Macht zu machen, haben sich die Vereinigten Staaten einigen autoritären und totalitären Regimen widersetzt und andere unterstützt. Der Kalte Krieg stellte die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten gegen kommunistische Nationen, vor allem die Sowjetunion, China, Kuba und Nordkorea. Gleichzeitig lehnten die Vereinigten Staaten diese autoritären Regierungen ab und unterstützten viele andere, einschließlich derjenigen in Chile, Guatemala und Südvietnam, die ihre eigenen Bürger unterdrückten und sogar ermordeten, die es wagten, sich auf die Art von Dissens einzulassen, der in den USA verfassungsrechtlich geschützt ist USA (Sullivan, 2008). Sullivan, M. (2008). Amerikanischer Adventurismus im Ausland: Invasionen, Interventionen und Regimewechsel seit dem Zweiten Weltkrieg (revidierte und erweiterte Ausgabe). Malden, MA: Blackwell.Zu Beginn der US-Geschichte unterdrückten die Regierungen von Bund und Ländern Dissens, indem sie Gesetze verabschiedeten, die Kritik am Ersten Weltkrieg untersagten, und dann Bürger einsperrten, die diesen Krieg kritisierten (Goldstein, 2001). Goldstein, RJ (2001). Politische Unterdrückung im modernen Amerika von 1870 bis 1976 (Rev. ed.). Urbana: University of Illinois Press. In den 1960er und 1970er Jahren haben das FBI, die CIA und andere Bundesbehörden Zehntausende von Bürgern ausspioniert, die sich unter dem Schutz des First Amendment (Cunningham, 2004) mit Dissens befasst haben. Cunningham, D. (2004). Hier passiert etwas: Die neue Linke, der Klan und die FBI-Spionageabwehr . Berkeley: University of California Press. Während die Vereinigten Staaten für einen Großteil der Völker der Welt ein Leuchtfeuer der Freiheit und Hoffnung bleiben, deutet ihre eigene Unterstützung für die Unterdrückung in der jüngeren und weiter entfernten Vergangenheit darauf hin, dass ewige Wachsamkeit erforderlich ist, um sicherzustellen, dass „Freiheit und Gerechtigkeit für alle“ nicht nur ein Ziel ist leerer Slogan.

    The post Arten politischer Systeme appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/12/30/arten-politischer-systeme/feed/ 0
    Die 8 besten von der Dermatologie zugelassenen Handcremes für trockene Haut. https://www.mep-germany.de/2019/11/26/die-8-besten-von-der-dermatologie-zugelassenen-handcremes-fuer-trockene-haut/ https://www.mep-germany.de/2019/11/26/die-8-besten-von-der-dermatologie-zugelassenen-handcremes-fuer-trockene-haut/#respond Tue, 26 Nov 2019 13:21:06 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=209 Wenn die Temperaturen zu sinken beginnen und Sie Ihre leichte Feuchtigkeitscreme gegen eine reichhaltigere Creme eintauschen, vergessen Sie nicht, Ihre Hände auch auf das bevorstehende Winterwetter vorzubereiten. “Die Haut an den Händen ist den Elementen stärker ausgesetzt als die meisten anderen Körperregionen”, sagt die Dermatologin Hadley King M.D. vom Skinney Med Spa in New York […]

    The post Die 8 besten von der Dermatologie zugelassenen Handcremes für trockene Haut. appeared first on Marketing.

    ]]>
    Wenn die Temperaturen zu sinken beginnen und Sie Ihre leichte Feuchtigkeitscreme gegen eine reichhaltigere Creme eintauschen, vergessen Sie nicht, Ihre Hände auch auf das bevorstehende Winterwetter vorzubereiten. “Die Haut an den Händen ist den Elementen stärker ausgesetzt als die meisten anderen Körperregionen”, sagt die Dermatologin Hadley King M.D. vom Skinney Med Spa in New York City. “Wenn das Wetter kalt, trocken und windig wird, trocknet die Haut an deinen Händen noch schneller aus, weil sie nicht so viele Öldrüsen hat wie dein Gesicht.” Sie erklärt, dass die Haut an den Händen auch natürliche Öle und Feuchtigkeit verliert, wenn sie häufig mit heißem Wasser gewaschen wird und Seifen und Reinigungsmittel trocknet.

    Dr. Harold Lancer, ein Dermatologe aus Beverly Hills, ist sich einig, wie wichtig es ist, sich auch um unsere Hände zu kümmern, und sagt, dass die Hände über das Gesicht hinaus das andere Giveaway für das Alter einer Person sind. “Genau wie Gesicht, Hals und Dekolleté ist es wichtig, auch auf die Hände einen pflegenden SPF aufzutragen, um sie vor ständiger Sonneneinstrahlung zu schützen und dunkle Flecken und tiefe Falten zu vermeiden”, erklärt Lancer. “Meine Philosophie ist, dass Ihr Teint vom Esstisch an nach oben passen sollte – und dazu gehören auch Ihre Hände.

    Um den Kampf gegen trockene Hände in diesem Winter zu gewinnen, empfiehlt Dr. King die Suche nach Cremes mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Glycerin und Hyaluronsäure sowie hauterweichenden Inhaltsstoffen wie Sheabutter, Kokosöl und Bienenwachs. Dr. King empfiehlt auch die Wahl einer dickeren Formel, die mehr Durchhaltevermögen hat, damit Sie länger anhaltende Vorteile erhalten.

    Der schwierigste Teil über die Verwendung von Handcreme? Denken Sie daran, sich erneut zu bewerben! Vergiss nicht, es aufzuschmieren, nachdem du dir die Hände gewaschen hast und bevor du schläfst.

    Hier sind die 15 besten Handcremes, die du gerne immer wieder auftragen würdest.

    1
    BESTES GESAMT
    Shea Butter Handcreme

    L’Occitane
    amazon.com
    $29.00
    JETZT EINKAUFEN
    Diese Creme besteht zu 20 Prozent aus biologischer Sheabutter, einem antioxidationsreichen Nussöl, das mit hautregenerierenden Fettsäuren wie Palmitin, Stearin, Linolsäure angereichert ist. Die fettfreie Handcreme von L’Occitane enthält auch biologischen Frühlingshonig sowie Omega 6 und 9, um die Haut weicher zu machen. Die Konsistenz ist dick genug, um Ihre Hände bis zum nächsten Waschen mit Feuchtigkeit zu versorgen, und dennoch schnell genug absorbierend, um keine Spuren auf Ihrer Tastatur zu hinterlassen.

    2
    BESTES BUDGET KAUFEN
    Ultra feuchtigkeitsspendende Handcreme

    Trader Joe’s
    amazon.com
    $9.98
    JETZT EINKAUFEN
    Die budgetfreundliche Version der charakteristischen Handcreme von L’Occitane von Trader Joe ist eine zuverlässige Alternative, um Ihre Hände in diesem Winter zu retten. Es enthält auch Sheabutter und für weniger als $10 pro Tube, können Sie es in großen Mengen bei Amazon bestellen und im Büro, im Auto, in der Handtasche und am Bett aufbewahren.

    3
    IDEAL FÜR PRALLE HAUT
    Genius Flüssig-Kollagen-Handcreme

    Algenist
    algenist.com
    $38.00
    JETZT EINKAUFEN
    Diese schnell trocknende Feuchtigkeitscreme enthält eine Vielzahl von Inhaltsstoffen wie Vitamin E, Sheabutter, Aminosäuren und veganes Kollagen aus Mais, die helfen, das Gleichgewicht der Haut wiederherzustellen. Wenn dunkle Flecken Ihr Ende sind, werden Sie auch das Vitamin C lieben, das hilft, Unregelmäßigkeiten aufzuhellen und die Haut mit der Zeit aufzuhellen.

    4
    BESTER WÄRMENDER DUFT
    Samt Sonntag Sheabutter Handcreme mit Sheabutter

    BauernhofHaus frisch
    farmhousefreshgoods.com
    $15.00
    JETZT EINKAUFEN
    Diese grausamkeitsfreie, parabenfreie und glutenfreie Handcreme riecht nach warmer Vanille und einem Schuss Zimt. Die Kombination aus Sheabutter, Glycerin, Kakaobutter, Jojobasamenöl und den Vitaminen A und E verleiht der Haut ein geschmeidiges und gepflegtes Hautgefühl.

    5
    BESTE DREIFACHE BEDROHUNG
    Reismilch + Rose Hand Remedy

    Wunsch
    amazon.com
    $22.00
    JETZT EINKAUFEN
    Mit dieser dreifach wirkenden Creme, die nährt, aufhellt und beruhigt, sind weichere Hände in einem möglich. Bio-Kokosöl hilft, Feuchtigkeit zu speichern, Malvenextrakt hilft, das Gleichgewicht wiederherzustellen und aufzuhellen, während Alpha-Hydroxysäuren aus Zitrone und grünem Tee helfen, tote Haut loszuwerden.

    6
    BESTER ZITRUSDUFT
    Zitronenverbene Omega-3 Handcreme

    Naturheilverfahren
    amazon.com
    $26.00
    JETZT EINKAUFEN
    Beruhigen Sie Ihre empfindliche Haut mit dieser leichten, zitrusduftenden Creme, die sowohl vegan als auch glutenfrei ist. Chiasamenöl ist mit Omega-3-Fettsäuren (dem Heldenbestandteil des Lachses) gefüllt, die helfen, die Feuchtigkeitsbarriere Ihrer Haut bei jedem Reiben wiederherzustellen.

    7
    AM BESTEN FÜR LEUCHTENDE ERGEBNISSE
    Handlotion

    Susanne Kaufmann
    net-a-porter.com
    $32.00
    JETZT EINKAUFEN
    Bei topischer Anwendung kann Brokkoli-Extrakt den Händen ein gepflegtes Gefühl geben, dank der Vitamine A, C und K. Kaufmans Handlotion enthält auch Walnussblattextrakt und Vitamin E, das schnell in die Haut eindringt und zusätzliche Feuchtigkeit spendet.

    8
    AM VITAMINREICHSTEN
    Vitamin B5 Handbehandlung

    GERICHTSHAFT
    Malin + Götz
    amazon.com
    $22.00
    JETZT EINKAUFEN
    Ihre Hände und Nagelhaut werden diese Kombination aus Vitamin b5, Sheabutter und Glycerin aufnehmen. Honig, der für seine antibakteriellen und beruhigenden Eigenschaften bekannt ist, hilft, Feuchtigkeit zu binden und hinterlässt einen süßen Mandel-Duft.

    The post Die 8 besten von der Dermatologie zugelassenen Handcremes für trockene Haut. appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/11/26/die-8-besten-von-der-dermatologie-zugelassenen-handcremes-fuer-trockene-haut/feed/ 0
    Kulturanthropologie / Soziale Institutionen / Politische Organisation https://www.mep-germany.de/2019/11/21/kulturanthropologie-soziale-institutionen-politische-organisation/ https://www.mep-germany.de/2019/11/21/kulturanthropologie-soziale-institutionen-politische-organisation/#respond Thu, 21 Nov 2019 05:54:12 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=186 Politische Systeme Menschliche Gruppen haben Wege entwickelt, wie öffentliche Entscheidungen, Führung, Wahrung des sozialen Zusammenhalts und der sozialen Ordnung, Schutz der Gruppenrechte und Sicherheit vor externen Bedrohungen gehandhabt werden. Anthropologen identifizieren diese als politische Systeme oder politische Organisationen . Bei der Untersuchung politischer Systeme haben Anthropologen die unzähligen Möglichkeiten kennengelernt, mit denen Menschen Macht erlangen , oder die Fähigkeit, andere dazu zu bringen, das […]

    The post Kulturanthropologie / Soziale Institutionen / Politische Organisation appeared first on Marketing.

    ]]>
    Politische Systeme

    Menschliche Gruppen haben Wege entwickelt, wie öffentliche Entscheidungen, Führung, Wahrung des sozialen Zusammenhalts und der sozialen Ordnung, Schutz der Gruppenrechte und Sicherheit vor externen Bedrohungen gehandhabt werden. Anthropologen identifizieren diese als politische Systeme oder politische Organisationen . Bei der Untersuchung politischer Systeme haben Anthropologen die unzähligen Möglichkeiten kennengelernt, mit denen Menschen Macht erlangen , oder die Fähigkeit, andere dazu zu bringen, das zu tun, was sie wollen, und Autoritätoder sozial verträgliche Möglichkeiten, Macht auszuüben. Während politische Anthropologen und Politikwissenschaftler ein gemeinsames Interesse an politischen Systemen haben, interessieren sich politische Anthropologen für die politischen Systeme aller Gesellschaftsformen, während sich Politikwissenschaftler auf zeitgenössische Nationalstaaten konzentrieren.

    Politische Organisation

    Anthropologen verwenden ein typologisches System, wenn sie über politische Organisation diskutieren. Das 1962 von Elman Service eingeführte System verwendet „… Führungstypen, gesellschaftliche Integration und Zusammenhalt, Entscheidungsmechanismen und das Maß an Kontrolle über Menschen“ (Bonvillain 2010: 303), um die politische Organisation einer Gruppe zu kategorisieren. Service identifizierte vier Arten von politischen Organisationen: Bands, Stämme, Häuptlinge und Staaten, die in engem Zusammenhang mit Subsistenzstrategien stehen. Wie bei jedem typologischen System handelt es sich bei diesen Typen um Ideale, und es gibt Unterschiede innerhalb von Gruppen. Politische Organisation kann als Kontinuum mit Gruppen betrachtet werden, die zwischen den Idealen liegen. Es ist wichtig anzumerken, dass heute die verschiedenen Arten von politischen Organisationen innerhalb des modernen nationalstaatlichen Systems operieren.

    Bands

    Eine Band ist eine „kleine, locker organisierte Gruppe von Menschen, die auf informelle Weise zusammengehalten wird“ (Gezen und Kottak 2014: 303). Ihre politische Organisation ist darauf ausgerichtet, die Grundbedürfnisse des Überlebens zu befriedigen. Entscheidungsfindung und Führung konzentrieren sich darauf, wie diese Bedürfnisse am besten erfüllt werden können. Die Mitgliedschaft kann fließend sein. Macht kann situativ mit Führung sein, basierend auf den Fähigkeiten und der Persönlichkeit eines Individuums. Führungskräfte sind nicht befugt, ihren Willen gegenüber der Gruppe durchzusetzen. Alle Mitglieder der Gruppe, in der Regel Erwachsene, sind an der Entscheidungsfindung beteiligt. Aufgrund dieses Gruppenentscheidungsprozesses und der Tatsache, dass jeder Zugang zu den Ressourcen hat, die zum Überleben benötigt werden, sind Bands egalitär. Von Führungskräften wird erwartet, dass sie wie von anderen Mitgliedern der Band zu den wirtschaftlichen Ressourcen der Gruppe beitragen. Autorität wird innerhalb der Familien verbannt, aber aufgrund des egalitären Charakters der Bands kann es sein, dass die Autorität innerhalb der Familien nicht stark ist.

    Im Allgemeinen haben Bands eine kleine Anzahl von Leuten, die verwandt oder dem Anführer treu sind. Der Lebensunterhalt basiert auf Nahrungssuche, daher benötigen die Bands eine angemessene Menge Land, um sich zu sammeln, zu jagen und zu fischen. Dies trägt auch zur geringen Größe der Bands bei, da die Gruppe die Tragfähigkeit ihres Territoriums nicht überschreiten möchte. Bands können ziemlich mobil sein, da sie saisonal Nahrungsquellen folgen. Sie können befristete Siedlungen haben, die zu bestimmten Zeiten des Jahres wiederverwendet werden. Das Konzept des Privateigentums fehlt im Allgemeinen, obwohl es schwach ist, wenn es vorhanden ist. Dies bedeutet, dass Land nicht im Besitz ist, sondern gemeinschaftlich genutzt werden kann. Soziale Schichtung fehlt oder basiert auf Fähigkeiten und Alter.

    Bands in der modernen Welt werden in Randgebiete wie die Arktis, Wüsten und dichten Wälder verbannt. Beispiele sind die Mbuti und Ju ‘/ hoansi in Afrika, die Netsilik und Inuit in Kanada, die Lapp of Scandinavia, die Tiwi in Australien und die Ainu in Japan.

    Ainu Bärenopfer.

    Die Ainu, was “menschlich” bedeutet, sind traditionelle Futtersuchvölker des Fernen Ostens. Es gibt drei Hauptgruppen, die nach den Inseln benannt sind, auf denen sie leben, die Hokkaidō, die Sachalin und die Kurlie. Die Insel Hokkaidō gehört derzeit zu Japan, während die Inseln Sachalin und Kurlie zu Russland gehören.

    Das Siedlungsmuster der drei Gruppen war bis zum 20. Jahrhundert unterschiedlich, als die Interaktion mit modernen Nationalstaaten ihre Kulturen stark veränderte. Die Sakhalin und Kurlie waren ziemlich beweglich, da die ehemaligen Siedler im Sommer in der Nähe der Küste und im Winter im Landesinneren siedelten. Die Kurlie zogen häufiger um. Die Hokkaido lebten in dauerhaften Siedlungen an fischreichen Flüssen. Es war in den reichsten Umgebungen entlang der Flüsse, die dichtere Bevölkerungen unterstützten. Die meisten Siedlungen umfassten nicht mehr als fünf Familien.

    Fischen, Jagen und Sammeln sorgten für den nötigen Unterhalt. Die Arbeitsteilung verlief geschlechtsspezifisch, mit Männern, die für das Fischen von Süßwasser- und Meerestieren sowie für die Jagd verantwortlich waren (Bären und Hirsche in Hokkaidō und Moschushirsche und Rentiere in Sachalin) und Frauen, die für das Sammeln von Pflanzen verantwortlich waren. Traditionelle Werkzeuge wie Pfeil und Bogen, Bogen, Speere, Netze und Wehre wurden für die Jagd und das Angeln verwendet. Die Hokkaido setzten ausgebildete Jagdhunde ein (die Sachalin setzten auch Schlittenhunde ein). Aconit- und Stachelrochengift wurden eingesetzt, um zu gewährleisten, dass verwundete Tiere in kurzer Entfernung kollabieren.

    Es gibt einige Unterschiede in der Verwandtschaft zwischen den Ainu, aber im Allgemeinen sind sie patrilinear mit der Kernfamilie als grundlegende soziale Einheit. Polygynie ist bei prominenten Männern akzeptabel. Cousins ​​von Mutterseite dürfen nicht heiraten. Die gesellschaftspolitische Macht wird von Männern ausgeübt und hat eine starke religiöse Komponente. Die politische Organisation befindet sich in Siedlungen. Einige kleinere Siedlungen können sich jedoch an benachbarten größeren Siedlungen ausrichten. Älteste sind in den Entscheidungsprozess involviert.

    Religiöse Überzeugungen durchdringen alle Aspekte des Ainu-Lebens. Von der Art und Weise, wie Speisereste entsorgt werden, bis zur Kriegserklärung haben sie religiöse Untertöne. Naturgottheiten stehen unter den Ainu an erster Stelle, und Tiergottheiten nehmen im Umgang mit den Ainu die Form von Menschen an. Der Bär, der die höchste Gottheit in der Verkleidung darstellt, ist die heiligste Figur. Die Ainu haben viele religiöse Zeremonien, aber die Bärenzeremonie, die zwei Jahre dauert, ist die wichtigste. Es ist ein Begräbnisritual für einen toten Bären, bei dem die Seele des Bären zurück in die Berge geschickt wird, um als ein anderer Bär wiedergeboren zu werden. Dies soll sicherstellen, dass die Gottheiten die Ainu weiterhin mit Fell und Fleisch beschenken. Die Bärenzeremonie hat politische Obertöne, da der politische Führer für die Ausrichtung der Zeremonie verantwortlich ist. Die Zeremonie ist eine Möglichkeit für den Anführer, seine Macht zu demonstrieren, da von ihm erwartet wird, dass er seinen Reichtum durch Handelsgegenstände demonstriert. Sowohl Männer als auch Frauen können Schamanen oder religiöse Führer sein. Tatsächlich sind die meisten Schamanen Frauen und stellen eine gesellschaftlich akzeptable Möglichkeit für eine Frau dar, innerhalb der Ainu-Kultur, wenn auch nur wenig, Macht auszuüben.

    Die Kultur der Ainu wurde durch den Kontakt sowohl mit der japanischen als auch mit der russischen Regierung stark beeinflusst, als die Kontrolle über traditionelle Länder den Besitzer wechselte. Die Hokkaidōs waren durch den Einfluss der Japaner gezwungen, in kleineren Gebieten zu leben und einen landwirtschaftlichen Lebensstil anzunehmen. In den letzten Jahren haben die Ainu wie die indigenen Völker weltweit mit Vorurteilen und Diskriminierungen in Japan zu kämpfen. Die japanische Regierung erkannte die Ainu erst 2008 als einheimisch in Japan an. Verglichen mit der Mehrheit der japanischen Bevölkerung stützen sich zwei Mal so viele Hokkaidō auf Sozialhilfsprogramme (Irvine 2015), aber die japanische Regierung versucht nun, mehr über die Herausforderungen zu erfahren das Gesicht der Ainu Völker.

    Stämme

    Wie Bands ist auch die politische Organisation der Stämme darauf ausgerichtet, die Grundbedürfnisse der Gruppe zu befriedigen. Struktur und Organisation sind jedoch formalisiert, da die meisten von Pastoralismus oder Gartenbau abhängig sind. Dies führt zu Konzepten des gemeinschaftlichen Eigentums an Tieren oder Land. Die Mitgliedschaft in Stämmen ist normalerweise auf Abstammungsgruppen beschränkt. Stämme haben im Allgemeinen mehr dauerhafte Siedlungen als Bands. Während sie immer noch relativ egalitär sind, haben politische Führer mehr Macht als die Führer von Bands. Führungskräfte, die versuchen, zu viel Macht auszuüben, können jedoch durch sozial strukturierte Methoden abgesetzt werden. Dies trägt dazu bei, eine Überzentralisierung von Macht und Wohlstand zu verhindern.

    Stammesführer sind auf ihre persönlichen Fähigkeiten und ihr Charisma angewiesen, um ihre Macht und ihren Status zu erlangen und aufrechtzuerhalten. Status bezieht sich auf die Position eines Individuums innerhalb einer Gesellschaft. Eine Person hat mehrere Status, die sich im Laufe der Zeit ändern können. Einige Status werden dadurch zugeschrieben, dass sie uns ohne Rücksicht auf persönliche Fähigkeiten zugewiesen werden, z. B. Geschlecht und Alter. Andere Status werden erreichtund basieren auf unseren Fähigkeiten, Entscheidungen und Leistungen. Stammesführer haben eine Kombination aus zugeschriebenem Status und erreichtem Status. Die meisten Stammesführer sind männlich (Status zugeschrieben) und beredt (Status erreicht). Viele Stammesführer sind ausschließlich Anführer ihres Dorfes. Die Yanomami im Amazonasgebiet haben einen Dorfvorsteher mit begrenzter Autorität. Der Dorfvorsteher ist immer männlich, der durch Vorbild und Überzeugungsarbeit führt. Er kann aufgefordert werden, Konflikte zu vermitteln, verfügt jedoch nicht über die Befugnis, seine Entscheidung durchzusetzen. Es wird erwartet, dass der Häuptling großzügiger und heftiger ist als andere im Dorf. Wenn die Leute im Dorf nicht mögen, wie der Schulleiter die Gruppe anführt, können sie das Dorf verlassen und ein eigenes Dorf gründen. In Papua-Neuguinea und auf den Melanesischen Inseln der große Mannist der politische Führer. Während große Männer Ähnlichkeiten mit dem Schulleiter haben, besteht ein Unterschied darin, dass sie regionalen Einfluss mit Anhängern in mehreren Dörfern haben. Der große Mann ist sehr charismatisch und setzt seine Überzeugungskraft ein, um andere davon zu überzeugen, Feste abzuhalten und ihn in Konfliktzeiten zu unterstützen. Ein weiterer Unterschied ist, dass große Männer reicher sind als andere. In Neuguinea liegt der Reichtum des großen Mannes in der Anzahl der Schweine, die er hat; Es wurde jedoch erwartet, dass der große Mann seinen Reichtum in Form von Festen umverteilte. Schweine wurden auch verwendet, um für Unterstützung zu handeln. Manchmal schlossen sich Stämme zusammen, um eine ap antribale Sodalität zu bilden, “… eine Gruppe ohne Hautfarbe, die in einem Stamm existiert …” (Gezen und Kottak 2014: 107). Diese Sodalitäten erstrecken sich über mehrere Dörfer und können sich in Kriegszeiten mit anderen Stämmen bilden.

    Die Basseri leben in der Provinz Fars im Südwesten des Iran. Sie sind ein Hirtenvolk und züchten eine Vielzahl von Tieren, darunter Esel, Kamele, Pferde, Schafe und Ziegen. Die Basseri teilen mit den nahe gelegenen Stämmen ein sprachliches und kulturelles Merkmal, betrachten sich jedoch als eigenständige kulturelle Gruppe, die traditionell unter die Autorität eines Obersten Oberhäuptlings fiel. In den 1950er Jahren entzog die iranische Regierung dem traditionellen Häuptling die Macht und investierte sie in die in der Region Fars operierende nationale Armee. Die folgenden Informationen beziehen sich auf Basseri vor den 1950er Jahren. Insbesondere seit den späten 1950er Jahren mangelt es an anthropologischen Forschungen zu den Basseri.

    Die Basseri ziehen saisonal um, verbringen die Regenzeit an Bergflanken und entspringen in den unteren Tälern. Im Sommer zogen die Bessari nach Süden, um in großen Sommerlagern zu leben, in denen sie bis zum Beginn der Regenzeit blieben. Wenn jemand seine Herde verlor, verließen sie normalerweise die Gruppe, um bei einheimischen Bauern zu leben. Konnte die Person genug Geld verdienen, um ihre Herde wieder aufzubauen, kehrten sie in die Basseri zurück. Schafe und Ziegen waren die wichtigsten Herdentiere, denn sie versorgten die Menschen nicht nur mit Fleisch und Milch, sondern auch mit Wolle und Häuten. Die Basseri verkauften Lammfelle, Wolle, geklärte Butter und gelegentlich Vieh, um Mehl, Obst, Gemüse, Tee, Zucker und andere Artikel zu kaufen, die sie brauchten. Reichtum war nicht nur in ihren Herden, sondern die reicheren Basseri hatten oft Luxusgüter wie Porzellan, Betäubungsmittel, Schmuck, Sättel, usw. Das Weideland gehörte den Patrilineagen. Jedes Mitglied dieses Patriliniums hatte das Recht, das Weideland zu nutzen.

    Die grundlegende soziale Einheit war das „Zelt“, das im Grunde eine Kernfamilie war, die von einem Mann angeführt wurde. Jedes Zelt galt als unabhängige politische Einheit, die für seine eigene Produktion und seinen eigenen Verbrauch verantwortlich war. Zelte gehörten Lagern, die aus der gleichen Abstammungsgruppe bestanden. Zelt- oder Lagerleiter trafen gemeinsame Entscheidungen über Herdenbewegungen, Auswahl von Campingplätzen usw. Manchmal tauchte ein Lagerleiter auf, in der Regel jemand mit beträchtlicher Überzeugungskraft, aber Konsens war die Hauptform der Entscheidungsfindung. Die politische Autorität lag bei einem Stammeshäuptling, der über autokratische Autorität oder vollständige Autorität und Kontrolle über die Basseri verfügte. Der Häuptling nutzte Gaben, um die Lagerleiter zu beeinflussen. Wenn Streitigkeiten innerhalb eines Lagers nicht beigelegt werden konnten, traf der Häuptling die endgültige Entscheidung.

    Die Arbeitsteilung verlief geschlechtsspezifisch. Frauen und Mädchen waren für das Kochen, Backen und andere Haushaltsaufgaben verantwortlich. Sie waren auch für die Herstellung von Teppichen, Packsäcken und anderen Gegenständen verantwortlich, die zum Verpacken von Gegenständen verwendet wurden. Männer versorgten den Haushalt mit Holz und Wasser und waren für den Schutz der Gruppe verantwortlich. Sie vertraten auch den Haushalt in allen sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten.

    Häuptlinge

    Häuptlinge bilden eine politische Organisation, die sich durch soziale Hierarchien und die Konsolidierung der politischen Macht zu Vollzeitspezialisten auszeichnet, die die Produktion und Verteilung von Ressourcen kontrollieren. Manchmal ist das Ansehen des Führers und seiner Familie höher, aber nicht immer. Der Anführer oder Chef war ein bisschen wie ein großer Mann mit Steroiden; Sie waren auf ihre Überzeugungskraft angewiesen, hatten aber mehr Kontrolle über die Ressourcen. Häuptlinge waren oft geistliche Führer, was dazu beitrug, ihr Führungsrecht zu demonstrieren. Sie waren für die Beilegung von Streitigkeiten zwischen ihren Mitgliedsgruppen verantwortlich, konnten ihre Entscheidungen jedoch nicht immer durchsetzen. Eine sukzessive Führung fiel normalerweise in eine Familienlinie, was zur Entwicklung einer hierarchischen Gesellschaft beitrug. Führung war jedoch nicht garantiert. Die Chefs mussten ständig ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen. Der Wettbewerb um Führung könnte hart sein. Kriegsführung war häufig, deren Natur sich änderte; wirtschaftlicher Gewinn war ein Hauptmotiv.

    Alle anthropologisch identifizierten Häuptlinge basierten auf Gartenbau oder intensiver Landwirtschaft mit einer bemerkenswerten Ausnahme. Im pazifischen Nordwesten Nordamerikas entstanden Häuptlinge, die auf Nahrungssuche beruhten. Dies war möglich, weil die reiche Umwelt einen Überschuss produzieren konnte. Insbesondere ein Überangebot an Nahrungsmitteln ermöglichte es den Führern, genügend Güter zu verteilen und anzusammeln, um die Macht zu erhalten. Die Mitglieder des Häuptlings waren verpflichtet, einen Teil ihrer Ernte dem Führer (oder Häuptling / König) oder ihren ernannten Vertretern zu übergeben. Es wurde erwartet, dass der Häuptling einen Teil dieser „Steuer“ durch Schenken und Schlemmen an das Volk umverteilte. Das Ansehen innerhalb des Häuptlings lag in der Menge, die die Menschen dem Häuptling geben konnten, und in der Menge, die der Häuptling Einzelpersonen oder Familien zurückgab. DieseDer differenzierte Zugang oder der ungleiche Zugang zu Ressourcen, Prestige und Macht ist ein Kennzeichen einer geschichteten Gesellschaft. In einigen Gruppen war es unmöglich, aus einer sozialen Schicht in eine andere zu wechseln.

    Die Mitgliedschaft im Häuptlingstum basierte hauptsächlich auf Angehörigen, aber die Gruppe konnte bedeutend größer sein als ein Stamm. Häuptlinge bauten mehrere Weiler, Dörfer und möglicherweise kleine Städte zu einer politischen Einheit zusammen. Eine berufliche Spezialisierung, bei der die Menschen innerhalb der Gesellschaft unterschiedliche Berufe ausüben und bei der ein Teil der Güter, die sie konsumieren, von anderen abhängig ist, ist in den Häuptlingen weit verbreitet. Innerhalb dieses kulturellen Umfelds hatten die Menschen das Gefühl, zu Entitäten außerhalb ihrer Verwandtschaft zu gehören, und ihr Beruf war eine ihrer Identitäten.

    Beispiele für Häuptlinge sind die Trobriand- und Tongan-Inselbewohner im Pazifik, die Maori in Neuseeland, die alten Olmeken in Mexiko (nur archäologisch bekannt), die Natchez im Mississippi-Tal, die Kwakwaka’wakw in Britisch-Kolumbien sowie die Zulu und Ashanti in Afrika.

    Die Ashanti sind eine von mehreren Akan-Gruppen in Süd- und Zentralghana und an der Elfenbeinküste. Im achtzehnten Jahrhundert bildeten die Ashanti eine Konföderation mehrerer Akan-Gruppen. Im Laufe des folgenden Jahrhunderts erweiterten die Ashanti ihr Territorium durch Eroberung und boten dem Häuptling oder Omanhen eine größere wirtschaftliche Basis. Nach jahrzehntelangen Konflikten mit der britischen Kolonialmacht setzten sich 1901 die Briten durch und die Ashanti-Führer wurden verbannt.

    Das grundlegende Siedlungsmuster des Ashanti-Häuptlingstums bestand aus einer Reihe von Dörfern und Städten, die sich auf den Palast eines Häuptlings konzentrierten. Kin Gruppen bewohnten die Dörfer. Die Landwirtschaft auf der Basis von Yamswurzel, Meerschweinchen, Maniok und Mais bildete das Rückgrat des Lebensunterhalts. Die vor-britische Übernahme, der Sklave und die Bediensteten bestanden aus Landarbeitern. Nachher sind Leiharbeiter und Geteilter die Norm. Handwerksspezialisierung war ein wichtiger Teil der Ashanti-Wirtschaft. Weberei, Holzschnitzerei, Keramik und Metallurgie waren die Hauptberufe. Während Frauen und Männer an der landwirtschaftlichen Arbeit teilnahmen, durften sich Frauen nur auf die Töpferei spezialisieren; Alle anderen handwerklichen Spezialisierungen betrafen die Männer. Die Ashanti trieben Handel mit benachbarten Gesellschaften, wobei Gold und Sklaven die kommerzielle Grundlage der traditionellen Handelswirtschaft bildeten (Gilbert et al.).

    Clans besaßen Land. Es wurde entlang der Matrilinen vererbt. Wenn ein Clan das Land nicht bearbeiten könnte, würde das Eigentum auf das Oberhaupt selbst zurückgreifen. Während alle Ashanti eine matrilineare Abstammung erkennen, ist die Macht auf Männer beschränkt. Die Linie der Mutter bestimmt, zu welchem ​​Clan eine Person gehört, während die Vaterschaft die Zugehörigkeit zu anderen Gruppen wie Spirit bestimmt. Die Zugehörigkeit zu den verschiedenen Kategorien beinhaltet Verpflichtungen zur Einhaltung bestimmter Rituale und Tabus. Die Ashanti glauben, dass die Persönlichkeit eines Individuums durch die Zugehörigkeit zu den verschiedenen Gruppen beeinflusst wird.

    Das Omanhen stammte immer aus „königlichen Linien“. Beamte, einschließlich der Matriarchen der Clans, wählten das Omanhen. Diese Person wurde aufgrund ihrer persönlichen Eigenschaften wie Persönlichkeit und Kompetenz ausgewählt. Nach der Auswahl wurde das Individuum “entpuppt”, was sich auf den Akt bezieht, auf dem Stuhl zu sitzen, der das Königtum symbolisierte. Der neue König nimmt die Identität des vorherigen Herrschers an und verlässt seine vorherige Identität. Er wird eine heilige Person und kann nicht essen, trinken, sprechen oder öffentlich angesprochen werden. Die Kommunikation erfolgt über den Okyeame oder Linguisten. Der König tritt niemals barfuß auf die Erde und ist mit einem Regenschirm bedeckt, wenn er sich nach draußen wagt. Während die Macht der modernen Ashanti-Könige erodiert ist, hatten sie in der Vergangenheit die Macht von Leben und Tod über ihre Bestandteile.

    Zustände

    Gesellschaften auf Staatsebene sind in Bezug auf soziale, wirtschaftliche und politische Organisation am komplexesten und haben eine formelle Regierung und soziale Schichten. Staaten kontrollieren oder beeinflussen viele Bereiche des Lebens ihrer Mitglieder. Von der Regulierung sozialer Beziehungen wie der Ehe bis zur Darstellung der Rechte und Pflichten der Bürgerinnen und Bürger gibt es im täglichen Leben wenig, was nicht beeinträchtigt wird. Staaten haben eine große Bevölkerung und teilen die folgenden Merkmale:

    Staaten haben Macht über ihre Domäne. Sie definieren die Staatsbürgerschaft und ihre Rechte und Pflichten. Ungleichheit ist die Norm, in der klare soziale Klassen definiert sind. Staaten monopolisieren die Anwendung von Gewalt und die Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung durch Gesetze, Gerichte und Polizei. Staaten unterhalten stehende Armeen und Polizeikräfte. Sie erfassen die Anzahl, das Alter, das Geschlecht, den Standort und den Wohlstand der Bürger mithilfe von Volkszählungssystemen. Sie haben die Macht, den Bürgern Ressourcen durch Steuern zu entziehen. Dies kann durch Bargeld wie das US-amerikanische Steuersystem oder durch Arbeit wie das Inka- Mita- System geschehen , bei dem die Menschen mit ihrer Arbeit bezahlt haben. Staaten haben auch die Möglichkeit, Informationen zu manipulieren.

    Staaten kontrollieren die Bevölkerung auf vielfältige Weise. Sie regeln Ehe und Adoption. Sie schaffen administrative Gliederungen, z. B. Provinzen, Bezirke, Landkreise und Gemeinden, die dazu beitragen, Loyalitäten zu schaffen, die sozialen Dienste zu verwalten und die Strafverfolgung zu organisieren. Sie können die geografische Mobilität und Neuansiedlung fördern, die die Macht der Verwandtschaftsbeziehungen einschränken und eine geteilte Loyalität schaffen, z. B. die Neuansiedlung von Indianern in Reservaten.

    Staaten verwenden oft religiöse Überzeugungen und Symbole, um die Macht zu erhalten. Staatsoberhäupter können behaupten, eine Gottheit zu sein, und sie könnten populäre Ideologien für politische Zwecke einberufen. Insignien können verwendet werden, um ein Gefühl von Prunk und Autorität zu erzeugen.

    Die meisten Staaten sind hierarchisch und patriarchalisch. Es gab weibliche Führer, z. B. Indira Gandhi (Indien), Golda Meir (Israel), Margaret Thatcher (Großbritannien) und Benazir Bhutto (Pakistan), aber es wurden keine von Frauen dominierten Staaten dokumentiert.

    Soziale Kontrolle ist ein zentrales Anliegen der Staatsführung und wird durch die oben genannten formalen und informellen Methoden wie psychologische Manipulation aufrechterhalten. Hegemonie ist die Internalisierung einer vorherrschenden Ideologie (Gezen und Kottak 2014: 116), die durch Dinge wie den Enkulturationsprozess und die Überzeugung durch Medien und Propaganda geschehen kann. Die Gesellschaftsordnung erscheint dann normal und natürlich. Der Widerstand wird durch Beschämung, Klatsch, Stigmatisierung und den Einsatz formeller Durchsetzungs- und Justizmittel schnell unterdrückt.

    Die Existenzgrundlage aller Staaten ist die intensive Landwirtschaft. Die ersten Staaten konzentrierten sich auf eine Hauptkultur, die in großen Mengen erzeugt werden konnte und leicht zu lagern war: Weizen, Reis, Hirse, Gerste, Mais und Knollen (Kartoffeln, Maniok, Yamswurzeln). Noch heute dominieren Weizen, Reis und Mais die Produktion.

    The post Kulturanthropologie / Soziale Institutionen / Politische Organisation appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/11/21/kulturanthropologie-soziale-institutionen-politische-organisation/feed/ 0
    Tesla enthüllt Cybertruck, zerbricht aber bei der Enthüllung seine “unzerbrechlichen” Fenster. https://www.mep-germany.de/2019/11/01/tesla-enthuellt-cybertruck-zerbricht-aber-bei-der-enthuellung-seine-unzerbrechlichen-fenster/ https://www.mep-germany.de/2019/11/01/tesla-enthuellt-cybertruck-zerbricht-aber-bei-der-enthuellung-seine-unzerbrechlichen-fenster/#respond Fri, 01 Nov 2019 14:07:39 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=206 Tesla’s Model 3 ist ein Bestseller. Aber es ist nicht das Elektroauto für alle. Leaders tout Deal zwischen den Autogiganten Ford und Volkswagen Ihr Elektroauto könnte ein Minikraftwerk werden. Tesla’s Cybertruck sieht aus wie aus den 70ern. Hier ist der Grund, warum Der neue 760 PS Ford Shelby GT500 Der Ford Shelby GT500 ist spurfertig, […]

    The post Tesla enthüllt Cybertruck, zerbricht aber bei der Enthüllung seine “unzerbrechlichen” Fenster. appeared first on Marketing.

    ]]>
    Tesla’s Model 3 ist ein Bestseller. Aber es ist nicht das Elektroauto für alle.

    Leaders tout Deal zwischen den Autogiganten Ford und Volkswagen

    Ihr Elektroauto könnte ein Minikraftwerk werden.

    Tesla’s Cybertruck sieht aus wie aus den 70ern. Hier ist der Grund, warum
    Der neue 760 PS Ford Shelby GT500
    Der Ford Shelby GT500 ist spurfertig, aber straßenfreundlich.

    Erleben Sie Porsches erstes Elektroauto überhaupt.

    Dieser’James Bond’ Aston Martin wird versteigert.
    Aus der Pressemitteilung: RM Sotheby’s fühlt sich geehrt, bekannt zu geben, dass es sich das älteste Auto gesichert hat, das das Porsche-Badge für seinen rekordverdächtigen Monterey-Verkauf trägt – der einzige überlebende Porsche Typ 64 Berlin-Rom, Nr. 3 von 1939.
    Sehen Sie, wie sich diese Porsche-Auktion in reine Verwirrung verwandelt.

    Sehen Sie Bugattis neues 9-Millionen-Dollar-Auto.

    Sehen Sie die neue Corvette Stachelrochen
    Ford GT MKII.
    Goodwood, England

    1. Juli 2019
      Foto: Drew Gibson
      Dieser Ford-Superwagen beginnt bei 1,2 Millionen Dollar.

    Sehen Sie Tesla’s neues Modell Y

    Tesla’s Model 3 ist ein Bestseller. Aber es ist nicht das Elektroauto für alle.

    Leaders tout Deal zwischen den Autogiganten Ford und Volkswagen

    Ihr Elektroauto könnte ein Minikraftwerk werden.

    Der neue GT500 von Ford ist das stärkste Auto aller Zeiten.
    Tesla Cybertruck
    Sehen Sie, wie die unzerbrechlichen Fenster des Tesla Cybertruck zerbrechen.
    Aston Martin DBX
    Aston Martin enthüllt seinen ersten SUV
    Der rein elektrische Ford Mustang Mach-E SUV
    Sehen Sie den ersten SUV mit dem Namen Mustang.

    Tesla’s Cybertruck sieht aus wie aus den 70ern. Hier ist der Grund, warum
    Der neue 760 PS Ford Shelby GT500
    Der Ford Shelby GT500 ist spurfertig, aber straßenfreundlich.

    Erleben Sie Porsches erstes Elektroauto überhaupt.

    Dieser’James Bond’ Aston Martin wird versteigert.
    Aus der Pressemitteilung: RM Sotheby’s fühlt sich geehrt, bekannt zu geben, dass es sich das älteste Auto gesichert hat, das das Porsche-Badge für seinen rekordverdächtigen Monterey-Verkauf trägt – der einzige überlebende Porsche Typ 64 Berlin-Rom, Nr. 3 von 1939.


    Sehen Sie, wie sich diese Porsche-Auktion in reine Verwirrung verwandelt.
    (CNN Business) Der Cybertruck ist angekommen und es sieht nichts wie jeder Pickup-Truck aus, den Sie je gesehen haben. Tesla CEO Elon Musk enthüllte den lang erwarteten Elektro-Pickup-Truck in seinem Design Studio in Hawthorne, Kalifornien, kurz vor Los Angeles.

    Als der Truck anfangs auf die Bühne fuhr, konnten viele in der Menge nicht glauben, dass dies tatsächlich das Fahrzeug war, das sie sehen wollten (laut nachrichten schweiz). Der Cybertruck sieht aus wie ein großes Metalltrapez auf Rädern, eher wie ein Kunstwerk als wie ein LKW.

    Das Bett des Tesla Cybertruck hat eine Rollplane und eine eingebaute Rampe in der Heckklappe.


    Anstelle eines deutlich getrennten Fahrerhauses und Bettes erscheint der Körper wie eine einzige Form. Das Äußere ist aus einer neu entwickelten Edelstahllegierung gefertigt, dem gleichen Metall, das auch für SpaceX-Raketen verwendet wird, sagte Musk. Diese Legierung ermöglicht es dem Auto, “buchstäblich kugelsicher” gegen mindestens kleinere Schusswaffen zu sein, einschließlich 9-Mil-Glimeter-Feuerwaffen, sagte Musk.
    Ein Mann mit einem Vorschlaghammer traf die Seiten des Lastwagens, ohne ihn zu beschädigen. Aber eine Demonstration der angeblich unzerbrechlichen Metallglasfenster des Trucks ging nach hinten los, als eine Metallkugel, die auf die Fenster geworfen wurde, sie tatsächlich zerbrach.


    Unglaubliche Leistung zu einem unglaublichen Preis
    Musk hat markante Aussagen über die Leistungsfähigkeit des Trucks gemacht. Unter ihnen hat er gesagt, dass der Cybertruck in Bezug auf Abschleppen und Ziehen leistungsfähiger wäre als ein Ford F-150 und als besserer Sportwagen als ein Porsche 911.
    Ford zeigt den elektrischen Pickup F-150 durch das Abschleppen eines Güterzuges.
    Die teuerste Version des Lkw, der Tri Motor Allradantrieb, wird in der Lage sein, 3.500 Pfund zu tragen, bis zu 14.000 Pfund zu schleppen und in 2,9 Sekunden von Null auf 60 zu gehen. Er wird auch in der Lage sein, mit voller Ladung bis zu 500 Meilen zu fahren. Die Basismodelle werden eine Reichweite von 250 Meilen haben.
    Neben der Möglichkeit, Fracht in der Ladefläche zu transportieren, verfügt der LKW über abschließbare Stauräume unter der Haube und an den Seiten. Das Bett selbst hat auch eine Schiebeabdeckung. Die Fahrer können auch die Fahrhöhe des Lkw, für den Fall, dass sie sich auf der Straße oder im Gelände befinden, mit Hilfe eines adaptiven Luftfedersystems einstellen.


    Der Cybertruck hat angeblich bruchsichere Fenster.
    Der Cybertruck hat angeblich bruchsichere Fenster.
    Ein weiterer Blickfang des Trucks ist der Preis. Die Basisversion des Trucks beginnt bei 39.900 Dollar. Das sind nur etwa 10.000 Dollar mehr als der Preis eines Basismodells Ford F-150, das bei etwa 30.000 Dollar beginnt. Aber es würde gut mit den Kosten einer gut ausgestatteten F-150 konkurrieren. Eine F-150 Lariat Super Cab zum Beispiel beginnt ab ca. 1 Stunde.

    The post Tesla enthüllt Cybertruck, zerbricht aber bei der Enthüllung seine “unzerbrechlichen” Fenster. appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/11/01/tesla-enthuellt-cybertruck-zerbricht-aber-bei-der-enthuellung-seine-unzerbrechlichen-fenster/feed/ 0
    Länderfallstudien und Links Deutschland https://www.mep-germany.de/2019/10/19/laenderfallstudien-und-links-deutschland/ https://www.mep-germany.de/2019/10/19/laenderfallstudien-und-links-deutschland/#respond Sat, 19 Oct 2019 05:54:09 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=185 Die Deutschen haben ihr Modell traditionell als “Sonderweg” angesehen, also als Mittelweg zwischen dem Liberalismus des freien Marktes und dem staatlich zentrierten Sozialismus. Das Wohlfahrtssystem ist ein integraler Bestandteil der “sozialen Marktwirtschaft” in Deutschland. Von besonderer Bedeutung ist die Tatsache, dass die Wohlfahrtspolitik in Deutschland mehr als in den meisten anderen Ländern Mechanismen der wirtschaftspolitischen Steuerung waren. Das […]

    The post Länderfallstudien und Links Deutschland appeared first on Marketing.

    ]]>
    Die Deutschen haben ihr Modell traditionell als “Sonderweg” angesehen, also als Mittelweg zwischen dem Liberalismus des freien Marktes und dem staatlich zentrierten Sozialismus. Das Wohlfahrtssystem ist ein integraler Bestandteil der “sozialen Marktwirtschaft” in Deutschland. Von besonderer Bedeutung ist die Tatsache, dass die Wohlfahrtspolitik in Deutschland mehr als in den meisten anderen Ländern Mechanismen der wirtschaftspolitischen Steuerung waren. Das heißt, die Wohlfahrtspolitik zielt darauf ab, die Beschäftigungseffekte durch den Rückzug überschüssiger Arbeitskräfte aus der Wirtschaft zu verbessern. Kurz gesagt, Vorruhestandsregelungen oder lange Universitätsprogramme beschränken das Arbeitskräfteangebot bei hohen Arbeitslosenquoten. Dies hat Kritiker dazu veranlasst zu behaupten, dass Deutschland die ältesten Studenten, die jüngsten Rentner und die längsten Urlaubsarbeiter der Welt hat.


    Geschichte

    Das deutsche Wohlfahrtsmodell ist seit der Bismarck-Ära Vorreiter in der Wohlfahrtspolitik. 1873 schuf Bismarck ein Sozialversicherungssystem, das nach Berufsgruppen und Klassen gegliedert war. Dieses Umlageverfahren basiert auf Beiträgen, durch die ein Mitarbeiter Ansprüche auf spätere Leistungen erwirbt. Das moderne Wohlfahrtssystem erfuhr eine Expansion, beispielsweise unter dem NS-Regime (Rentenleistungen) und insbesondere nach dem Zweiten Weltkrieg durch aufeinanderfolgende christdemokratisch geführte und sozialdemokratische Regierungen.

    Beide großen deutschen Parteien haben sich zu einem umfassenden sozialen Schutz und zu einer Politik verpflichtet, die die Arbeitsplatzsicherheit und die Mitbestimmung (Beteiligung der Arbeitnehmer an Unternehmensentscheidungen) im Unternehmen fördert. Die christlich-konservativen Parteien (CDU / CSU) verfügen über einen mächtigen frei-marktorientierten Flügel, der auch eine individualistische, demokratische Kultur unterstützt, die im politischen und wirtschaftlichen Liberalismus verwurzelt ist. Diese “neoliberalen” Elemente waren wichtig, um die eher egalitären Tendenzen einzudämmen, insbesondere, weil sie darauf bestanden, dass soziale Intervention “marktkonform” sein sollte. Es war zwischen den 1950er und 1970er Jahren, als diese Einflüsse auf den Sozialstaat Westdeutschlands auftraten.

    Die deutsche Sozialpolitik zeichnete sich durch besondere soziale Prioritäten und nicht durch hohe Ausgaben aus. Was für die deutsche Sozialpolitik wichtig war, ist das ungewöhnliche politische Profil, bei dem die Transferzahlungen für die soziale Sicherheit stärker in den Vordergrund gerückt und die Rolle der direkt erbrachten öffentlichen Sozialdienste weniger in den Vordergrund gerückt wurden. Anstatt nationale Mindeststandards für alle Bürger zu erhalten, bestand der Sozialstaat aus einem breiten Spektrum oder arbeitsorientierten Sozialversicherungssystemen, die starke Elemente der obligatorischen Selbsthilfe enthielten. Der Zweck dieses Systemtyps bestand darin, der Mehrheit der Belegschaft ein hohes Maß an Sicherheit und Berechenbarkeit zu bieten, indem die Position eines Einzelnen in der Einkommenshierarchie oder sein sozialer Status, der durch Arbeit erworben wurde, gesichert wurde.


    Tore

    Es gab zwei Ziele des deutschen Wohlfahrtsstaates. Deutschland wünschte sich Sicherheit für alle Bürger und Berechenbarkeit der wirtschaftlichen Entwicklung. Um diese beiden Ziele zu erreichen, musste ein Kompromiss zwischen Arbeit und Kapital geschlossen werden. Sie einigten sich darauf, Kompromisse bei der Begrenzung des Kapitalverkehrs über Grenzen hinweg auf nationaler Ebene einzugehen, Institutionen / Rahmenbedingungen zu schaffen, um Unterschiede zwischen Arbeit und Kapital auszugleichen, um eine Störung ihrer Beziehungen zu verhindern, und stimmten der institutionellen Selbstregulierung zu. Das bedeutete, dass die Regierung die Gewerkschaften / Arbeit und die Arbeitgeber / Kapital die Dinge untereinander regeln ließ und die Regierung nicht eingreifen würde. Die Regierung erklärte sich bereit, die von Arbeitnehmern und Arbeitgebern getroffenen Entscheidungen mit Rechtsvorschriften zu unterstützen. Dies ist der einzige Bereich, in dem sich die Regierung engagiert. Die Regierung hielt dies für die beste Lösung, da Gewerkschaften und Arbeitgeber ähnliche wirtschaftliche Bedürfnisse haben. Dieses Arbeits- / Kapitalmodell wurde auf der ganzen Welt beneidet. Schließlich versprach die Regierung, das Angebot an ungelernten Arbeitskräften gering zu halten und einen hohen Lohn zu schaffen. Die Regierung plante dies zu erreichen, indem sie viel in Bildung investierte.


    Der deutsche Arbeitsmarkt

    Es entwickelte sich eine Sozialpartnerschaft zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern. Die Gewerkschaften versprachen Lohnzurückhaltung und Arbeitsfrieden, während sich die Arbeitgeber im Gegenzug dazu verpflichteten, Produktivitätsgewinne in Form von Mehrbeschäftigung und Lohnerhöhung zu teilen. Dieses System war sehr effektiv und erhöhte den allgemeinen Lebensstandard sowie die wirtschaftliche Sicherheit der Belegschaft. Gastarbeiter wurden vor allem aus Jugoslawien und der Türkei angeheuert, um den Arbeitskräftemangel zu beseitigen, der in Sektoren mit niedrigen Löhnen und eintönigen Arbeitsplätzen, die ungelernt und schmutzig waren, zu verzeichnen war. Das waren die Jobs, die die Deutschen immer weniger annehmen wollten. In diesem Zusammenhang ist es interessant festzustellen, dass die christlich-konservative Regierung zu der Zeit der Ansicht war, es sei vorzuziehen, ausländische Arbeitskräfte zu importieren, um den Arbeitskräftemangel zu überwinden, als Frauen zu ermutigen, in das Erwerbsleben einzutreten – ein deutlicher Unterschied zu den Ländern Nordeuropas. Infolge dessen begann sich in Deutschland ein zweistufiger Arbeitsmarkt zu entwickeln, der aus einem gut organisierten und sozial gut projektierten, hochqualifizierten und hochbezahlten Markt von (typisch männlichen) deutschen Arbeitnehmern und einem marginalisierten Niedrigqualifikationssektor von ausländischen oder weiblichen Arbeitnehmern bestand .


    Philosophischer Hintergrund

    Es gab drei Traditionen, die das deutsche Wohlfahrtssystem beeinflussten. Die erste war eine katholische Sozialphilosophie, die die Wichtigkeit der Selbsthilfe sowie die wichtige Rolle der Familie hervorhob. Dies gab Freiwilligenorganisationen Vorrang vor staatlichen Stellen. Aufgrund dieser Praxis spielten wohltätige Organisationen, einschließlich des “sozialen Zweigs” der großen Kirchen und des Arbeiterbewegungs-Wohlfahrtsverbandes, eine wichtigere Rolle bei der Erbringung sozialer Dienstleistungen als in den meisten anderen Wohlfahrtsstaaten. Die zweite Tradition war die des konservativen Staatenpaternalismus, der die Gesundheit der Menschen forderte. Drittens gibt es auch eine liberalere Tradition, die eine Marktwirtschaft und ein freies Unternehmenssystem fördert.

    Das deutsche Sozial- und Wirtschaftsmodell, einschließlich des Wohlfahrtssystems, wird von uns als “Korporatist” bezeichnet. Dies wird in der Regel eher durch die Zusammenarbeit von Interessengruppen als durch den Wettbewerb definiert, wie dies in den pluralistischen angloamerikanischen Systemen der Fall ist. Korporatistische Systeme sind in der Regel stark geschichtet und bieten bestimmten Zielgruppen bestimmte Vorteile. Das übergeordnete Ziel besteht darin, ein Gleichgewicht in der Gesellschaft zu erreichen, indem ein sozialer Wettbewerb vermieden wird, der zu Gruppen von Gewinnern und Verlierern führen und somit die Stabilität des Staates gefährden würde (wie es in der Weimarer Republik in den 1920er Jahren der Fall war). Ideologisch wurde der Korporatismus sowohl von religiösen als auch von staatlichen Traditionen beeinflusst, die auf soziale Harmonie, Ordnung und Stabilität Wert legen. Wirtschaftsakteure (z. B. Handwerker, Arbeitgeber, Fachkräfte, Arbeitnehmer usw.) sind in der Regel Mitglieder zentralisierter Verbände. die Tarifverhandlungen führen, um (a) Standards für die Branche festzulegen, (b) die Gesetzgebung zu beeinflussen, (c) die sozialen Bestimmungen festzulegen und (d) Regulierungsregeln zu verabschieden. Kurz gesagt, nicht der Staat wie in Frankreich oder den USA, sondern die autonomen Verbände in einem jeweiligen Wirtschaftszweig bestimmen die für einen bestimmten Beruf erforderlichen Qualifikationen und den in diesem Sektor zu zahlenden Mindestlohn.


    Merkmale des deutschen Wohlfahrtssystems

    Das deutsche Wohlfahrtsmodell weist vier Merkmale auf. Diese sind

    1. das Modell der sozialen Solidarität, bei dem sich verschiedene Fonds gegenseitig unterstützen (Quersubventionierung);
    2. wirtschaftspolitische Steuerung zur Senkung der Arbeitskosten, zur Schaffung hochqualifizierter Arbeitskräfte und zur Aufnahme überschüssiger Arbeitskräfte (vorzeitiger Ruhestand, längerer Urlaub, kürzere Arbeitswochen);
    3. Gering qualifizierte Arbeitskräfte in Berufen, die die Deutschen nur ungern ausüben (in der Regel von Wanderarbeitnehmern);
    4. unterentwickelte Sozialhilfesysteme für diejenigen, die in der Krise des Sozialversicherungsmodells stecken.

    In einem beitragsabhängigen System werden die Leistungen auf zwei Arten erbracht: Sachleistungen und Geldtransfers. Ein Beispiel für Sachleistungen ist das Wohnungswesen. Die Qualifikationen für den Bezug von Wohnraum umfassen die Erfüllung eines bestimmten sozialen Profils (z. B. Anzahl der Kinder, Alter, Familienstand) und Einkommensniveaus. Sozialer Wohnungsbau wird entweder von Stadtverwaltungen (in der Regel in sozialdemokratisch regierten Städten) oder von freiwilligen Wohnungsbaugesellschaften bereitgestellt. Ein Beispiel für Geldtransfers findet sich im deutschen Gesundheitswesen. Öffentliche Krankenkassen (Vereinskrankenversicherungen) stellen Geldgutscheine für die Dienste eines Arztes im privaten Sektor zur Verfügung. Geldtransfers werden über die Verbände auch in Form von Renten, Ruhestand und Arbeitslosigkeit ausgezahlt.


    Probleme

    Das deutsche Wohlfahrtssystem weist mehrere strukturelle Probleme auf. Dies schließt die Tatsache ein, dass das System in letzter Zeit zu wenig Innovationen in der Industrie gezeigt hat. In Deutschland gibt es hochqualifizierte Arbeitskräfte, die qualitativ hochwertige Waren herstellen, und dennoch sind die Arbeitskräfte mit den weltweit höchsten Lohnkosten die teuersten, was die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Produkte zunehmend einschränkt. Auch die Kapitalflucht ist ein Problem, da deutsche Unternehmen zunehmend ins Ausland investieren. Das deutsche Geldtransfer- / Leistungssozialsystem hat den zusätzlichen Nachteil, dass deutsche Empfänger diese Leistungen im Ausland in Anspruch nehmen können (z. B. in Spanien lebende Deutsche im Ruhestand).

    Das Hauptproblem in Deutschland ist, dass die Abhängigkeit von Beiträgen, insbesondere für Rente und Arbeitslosigkeit, in Verbindung mit einer ungünstigen Bevölkerungsstruktur (alternde Bevölkerung) und einer anhaltend hohen Arbeitslosigkeit die Finanzierung des Systems zunehmend erschwert. Die Regierung kann diese Defizite der sozialen Sicherheit nicht mehr so ​​einfach durch staatliche Mittelübertragungen aus dem Haushalt beheben wie in der Vergangenheit. Infolgedessen sind die Sozialversicherungssteuern (Abgaben in Form von Lohnsteuern) stetig gestiegen, wodurch deutsche Arbeitskräfte immer teurer werden und geringqualifizierte / einkommensschwache Arbeitskräfte vom Markt verdrängt werden. Dies wiederum hat das Problem der Arbeitslosigkeit verschärft und eine Art Teufelskreis geschaffen.

    Schließlich hat das System Schwierigkeiten, mit einer Wirtschaft fertig zu werden, die Flexibilisierung und Veränderung erfordert. Infolgedessen ist eine zunehmende Zahl deutscher Arbeitnehmer nicht mehr in gut geschützten, lebenslangen, stabilen Berufen beschäftigt, sondern in befristeten oder atypischen Beschäftigungsverhältnissen. In dem Maße, in dem das Beitragssystem stabile Beschäftigung und langfristige Beiträge belohnt, neigt eine zunehmende Anzahl von Arbeitnehmern dazu, durch die Risse des Systems zu fallen. Infolgedessen ist ein großes, aber schrumpfendes Segment hochbezahlter und gut geschützter, in der Regel älterer männlicher Arbeitskräfte in traditionellen Branchen (innerhalb der Gruppe) mit einer zunehmenden Anzahl von Menschen (außerhalb der Gruppe) in weniger regulierten, nicht reglementierten Beschäftigten konfrontiert. traditionelle, häufig gering qualifizierte Dienstleistungsberufe (in der Regel junge Menschen, Frauen, Wanderarbeitnehmer)

    Viele der oben genannten Probleme wurden durch die deutsche Wiedervereinigung nach dem Fall der Berliner Mauer im Jahr 1989 noch verschärft. Die stetige Reduzierung der öffentlichen Ausgaben und die Bemühungen, die Steuern in den 1970er und 1980er Jahren zu senken, wurden rückgängig gemacht, da massive Subventionen auf den implodierenden Osten gerichtet wurden Deutsche Wirtschaft. Die persönliche Abhängigkeit von staatlicher Unterstützung ist insbesondere im Osten, wo die Anforderungen an die Arbeitsfähigkeit bei weitem nicht so hoch waren wie im Westen, deutlich gestiegen. Dies hat zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit unter den Ostdeutschen geführt, der durch einen Anstieg der Arbeitsplatzverluste im Westen während der Rezession Mitte der neunziger Jahre noch verstärkt wurde. Deutschland befindet sich im Übergang zwischen seiner sozialen und wirtschaftlichen Form nach dem Krieg und einem stärker am freien Markt orientierten System. Da sich die wirtschaftlichen Bedingungen in den letzten Jahren verbessert haben, Die neue sozialdemokratische Regierung unter Kanzler Schröder hat eine Reihe (unpopulärer) Reformen des Renten- und Steuersystems eingeleitet. Reformen in der deutschen Multi-Level-Governance und in einem stark konsensorientierten System (auf Landes- und Bundesebene) sind bekanntermaßen schwierig. Es bleibt abzuwarten, wie erfolgreich die SPD-Grüne Regierung sein wird. Einige sagen, “nur Nixon könnte nach China gehen”, vielleicht kann nur eine linksgrüne Regierung mit marktorientierten Reformen davonkommen.

    The post Länderfallstudien und Links Deutschland appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/10/19/laenderfallstudien-und-links-deutschland/feed/ 0
    ALDI oder LIDL? Wer bietet den besseren Air Lounger an https://www.mep-germany.de/2019/10/18/aldi-oder-lidl-wer-bietet-den-besseren-air-lounger-an/ https://www.mep-germany.de/2019/10/18/aldi-oder-lidl-wer-bietet-den-besseren-air-lounger-an/#respond Fri, 18 Oct 2019 11:48:08 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=195 Du suchst eine bequeme und komfortable Sitzmöglichkeit für Deinen Garten, Deine Terrasse oder für Deinen Balkon? Bei ALDI und LIDL kannst Du hochwertige Air Lounger, in verschiedenen Farben und in bunten Designs kaufen und Deinen Garten optisch auffrischen. Die bequemen Luftsitzsäcke stehen aktuell voll im Trend und werden gerne von den Kunden gekauft. Viele Modelle […]

    The post ALDI oder LIDL? Wer bietet den besseren Air Lounger an appeared first on Marketing.

    ]]>
    Du suchst eine bequeme und komfortable Sitzmöglichkeit für Deinen Garten, Deine Terrasse oder für Deinen Balkon? Bei ALDI und LIDL kannst Du hochwertige Air Lounger, in verschiedenen Farben und in bunten Designs kaufen und Deinen Garten optisch auffrischen. Die bequemen Luftsitzsäcke stehen aktuell voll im Trend und werden gerne von den Kunden gekauft. Viele Modelle kannst Du zusätzlich als Luftmatratze, im Pool verwenden. Dieses Jahr hat ALDI bereits drei verschiedene Air Lounger in der Werbung platziert und auch LIDL hat einige Modelle im Angebot. Wer bietet den besseren Air Lounger, ALDI oder LIDL, dieser Frage geht der nachfolgende Beitrag genauer auf den Grund.

    Was ist ein Air Lounger und wann kommt er zum Einsatz?

    Air Lounger sind große Sitzkissen, die mit Luft gefüllt sind. Die Luftsitzsäcke bieten einen hohen Sitz- und Liegekomfort, sind leicht zu transportieren und schnell verstaut. Die ultraleichten und sehr angesagten Air Lounger gibt es in bunten Designs. Gestalte auch Du eine gemütliche Sitzgruppe in Deinem Garten und relaxe auf dem gemütlichen Luftsofa. Die bunten und fröhlichen Luftkissen, machen auch Deinen Garten zu einer Chillout-Lounge und werden Deine Gäste begeistern.

    ALDI oder LIDL, wer bietet den besseren Air Lounger?

    Die aufblasbaren Luftsofas sind schnell aufgebaut, robust und langlebig. Sie sind hochwertig verarbeitet und begleiten Dich durch den Sommer. ALDI bietet den wasserabweisenden, UV-Lichtbeständigen und reißfesten Air Lounger von Crane. Die Produkte sind bei Kunden äußerst beliebt, da sie hochwertig verarbeitet sind. Zum günstigen Preis erhältst Du ein Air Lounger Modell mit Kopfteil und Kissen. Bis zu einem Gesamtgewicht von 200 kg kannst Du es Dir auf dem Lounger bequem machen. Die Gesamtmaße betragen 90×180 cm. LIDL hingegen bietet den Air Lounger von CRIVIT. Auch diese Produkte sind sehr beliebt und werden auch gerne über den Online-Shop bestellt. Du erhältst einen robusten, reißfesten und wasserabweisenden Lounger, den Du einfach aufblasen kannst. Das Luftsofa ist schnell mit Luft gefüllt und sehr robust gefertigt. Personen mit einem Gesamtgewicht von 200 kg, können es sich auf dem Lounger erholen. Die Liegefläche des LIDL-Modells beträgt 1,80 m auf 0,80 cm. Wenn auch Du auf der Suche nach dem optimalen Luftsofa bist, dann kannst Du auf die Kundenrezensionen vertrauen. Die Modelle von ALDI und LIDL haben ähnliche Produkteigenschaften und nähern sich auch in der Preisgestaltung an. Beide Hersteller, Crivit und Crane achten aif eine schadstoffarme Verarbeitung. Beide Air Lounger kannst Du im Pool anwenden. Die Modelle von ALDI haben etwas mehr Liegefläche zur Verfügung, dagegen sind die Air Lounger von LIDL modischer gestaltet. Du erhältst Dein LIDL-Modell in attraktiven Mustern und in vielen Farben. Entscheide selbst, welches Produkt Dich überzeugt und prüfe die Kundenbewertungen, bevor Du Dein Lieblingsmodell auswählst. Wenn Du einen Air Lounger kaufen möchtest, dann solltest Du dich beeilen, denn die attraktiven, preiswerten Angebote bei ALDI und LIDL sind meistens schnell vergriffen. Besuche den LIDL Online Shop oder prüfe regelmäßig das Werbeprospekt, des Discounters ALDI.

    The post ALDI oder LIDL? Wer bietet den besseren Air Lounger an appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/10/18/aldi-oder-lidl-wer-bietet-den-besseren-air-lounger-an/feed/ 0
    Thomasina Miers’ sautierte Hühnerleber nach Toast-Rezept https://www.mep-germany.de/2019/09/18/thomasina-miers-sautierte-huehnerleber-nach-toast-rezept/ https://www.mep-germany.de/2019/09/18/thomasina-miers-sautierte-huehnerleber-nach-toast-rezept/#respond Wed, 18 Sep 2019 04:46:28 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=172 Da wir zunehmend auf die Gefahren der Klimakrise aufmerksam gemacht werden, gab es, wenn man Fleisch essen will, nie einen besseren Grund, jeden Teil des Tieres zu essen. Die Leber ist die am besten zugängliche der Innereienfamilie: süß, saftig, reich an Eisen und anderen Mineralien und, mit Ausnahme der Kalbsleber, preiswert. Das heutige Rezept ist […]

    The post Thomasina Miers’ sautierte Hühnerleber nach Toast-Rezept appeared first on Marketing.

    ]]>
    Da wir zunehmend auf die Gefahren der Klimakrise aufmerksam gemacht werden, gab es, wenn man Fleisch essen will, nie einen besseren Grund, jeden Teil des Tieres zu essen.

    Die Leber ist die am besten zugängliche der Innereienfamilie: süß, saftig, reich an Eisen und anderen Mineralien und, mit Ausnahme der Kalbsleber, preiswert.

    Das heutige Rezept ist ein Fest der sommerlichen, südlichen mediterranen Aromen, die die Leber wunderbar ergänzen.

    Gebratene Hühnerleber auf Toast mit Paprika, schwarzen Oliven und gerösteten Pinienkernen.
    Ein knackiger grüner Salat ist die perfekte Ergänzung dazu, entweder als Mittagssnack oder als Vorspeise für eine Dinnerparty.

    Werbung

    Vorbereitung 20 min
    Kochen 30 min
    Für 4 Personen

    400g Hühnerleber
    6 Esslöffel natives Olivenöl extra, dazu extra zum Servieren.
    1 gelbe Paprika, entkernt und in dünne Streifen geschnitten
    2 rote Paprikaschoten, entkernt und in dünne Streifen geschnitten.
    3 Knoblauchzehen, geschält, 2 fein geschnitten, 1 halbiert
    4 Sardellen, gehackt
    2 Esslöffel kleine Kapern
    2 Esslöffel Pinienkerne
    12 schwarze Kalamata-Oliven, entsteint und halbiert
    Salz und schwarzer Pfeffer
    4 Scheiben Sauerteig
    4 Esslöffel Rotweinessig
    1 Teelöffel Puderzucker
    1 Handvoll Petersilie, grob gehackt

    Die Hühnerleber mit Knorpel schneiden. Zwei Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze erhitzen, dann die Paprikaschoten umrühren, bis sie weich werden und sich färben – acht bis zehn Minuten. Den geschnittenen Knoblauch dazugeben, die Hitze auf mittleres Niveau stellen, weitere zwei Minuten garen, bis er weich ist, dann die Sardellen, Kapern, Pinienkerne und Oliven unterrühren. Weitere vier Minuten lang vorsichtig braten, damit sich die Aromen vermischen. Sobald die Paprikaschoten weich sind, in eine Schüssel schaben und beiseite stellen.

    Wischen Sie die Pfanne aus und stellen Sie sie wieder auf hohe Temperatur. Sobald Sie heiß sind, fügen Sie einen weiteren Esslöffel Öl hinzu. Die Leber mit Salz und Pfeffer würzen und die Hälfte in die Pfanne geben, damit sie nicht überfüllt wird. Auf jeder Seite ein bis zwei Minuten garen, bis sie goldfarben, aber immer noch lebhaft sind (die Mitte sollte rosa sein), dann in die Paprikaschüssel schöpfen. Mit den restlichen Lebern wiederholen und einen weiteren Esslöffel Öl hinzufügen. Nach dem Kochen die Paprikaschoten und Leber wieder in die Pfanne geben, die Hitze auf mittleres Niveau stellen, Essig und Zucker unterrühren und den Boden der Pfanne mit einem Holzlöffel abschaben, um alle Kochsäfte zu sammeln. In der Zwischenzeit den Sauerteig auf Toast geben. Nach ein oder zwei Minuten die letzten zwei Esslöffel Öl zu den Lebern geben, um eine schön glänzende Sauce zu erhalten. Schalten Sie die Hitze aus, schmecken Sie und würzen Sie mit etwas mehr Salz, Zucker oder einem Spritzer mehr Essig, um die Aromen auszugleichen. Größere Leberstücke halbieren oder in Scheiben schneiden.

    Den Toast mit den geschnittenen Seiten der halbierten Knoblauchzehe einreiben. Die Petersilie in die Leber einrühren, dann auf die Toasts aufhäufen und sofort mit einer letzten Ölblüte servieren.

    Und für den Rest der Woche.
    Auf Crostini als Canape auf einem Sommerfest servieren. Oder, wenn Sie Gluten meiden, begleiten Sie ihn mit Reis. Die Lebern und Paprikaschoten sehen mit dem roten Reis der Camargue fantastisch aus und sind ein preiswertes, köstliches Hauptgericht, das perfekt ist, wenn Sie unterhaltsam sind.

    The post Thomasina Miers’ sautierte Hühnerleber nach Toast-Rezept appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/09/18/thomasina-miers-sautierte-huehnerleber-nach-toast-rezept/feed/ 0
    KuCoin Review 2019 – Akzeptierte Länder, Zahlungsmethoden, Münzen https://www.mep-germany.de/2019/09/06/kucoin-review-2019/ https://www.mep-germany.de/2019/09/06/kucoin-review-2019/#respond Fri, 06 Sep 2019 10:58:58 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=164 KuCoin ist eine relativ neue Kryptowährungsbörse mit Sitz in Hongkong. Die Börse wurde im Mai 2017 von einem erfahrenen Team von Blockchain- und Kryptowährungsprofis gegründet, die bereits 2011 mit der Entwicklung und dem Aufbau der Austauscharchitektur begannen. Die Kryptowährungsbörse befasst sich nur mit Kryptowährungsaktiva und bietet keine Fiat-Währungshandelspaare an. Ein interessanter Aspekt von KuCoin ist, […]

    The post KuCoin Review 2019 – Akzeptierte Länder, Zahlungsmethoden, Münzen appeared first on Marketing.

    ]]>
    KuCoin ist eine relativ neue Kryptowährungsbörse mit Sitz in Hongkong. Die Börse wurde im Mai 2017 von einem erfahrenen Team von Blockchain- und Kryptowährungsprofis gegründet, die bereits 2011 mit der Entwicklung und dem Aufbau der Austauscharchitektur begannen. Die Kryptowährungsbörse befasst sich nur mit Kryptowährungsaktiva und bietet keine Fiat-Währungshandelspaare an. Ein interessanter Aspekt von KuCoin ist, dass die Börse ein Gewinnbeteiligungssystem anwendet, bei dem sie 50% der Handelsgebühren an Benutzer verteilt, die KuCoins native Token “KuCoin-Aktien” (KCS) besitzen.

    KuCoin hat es geschafft, immense Popularität im Bereich der Kryptowährungen zu gewinnen und strebt an, bis 2019 zu den Top 10 der Kryptowährungsbörsen zu gehören.

    Vorschriften

    Wie bei den meisten Kryptowährungsbörsen wird KuCoin nicht von renommierten Aufsichtsbehörden reguliert. Allerdings hat sich die Börse bisher als seriöse Börse mit einem seriösen Team und Gründern als Betreiber der Plattform erwiesen. Der CEO und ursprüngliche Gründer von KuCoin, Michael Gam, arbeitete früher bei Ant Financial, dem wertvollsten Fintech-Unternehmen der Welt. Da die Vorschriften für Kryptowährungen auslaufen, sind KuCoin und ihr CEO sicher, dass sie eine Regulierung anstreben werden.

    Wie bereits erwähnt, hat sich KuCoin bisher als zuverlässiger Kryptowährungsaustausch erwiesen. Die Software und die technischen Aspekte des Austauschs befanden sich seit 2011 in der Entwicklung und wurden 2013 getestet, als das Projekt zusammenkam. Das Team und die Gründer von KuCoin starteten erst 2017, als sie alle Aspekte des Austauschs weiterentwickelt und die neuesten Sicherheits-, Technik- und Verschlüsselungsprotokolle implementiert hatten.

    Handelsplattformen

    KuCoin hat eine eigene webbasierte Handelsplattform entwickelt. Die Plattform zeichnet sich durch ein sehr benutzerfreundliches Design und Schnittstellen aus und ist somit ideal für neue und erfahrene Trader. Die Plattform zeichnet sich im Bereich Design aus und ist viel besser als viele andere von uns getestete Kryptowährungsaustauschplattformen. Es ist einfach zu durchsuchen und auszuwählen, welche kryptografischen Vermögenswerte und Märkte gehandelt werden sollen. Darüber hinaus verfügt die Plattform über fortschrittliche Handels- und Analysetools mit technischen Indikatoren und Diagrammen, die von TradingView unterstützt werden. Die KuCoin-Handelsplattform zeigt eine sehr gute Performance und verfügt über alle Funktionen, die man von einer führenden Kryptowährungsbörse erwarten würde.

    Mobiler Handel

    Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungsbörsen bietet KuCoin ihren Händlern den mobilen Handel über ihre herunterladbare mobile Anwendung an. Die mobile App ist sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte erhältlich und funktioniert sehr reibungslos. Die App nutzt alle grundlegenden Funktionen der Webtrader-Version und ermöglicht es Tradern, Charts anzuzeigen, Trades zu tätigen, offene Orders und die Handelsgeschichte einzusehen. Alles in allem ist die mobile Anwendung sehr schön und einfach zu bedienen.

    Handelsarten/Instrumente

    KuCoin ist rein eine Kryptowährungsbörse und nichts weiter. Selbst Fiat-Handelspaare werden nicht angeboten, so dass Händler Kryptowährungen mit Fiat-Währung anderswo erwerben müssen, bevor sie auf KuCoin handeln können. KuCoin bietet eine Vielzahl von Kryptowährungen, um mit ihnen zu handeln und ständig neue Münzen hinzuzufügen. Sie bieten mehr Auswahl an Kryptowährungen als viele andere Kryptowährungsbörsen und bieten Handelspaare zwischen BTC, ETH, KCS, NEO und USDT. KuCoin bietet seinen Händlern die sehr einfachen und grundlegenden Handelsarten, eine Kryptowährung in eine andere umzutauschen. Wie die meisten Kryptowährungsbörsen sind sie sehr einfach und bieten keinen Margenhandel an.

    Kontoarten

    KuCoin hat nur eine Standardkontoart, die für alle Benutzer gleich ist. Die Benutzer sind nicht verpflichtet, ihre Identität zu überprüfen und können innerhalb weniger Minuten ein Konto erstellen. Alles, was Sie benötigen, ist eine E-Mail-Adresse und ein Passwort, um ein Konto zu eröffnen und mit dem Handel zu beginnen.

    Provisionen und Spreads

    Die von KuCoin angebotenen Gebühren gehören zu den niedrigsten im Bereich der Kryptowährung. Sie sind bestrebt, es erschwinglich zu machen, ihren Austausch zu nutzen, um ihren Kundenstamm zu erweitern und die Nummer 1 der Börsen zu werden. Es gibt keine Gebühren für die Durchführung einer Einzahlung und Händler werden nur mit 0,1% auf ihre Geschäfte belastet. Einzahlungen an die Börse sind kostenlos, und den Benutzern werden minimale Auszahlungsgebühren in Rechnung gestellt, die von Münze zu Münze variieren. Händler können sogar die geringen Gebühren sparen, die ihnen durch das Halten und Verwenden von KuCoin-Aktien für den Handel entstehen. KuCoin erstattet den Nutzern ihrer Börse immer 90% der Gebühren auf die eine oder andere Weise.

    Einlagen und Auszahlungsoptionen

    Die einzigen von KuCoin angebotenen Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten sind Kryptowährungen. Alle Ein- und Auszahlungen können in Sekundenschnelle über die Anlagenseite des Benutzers vorgenommen werden. Google Authenticator und E-Mail-Bestätigungen können für Auszahlungen aktiviert werden, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten.

    Bonus und Promotionen

    Ein weiterer Bereich, in dem sich KuCoin auszeichnet, sind seine sehr großzügigen Boni und Werbeaktionen. Wie bereits erwähnt, behält KuCoin nur 10% der von ihr erhobenen Gebühren ein und gibt 90% der Gebühren an die Nutzer der Plattform zurück. Händler können dafür belohnt werden, dass sie die Plattform aktiv nutzen und fördern, in neue Kryptowährungen investieren und an Wettbewerben und Wettbewerben teilnehmen. Außerdem erhalten die Nutzer einen Einladungsbonus, wenn sich neue Nutzer mit ihrem Empfehlungscode anmelden. Eine weitere Möglichkeit, Boni zu erhalten, besteht darin, KuCoin-Aktien zu halten. KuCoin-Aktionäre erhalten ermäßigte Handelsgebühren und andere Vorteile wie die Teilnahme an Wettbewerben, Ziehungen und mehr.

    Kundensupport

    Die Kundenbetreuung und der Service von KuCoin sind ausgezeichnet. Sie bieten einen 24/7 Hotline Chat-Service an, bei dem erfahrene Vertreter zur Verfügung stehen, um den Benutzern bei allen Fragen zu helfen. Darüber hinaus ist der Support per E-Mail und einer einfachen, aber informativen FAQ-Seite verfügbar. Die Supportmitarbeiter antworten in der Regel freundlich und professionell. Im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungsbörsen steigt die KuCoin-Unterstützung überproportional an.

    Vor- und Nachteile

    Vorteile

    • Niedrige und transparente Gebühren
    • Hervorragende Handelsplattform und Benutzeroberfläche
    • Starker Ruf
    • Verschiedene Boni und Promotionen
    • Große Auswahl an Kryptowährungswerten

    Nachteile

    • Keine Fiat-Handelspaare
    • Kein Margenhandel
    • Nicht geregelt

    FAQ

    Ist KuCoin reguliert?

    Nein. KuCoin ist keine regulierte Börse unter einer Finanzaufsichtsbehörde.

    Wo ist KuCoin ansässig?

    KuCoin hat seinen Sitz in Hongkong.

    Wie verdient KuCoin Geld?

    KuCoin generiert Geld aus kleinen Gebühren, die bei Trades und Auszahlungen anfallen. Außerdem verdient die Börse Geld durch das Auflisten neuer Kryptowährungen, da sie einen hohen Preis zahlen muss, um an der Börse notiert zu werden.

    Wie zahle ich auf das KuCoin-Konto ein?

    Einzahlungen erfolgen durch Senden von Kryptowährungen an Ihre KuCoin-Wallet-Adresse.

    Wie kann ich Geld von KuCoin abheben?

    Auszahlungen erfolgen durch Senden Ihrer Kryptowährung an Ihre persönliche Wallet-Adresse.

    Wie eröffne ich ein Konto bei KuCoin?

    Um ein Konto bei KuCoin zu eröffnen, melden Sie sich einfach an, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort erstellen.

    Ist KuCoin zuverlässig?

    Ja. KuCoin hat sich bisher als zuverlässiger und vertrauenswürdiger Austausch erwiesen.

    Was ist KuCoin Leverage?

    Die Hebelwirkung ist 1:1.

    Ist KuCoin ein Betrug?

    Nein, KuCoin wird von vielen als vertrauenswürdig angesehen und verwendet.

    Wie sicher ist KuCoin?

    KuCoin ist ein sicherer Austausch, da sie die neueste Verschlüsselungstechnologie verwenden, um ihre Website vor Hackern zu schützen. Außerdem können Zwei-Faktor-Authentifizierungstechniken für Anmeldungen und Auszahlungen verwendet werden.

    Fazit

    Obwohl KuCoin eine relativ neue Kryptowährungsbörse ist, steigt sie sehr schnell an die Spitze, da die von ihnen angebotenen Dienste die Erwartungen vieler Benutzer übertreffen. Der Exchange ist sehr einfach zu bedienen und verfügt über eine breite Palette von Kryptowährungen. Die Handelsplattform nutzt alle Funktionen, die ein erfahrener Trader erwarten würde, und ist für neue Trader einfach genug zu verstehen. Die mobile Trading-Anwendung ist ebenfalls ein nettes Feature und das gesamte Kundenerlebnis war sehr gut.

    The post KuCoin Review 2019 – Akzeptierte Länder, Zahlungsmethoden, Münzen appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/09/06/kucoin-review-2019/feed/ 0
    Rachel Roddys Rezept für Penne all’arrabbiata https://www.mep-germany.de/2019/08/15/rachel-roddys-rezept-fuer-penne-allarrabbiata/ https://www.mep-germany.de/2019/08/15/rachel-roddys-rezept-fuer-penne-allarrabbiata/#respond Thu, 15 Aug 2019 04:12:48 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=171 Unser weißer Ofen ist rot bespritzt, ebenso wie der Ärmel meines Kleides. Es gibt dünne, rote Häute, die die Spüle blockieren und sich im Stopfen verfangen, wie Seetang an einer Schiffskette. Ich habe auch gerade meine Kontaktlinse mit den gleichen Fingern berührt, die auch Chili zerbröckelt haben, und eine große Flasche Olivenöl ausgetrunken. Im Gegenzug […]

    The post Rachel Roddys Rezept für Penne all’arrabbiata appeared first on Marketing.

    ]]>
    Unser weißer Ofen ist rot bespritzt, ebenso wie der Ärmel meines Kleides. Es gibt dünne, rote Häute, die die Spüle blockieren und sich im Stopfen verfangen, wie Seetang an einer Schiffskette. Ich habe auch gerade meine Kontaktlinse mit den gleichen Fingern berührt, die auch Chili zerbröckelt haben, und eine große Flasche Olivenöl ausgetrunken. Im Gegenzug haben wir aber gerade die befriedigendste und feurigste Tomatensauce gegessen.

    So sehr ich auch die konservierten Tomatensoßen genieße, die uns durch den Winter und Frühling führen, es gibt nichts besseres als frische Tomatensauce. Eine, die den Sommer ruft, auch wenn der Himmel es nicht tut; eine, die hell, jammfest und glatt mit Olivenöl ist.

    Jede Pfanne unterscheidet sich von der letzten, auch wenn man genau das Gleiche getan hat wie beim letzten Mal mit scheinbar identischen Zutaten.

    Darüber hinaus bringt frische Tomatensauce das Beste in uns als Koch hervor und spricht unsere pflegende Seite an, denn wir wissen, dass es unsere Verantwortung ist, das Beste aus unserer Sauce herauszuholen, egal ob es sich um Früchte handelt, die gerade aus einer duftenden Rebe gezogen wurden, oder um weniger vorteilhafte Tomaten oder um weniger vorteilhafte Tomaten oder um einen der Grad dazwischen.

    Tomaten “verlangen, dass der Koch den Kontext schätzt”, schrieb die amerikanische Food-Autorin und Journalistin Molly O’Neill in A Well-Seasoned Appetite, ihr Buch mit Wörtern und Rezepten – ein Buch, das jetzt, da sie leider weg ist, noch lebendiger erscheint. Diese Linie steckte in meinem Kopf und erinnerte mich an das Offensichtlichste, aber oft vergessene, was man über Tomaten beachten sollte: ihre Umstände und Bedingungen. Wie reif sind sie? Wie straff oder fleischig? Sind sie wässrig, süß oder säurehaltig? Probieren, nachdenken, dann entsprechend kochen.

    Gutes Olivenöl ist immer ein guter Anfang für frische Tomatensauce – es ist die Grundlage, also leg es gut. Weniger geschmackvolle Tomaten können in Olivenöl und Knoblauch gekocht werden, auf der Haut, dann durch eine Lebensmittelmühle geleitet werden, um jedes Stück Geschmack zu extrahieren. Eine Handvoll süße Kirschtomaten, roh oder geröstet, oder ein Spritzer Konzentrat, können ein Kilo benachteiligter Tomaten erhöhen. Knoblauch, geschält und leicht zerdrückt, flüstert seinen sonnigen Duft, während er in Scheiben geschnitten oder gewürfelt brüllt. Saure Tomaten können mit einem Löffel Zucker ausgewogen werden (glauben Sie niemandem, der Ihnen sagt, dass dies in italienischen Soßen nicht der Fall ist). Tomaten, die bereits zu süß sind, können mit Salz und einem Schuss Essig korrigiert werden, während die Wasserigkeit durch Geduld geheilt und weggesprudelt werden kann.

    Dann gibt es noch die Dimension der Wärme, die in Rom die Verwendung von Peperoncino oder rotem Chili bedeutet, das am häufigsten in getrockneter Form verwendet wird. Nirgendwo ist sie offensichtlicher als in der Arrabbiata-Sauce, die wörtlich “wütend”, aber physisch “feurige Freude” bedeutet.

    Das englische Wort “context” kommt aus dem Lateinischen con (together) und texere (to weave). Könnte es zwei bessere Worte geben, um das Zusammenkommen – das Weben – von Tomaten, Olivenöl, Knoblauch, Salz, Hitze und Zeit in einer Sauce zu beschreiben?

    “Spaghetti oder Penne?” fragt Silvano Alfio im Film Sette Chilli in Sette Giorni, als die beiden jungen Ärzte eine heimliche Arrabbiata vorbereiten, während ihre Patienten in der Diätklinik schlafen. “Penne – si chiama penne al arrabbiata” (“penne – es heißt penne all’arrabbiata”) antwortet einem verärgerten Alfio und bezieht sich auf die quellförmige Pasta, die die bekannteste Form für diese reichhaltige, römische Sauce ist.

    Es ist auch traditionell, einen letzten Strudel Olivenöl und eine Handvoll gehackte Petersilie hinzuzufügen, während man die Sauce mit dem Penne wirft.

    Penne all’arrabbiata – Penne mit würziger Tomatensauce
    Vorbereitung 20 Minuten (beim Schälen von Tomaten, 5 Minuten wenn nicht)
    Kochen 20 min
    Für 4 Personen

    6 Esslöffel Olivenöl
    2 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert
    700 g frische Pflaumentomaten, geschält und grob gehackt (oder konserviert, ohne Saft)
    1-2 kleine, heißgetrocknete Chilischoten, zerbröckelt
    Salz
    400g-500g Penne
    1 gehäufter Esslöffel gehackte Petersilie
    Geriebener Pecorino, zum Servieren (optional)

    Das Olivenöl und den Knoblauch in eine Pfanne geben. Die Pfanne bei mittlerer bis mittlerer Hitze erwärmen und den Knoblauch einige Minuten lang leicht brutzeln lassen – nicht brennen lassen – dann den Knoblauch aus der Pfanne nehmen.

    Die Tomaten zusammen mit der zerbröckelten Chilischote und einer Prise Salz in die Pfanne geben und zugedeckt 10 Minuten garen.

    Den Deckel abnehmen, die Hitze unter der Pfanne aufdrehen und weitere fünf Minuten garen. Am Ende des Garvorgangs sollte die Sauce dickflüssig und glänzend mit einem Schuss Öl sein.

    Während die Sauce kocht, eine große Pfanne Wasser zum Kochen bringen. Salz zugeben, umrühren, dann die Nudeln dazugeben und bissfest garen.

    Im Idealfall die Sauce in eine warme Schüssel geben, die abgetropften Nudeln, Petersilie und etwas mehr Öl hinzufügen, wenden und dann zwischen den Schüsseln teilen. Andernfalls alles in den Topf geben und direkt von dort aus servieren.
    .

    The post Rachel Roddys Rezept für Penne all’arrabbiata appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/08/15/rachel-roddys-rezept-fuer-penne-allarrabbiata/feed/ 0
    Von Dermatologen empfohlene Hautpflegetipps bei Akne https://www.mep-germany.de/2019/08/05/von-dermatologen-empfohlene-hautpflegetipps-bei-akne/ https://www.mep-germany.de/2019/08/05/von-dermatologen-empfohlene-hautpflegetipps-bei-akne/#respond Mon, 05 Aug 2019 13:35:37 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=211 Wenn es um Hautpflege geht, sind wir in der Regel nicht nach harten und schnellen Regeln. Jeder Mensch hat einzigartige Hauttypen, Hauttöne, Lebensstile und genetische Geschichten, die es unmöglich machen, ein einziges Stück Einheitsberatung zu haben. Es kann Jahre – und Dutzende von Reisen zum Dermatologen – dauern, um zu entdecken, wie man Acné effektiv […]

    The post Von Dermatologen empfohlene Hautpflegetipps bei Akne appeared first on Marketing.

    ]]>
    Wenn es um Hautpflege geht, sind wir in der Regel nicht nach harten und schnellen Regeln. Jeder Mensch hat einzigartige Hauttypen, Hauttöne, Lebensstile und genetische Geschichten, die es unmöglich machen, ein einziges Stück Einheitsberatung zu haben. Es kann Jahre – und Dutzende von Reisen zum Dermatologen – dauern, um zu entdecken, wie man Acné effektiv auf Ihrer einzigartigen Haut behandelt. Aber hier bei Teen Vogue haben wir es uns zur Lebensaufgabe gemacht, die besten Tipps der Profis herauszufinden, um Ihnen die richtige Richtung zu zeigen. Sie haben alles gesehen und werden es nicht empfehlen, es sei denn, es wird durch Erfahrung und Wissenschaft gestützt.

    Im Vorfeld haben wir die besten Ratschläge von Top-Dermatologen zusammengetragen, wie man klare Haut bekommt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre Haut am besten aussehen und sich wohlfühlen lassen können.

    1. Waschen Sie Ihr Gesicht täglich
      Die erste und wichtigste Regel ist nicht bahnbrechend: Denke daran, dein Gesicht zu waschen! Die Reinigung und Behandlung Ihrer Haut zweimal täglich ist der beste Weg, um Ausbrüche fernzuhalten. Für die Notfälle, in denen Sie einfach zu müde sind, um Ihr Gesicht zu waschen, bewahren Sie einen Vorrat an Gesichtstüchern in der Schublade Ihres Nachttisches auf. Auf diese Weise, wenn du super spät nach Hause kommst und nicht bis zur Spüle gehen willst, kannst du trotzdem mit sauberer Haut ins Bett gehen!
    2. Verwenden Sie den richtigen Reiniger
      Der Kauf einer generischen Gesichtswäsche wird nicht unbedingt Ihren Teint verbessern; damit ein Reinigungsmittel am effektivsten ist, müssen Sie auf die Bedürfnisse Ihrer Haut achten und die Inhaltsstoffe entsprechend auswählen. Wenn Ihre Haut zu fettiger Haut neigt, wählen Sie Produkte mit Salicylsäure, Benzoylperoxid oder Glykolsäure. Für empfindliche Haut sollten Sie nach Reinigungsmitteln mit Milchsäure oder feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Glycerin suchen, die nicht so trocken sind wie die für ölhaltigere Typen.
    3. Nicht übermäßig exfolieren
      Das tägliche Schrubben des Gesichts mit körnigen Reinigungsmitteln und Peelingprodukten kann mehr Schaden als Nutzen anrichten. Wenn es zu oft durchgeführt wird, kann es zu Rötungen, Entzündungen und Irritationen kommen. “Das Peeling eines Pickel kann gesunde Hautzellen wegziehen und eine offene Wunde und ein höheres Risiko für Narbenbildung schaffen”, sagt Jessica Weiser, MD, von der New York Dermatology Group. “Peeling sollte mit Vorsicht durchgeführt werden, und nicht mehr als 2-3 mal pro Woche.”
    4. Wechseln Sie regelmäßig Ihr Gesichtshandtuch.
      Wenn Sie darüber nachdenken, ist es, jeden Tag konsequent nach Ihrem Go-to-Face-Handtuch zu greifen, als ob Sie eine Serviette immer wieder verwenden würden. Die Verwendung von schmutzigen Handtüchern kann Bakterien beherbergen, und sie können sogar neue Bakterien in Ihre Haut einbringen, was zu mehr Pickeln führen kann. Glücklicherweise bedeutet das nicht, dass Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Gesicht waschen, nach einem neuen Handtuch greifen müssen, so Dr. Melissa Kanchanapoomi Levin, Brett-zertifizierte NYC-Dermatologin und klinische Ausbilderin am NYU Langone und Mount Sinai Hospital. Solange Sie wirklich alle Ihre Verfassung weg waschen, können Sie an dem Herausschalten Ihrer Tücher auf einer wöchentlichen Basis haften.
    5. Feuchtigkeitsspendend
      Besorgte Feuchtigkeitscreme wird Ihre Akne schlimmer machen? Denken Sie noch einmal darüber nach – es kann tatsächlich helfen, Ihre Haut zu verbessern. “Wenn die Hautoberfläche trocken und dehydriert ist, neigen die Öldrüsen dazu, Öl übermäßig zu produzieren, was die Akne verschlimmern kann”, sagt Dr. Weiser. “Durch die Hydratisierung der Hautoberfläche können die Öldrüsen wieder ins Gleichgewicht gebracht werden und helfen, Akne zu kontrollieren und die Heilung zu verbessern.” Beim Kauf einer Feuchtigkeitscreme empfiehlt sie die Suche nach einem leichten, ölbasierten Produkt, das Ihre Poren nicht verstopft. Dr. Levin mag Differin Beruhigende Feuchtigkeitscreme, weil sie “eine großartige, leichte, pH-angleichte Feuchtigkeitscreme ist, die Sie in Kombination mit topischen Aknebehandlungen verwenden können”.
    6. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel, die die Poren nicht verstopfen.
      Obwohl SPF ein Muss ist, können einige Sonnenschutzmittel Ausbrüche auslösen. Sie wollen nach ölfreien und nicht-komedogenen Rezepturen suchen, die die Poren nicht verstopfen”, sagt Dr. Karen Hammerman von Schweiger Dermatology. Optionen von Marken wie Elta MD und Peter Thomas Roth, die von den Profis empfohlen werden, werden speziell auf akneischer Haut getestet, so dass Sie Ihre Dosis an SPF erhalten können, ohne sich um verstopfte Poren kümmern zu müssen.
    7. Überspringen Sie Make-up, wenn Sie trainieren.
      Nehmen Sie sich zusätzliche fünf Minuten Zeit, bevor Sie auf das Laufband springen, um Ihr Gesicht vollständig zu waschen und Ihr Make-up zu entfernen, um das Risiko von Ausbrüchen zu minimieren. “Schweiß wird durch sichtbare Poren in der Haut abgegeben”, sagt die Dermatologin Dr. Janelle Vega. “Wenn Make-up diese Poren bedeckt, lässt diese Barriere nicht zu, dass der Schweiß es bis zur Hautoberfläche schafft, was zu verstopften Poren führen kann. Die eingeschlossenen Trümmer und Bakterien sind ein perfekter Nährboden für Aknewellen und Pickel.”
    8. Waschen Sie Ihr Gesicht nach dem Training.
      “Nach dem Schwitzen verwenden Sie sofort ein Peeling-Reinigungsmittel, um Ihre Poren klar zu halten und überschüssiges Öl zu entfernen”, sagt Dr. Zein Obagi von ZO Skin Health. Versuchen Sie, Neutrogena Rapid Clear Treatment Pads in Ihrer Gymnastiktasche oder Ihrem Spind für die Zeiten aufzubewahren, in denen Sie eine Unterwegsreinigung benötigen. Diese entfernen den Schmutz, während Sie Ihre Haut mit aknebekämpfender Salicylsäure behandeln.

    Wenn Sie Körperakne haben, ist es auch wichtig, so schnell wie möglich nach dem Training zu duschen. Es stellt sich heraus, dass das Herumstehen in enger, verschwitzter Trainingskleidung einen dazu bringt.

    The post Von Dermatologen empfohlene Hautpflegetipps bei Akne appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/08/05/von-dermatologen-empfohlene-hautpflegetipps-bei-akne/feed/ 0
    Dior-Designer gewinnt Fans, indem er Feminismus über Weiblichkeit stellt. https://www.mep-germany.de/2019/07/17/dior-designer-gewinnt-fans-indem-er-feminismus-ueber-weiblichkeit-stellt/ https://www.mep-germany.de/2019/07/17/dior-designer-gewinnt-fans-indem-er-feminismus-ueber-weiblichkeit-stellt/#respond Wed, 17 Jul 2019 04:12:45 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=170 Für Maria Grazia Chiuri, Creative Director von Christian Dior, geht es in der Mode nicht um den Laufsteg, sondern um die Weltbühne. Wenige Stunden nachdem sie sich am Ende ihrer Pariser Haute Couture-Show verbeugt hatte, stand sie wieder auf der Bühne, um mit der Légion d’honneur, der höchsten französischen Auszeichnung, ausgezeichnet zu werden. Die italienische […]

    The post Dior-Designer gewinnt Fans, indem er Feminismus über Weiblichkeit stellt. appeared first on Marketing.

    ]]>
    Für Maria Grazia Chiuri, Creative Director von Christian Dior, geht es in der Mode nicht um den Laufsteg, sondern um die Weltbühne. Wenige Stunden nachdem sie sich am Ende ihrer Pariser Haute Couture-Show verbeugt hatte, stand sie wieder auf der Bühne, um mit der Légion d’honneur, der höchsten französischen Auszeichnung, ausgezeichnet zu werden.

    Die italienische Designerin Maria Grazia Chiuri, Creative Director von Christian Dior.
    Die italienische Designerin Maria Grazia Chiuri, Creative Director von Christian Dior.
    Die Auszeichnung, die von der französischen Gleichstellungssekretärin Marlène Schiappa überreicht wird, ist eine Anerkennung dafür, dass die erste Frau, die Dior leitet, die altehrwürdige französische Institution wiederbelebt hat, indem sie sie eher an den Feminismus als an die Weiblichkeit angepasst hat.

    “Ich bin sehr emotional”, sagte Chiuri. “Ich hätte nie gedacht, dass mir das hier gegeben wird, wenn ich in der Mode arbeite. Und als Italiener in Frankreich – dem Land der Mode, der Kultur der Mode – ist es eine solche Ehre.”

    Die Auszeichnung ist eine Bestätigung für Chiuris Weigerung, als Modedesigner auf ihrer Spur zu bleiben. Bei ihrem Dior geht es weniger um Saumlinien als um schmuck bestellen und die Unterscheidung zwischen kultureller Aneignung und kulturellem Austausch.

    Die zitatverschönerten Looks, mit denen sie die meisten ihrer Dior-Kollektionen eröffnet hat, haben das Slogan-T-Shirt, traditionell Mode pur, in etwas nachdenklicheres verwandelt, indem sie die nigerianische Schriftstellerin Chimamanda Ngozi Adichie (We Should All be Feminists) und die verstorbene Linda Nochlin, eine amerikanische Kunsthistorikerin (Why Have Have There Been No Great Women Artists?) zitieren.

    Die jüngste Haute Couture-Kollektion wurde mit einer Toga eröffnet, die mit “Are Clothes Modern?” überschrieben wurde, dem Titel einer Ausstellung, die der Architekt Bernard Rudofsky 1944 im Museum of Modern Art in Manhattan präsentierte, nur drei Jahre bevor Christian Dior selbst den New Look erfand.

    “Ich hätte dieses Buch gerne früher gelesen”, sagte Chiuri über den Essay von Rudofsky, der seine Ausstellung begleitete. “Ich denke, alle jungen Designer sollten es lesen, denn er schreibt darüber, dass es bei Mode nicht nur um Kreativität geht, sondern um das ganze menschliche Leben.

    Models präsentieren Kreationen von Christian Dior während der Haute Couture Kollektionsshow in Paris. Foto: François Guillot/AFP/Getty Bilder
    Werbung

    “Er kritisierte die Kleidung sehr, dass Mode etwas ist, das sich ständig verändert – wo gutes Design zeitlos sein sollte. Diese Show ist mein Standpunkt, der auch eine anthropologische Sichtweise auf Kleidung ist, aber eine positivere.”

    Sowohl Mode als auch Architektur haben die Proportionen des menschlichen Körpers als Prüfstein. Diese Kollektion war fast vollständig schwarz, um die Silhouetten zu betonen, die größtenteils auf dem Korsage-Top und dem Vollrock basieren, für den Dior am bekanntesten ist. (Auch, wie die 55-jährige Chiuri von ihrem eigenen Geschmack sagte: “Ich bin von Generation Black.”)

    Der Marsch der Moderne zeigte sich in den flachen Sandalen, die zu Abendkleidern getragen wurden, und in den langen Röcken, die sich bei näherer Betrachtung als Hosenröcke erwiesen. Aber es ist knifflig, eine progressive Aussage über das Medium der Haute Couture zu machen, einer ultra elitären Modeschicht, in der jedes Stück mit atemberaubenden Kosten individuell gefertigt wird.

    Die Kollektion enthielt viel Verwendung des kordierten Oberteils und des vollen Rockes, für den Dior am bekanntesten ist. Foto: François Guillot/AFP/Getty Bilder
    Chiuri versuchte ihr Bestes, um das maßgeschneiderte Erlebnis als Feier der weiblichen Individualität zu gestalten, aber die Stimmungsmusik der Couture bleibt mehr verwöhnt als gestärkt.

    Und während die Darstellung von farbigen Frauen auf dem Laufsteg Fortschritte in der Vielfalt zeigte, ist es erschütternd, dass das laut getrompetete Mantra des modernen Feminismus immer noch nicht einmal ein Gramm Körperfett zulässt.

    Penny Slinger, eine Künstlerin, deren Werk seit den 1970er Jahren Architektur und Surrealismus mit Feminismus verbindet und die mit Chiuri an dem goldenen Puppenstubenkleid arbeitete, das der letzte Blick dieser Ausstellung war, verteidigte den Designer.

    “Sie ist da draußen an vorderster Front und versucht, den Feminismus in einen Bereich zu bringen, in dem er vorher nicht sichtbar war. Wir haben eine ähnliche Einstellung zum Feminismus, weil wir beide daran glauben, Frauen wegen ihrer Schönheit und ihrer Macht zu feiern.”

    The post Dior-Designer gewinnt Fans, indem er Feminismus über Weiblichkeit stellt. appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/07/17/dior-designer-gewinnt-fans-indem-er-feminismus-ueber-weiblichkeit-stellt/feed/ 0
    N26 MasterCard kostenlos: 6 fantastische Kartenfunktionen! https://www.mep-germany.de/2019/07/04/n26-mastercard-kostenlos-6-fantastische-kartenfunktionen/ https://www.mep-germany.de/2019/07/04/n26-mastercard-kostenlos-6-fantastische-kartenfunktionen/#respond Thu, 04 Jul 2019 10:59:01 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=165 Zuvor: Was N26-Kunden am meisten lieben: absolut kostenlose MasterCard (keine Jahresgebühr, keine versteckten Kosten!) Alle Bargeldbezüge sind im In- und Ausland kostenlos. sehr nützliche Banking-App (einfach zu bedienen und sehr funktional) Die 6 fantastischsten Funktionen der Karte 1. Weltweit kostenloses Bargeldbezug Okay, der kostenlose Bargeldbezug wird von mehreren Banken angeboten. Es gibt jedoch keine Bank, […]

    The post N26 MasterCard kostenlos: 6 fantastische Kartenfunktionen! appeared first on Marketing.

    ]]>
    Zuvor: Was N26-Kunden am meisten lieben:

    absolut kostenlose MasterCard (keine Jahresgebühr, keine versteckten Kosten!)

    Alle Bargeldbezüge sind im In- und Ausland kostenlos.

    sehr nützliche Banking-App (einfach zu bedienen und sehr funktional)

    Die 6 fantastischsten Funktionen der Karte

    1. Weltweit kostenloses Bargeldbezug

    Okay, der kostenlose Bargeldbezug wird von mehreren Banken angeboten.

    Es gibt jedoch keine Bank, die Ihnen ein Kreditkartenkonto ohne Bonitätsprüfung (= keine Schufa-Abfrage / keine Ablehnung / praktisch mit Kontoeröffnungsgarantie) und kostenlose Bargeldversorgung anbietet! Als Beispiel liegt die Ablehnungsquote der DKB bei rund 35 Prozent.

    Sie können so oft und so oft Sie wollen und wo immer Sie wollen, kostenlos Bargeld beziehen. Es ist nur wichtig, dass der Geldautomat MasterCards akzeptiert, ebenso wie die meisten Geldautomaten weltweit.

    Was du wissen solltest: Auszahlungsgrenze

    Sie können die Auszahlungslimits innerhalb der Bank-App individuell anpassen. Derzeit können Sie mit der MasterCard von Number26 bis zu 5.000 Euro pro Tag und bis zu 20.000 Euro pro Monat abheben.

    2. Kostenlose Zahlung in Fremdwährungen (keine Gebühr für Fremdtransaktionen!)

    Dies wird nur von sehr wenigen Kreditkarten angeboten, da Banken gerne durch Kartentransaktionen im Ausland verdienen.

    Dies wird durch den Begriff Auslandstransaktionsgebühr verschleiert und kostet Sie bis zu 3% der Kartentransaktion. Bei der den Reisenden bekannten DKB Visa-Karte sind es immer 1,75%.

    Dabei wird im Laufe der Jahre eine recht hohe Summe erwirtschaftet.

    n26 kreditkarte

    Beruhigend bei der Bezahlung mit der Karte im Ausland. Für die internationale Nutzung fallen keine Gebühren an!

    Dies gilt nicht für die MasterCard der Nummer 26. Sie verzichtet vollständig auf diese Einnahmequelle. Alle Transaktionen in anderen Währungen werden direkt und ohne Gebühren mit dem MasterCard-Kurs umgerechnet.

    Im Vergleich zu Visa und anderen Banken ist der MasterCard-Tarif nicht immer, aber oft der beste! Das war auch bei meinem Kartentest im Ausland der Fall.

    3. Kontrollzentrum mit Kartensperrmöglichkeiten

    Es gibt Kreditkarten, bei denen es ratsam ist, der Bank im Voraus mitzuteilen, dass Sie Ihren Urlaub im Ausland verbringen werden, da die Gefahr besteht, dass die Kreditkarte gesperrt wird. Der Hintergrund sind Sicherheitsmechanismen, die Sie vor Kreditkartenbetrug schützen und deshalb bei ungewöhnlichen Zahlungen blockieren.

    Bei dieser MasterCard ist das anders. Die Kartensperrungen aus “Sicherheitsgründen” sind in der Tat recht ärgerlich und es ist das erklärte Ziel von Number26, seinen Kunden ein überraschend gutes Benutzererlebnis zu bieten.

    Gesperrte Nummer26 Karte für Auslandszahlungen

    Die Kreditkarte kann (teilweise) gesperrt und wieder aktiviert werden.

    Sie als Karteninhaber haben über das Control Center in der Bank-App und im Online-Banking die Möglichkeit, die Kreditkarte nur für bestimmte Bereiche freizuschalten.

    Wenn Sie sich nicht z.B. im Ausland befinden, können Sie die Nutzung im Ausland deaktivieren. So kann ein Kreditkartenbetrüger niemals Geld von Ihrer Kreditkarte im Ausland abheben.

    Und sobald Sie eine Auslandsreise machen, aktivieren Sie das Feature einfach wieder.

    Das Sperren und Entsperren der Kreditkarte kann von einer Sekunde auf die andere erfolgen. Ohne den Kundenservice. Am einfachsten ist es, die App zu öffnen und das Schloss-Symbol zu ändern, wie auf dieser Seite im Detail gezeigt: Sperren und Entsperren der MasterCard (Artikel in deutscher Sprache).

    4. Money Beam – Überweisungen innerhalb von Sekunden

    Mit Money Beam können Sie Geld an Personen aus Ihrer Kontaktliste (Smartphone) senden, ohne die unangenehme IBAN eingeben zu müssen. Sie benötigen nun nur noch Sekunden für die Transfers.

    Wenn der Zahlungsempfänger auch ein Konto bei Number26 hat, wird das Geld sofort überwiesen. “Beamed”…. vielleicht mit Bezug auf die berühmte Terminologie von “Star Trek”?

    Wenn der Zahlungsempfänger (noch) nicht bei Nummer26 ist, dann spielt es keine Rolle. Er erhält eine Einladung zur Eingabe seiner Kontodaten, um die Überweisung zu erhalten.

    Eine effiziente Möglichkeit, Geld zu überweisen!

    Natürlich kann man mit Number26 auch auf konventionelle Weise übertragen.

    5. Push-Benachrichtigungen bei jeder Kontobewegung

    Sicherheit oder notwendige Informationen? Als Karteninhaber erhalten Sie die Push-Benachrichtigung in Echtzeit (wenn eine Internetverbindung verfügbar ist) für jede Kontobewegung auf Ihr Smartphone.

    So können Sie sofort sehen, ob Geld eingegangen ist. Dies ist nützlich, wenn Sie auf Ihre Gehaltszahlung oder dergleichen warten…..

    Natürlich sind Sie auch über jeden Kredit informiert. Sobald Sie die PIN an der Kasse eingegeben haben, vibriert Ihr Smartphone. Wenn Sie diese Zahlung nicht veranlasst haben, können Sie über den Kundenservice schnell reagieren.

    5b. Statistik (Bonus)

    Number26 bietet Ihnen kostenlos viele Statistiken über Ihr Konto und Ihr Kaufverhalten.

    Jede Transaktion wird automatisch in Kategorien eingeteilt. Natürlich können Sie Anpassungen und Änderungen vornehmen. Die grafische Auswertung kann Ihnen helfen, Ihr finanzielles Leben zu optimieren.

    6. Echtes Girokonto inklusive

    Verschiedene Personen erhalten die kostenlose MasterCard von Number26 aus verschiedenen Gründen. Es gibt Menschen, die

    Es gibt wahrscheinlich kein Bankkonto mit Kreditkarte (Credit Base), das einfacher zu beantragen ist als die Nummer26.

    Derzeit kann das Konto in deutscher und englischer Sprache beantragt, eröffnet und genutzt werden.

    Voraussetzungen für die Kontoeröffnung

    Es gibt nur wenige Anforderungen an die Kontoeröffnung:

    modernes Smartphone (weil die Banking-App damit arbeiten muss)

    Lieferadresse für die MasterCard in Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland, Slowakei oder Irland

    (später werden weitere Länder hinzugefügt)

    Einer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

    Sobald Sie den Kontoantrag online ausgefüllt haben, findet der Video-Identifikationsprozess direkt danach statt. Hier wird der Personalausweis oder Reisepass vor die Kamera gehalten. Auch ein Foto von dir wird mit der Kamera aufgenommen.

    Alternativ wird das bewährte PostIdent-Verfahren angeboten.

    Anschließend geht die MasterCard sofort in die Produktion und wird Ihnen zugesandt. Es gibt Fälle – zum Beispiel in meinem Fall -, in denen die Karte bereits am nächsten Tag im Briefkasten angekommen ist.

    Sie muss nur über die App aktiviert werden und ist dann einsatzbereit. Sie können eine Überweisung auf Ihr neues Konto sofort durchführen, da Sie Ihre Kontonummer bereits per E-Mail erhalten haben.

    The post N26 MasterCard kostenlos: 6 fantastische Kartenfunktionen! appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/07/04/n26-mastercard-kostenlos-6-fantastische-kartenfunktionen/feed/ 0
    Rachel Roddys Rezept für Creme-Karamell https://www.mep-germany.de/2019/06/04/rachel-roddys-rezept-fuer-creme-karamell/ https://www.mep-germany.de/2019/06/04/rachel-roddys-rezept-fuer-creme-karamell/#respond Tue, 04 Jun 2019 04:50:31 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=143 Während der Creme-Karamell in der Trattoria Da Cesare al Casaletto vielleicht der beste in Rom ist (so gut, dass eine arabische Prinzessin einst angeboten hat, Leonardo, den Besitzer, in ihren Palast zu fliegen, um ihrem Koch beizubringen, wie man es macht, aber er konnte nicht gehen), ist derjenige, den ich am meisten genieße, in unserer […]

    The post Rachel Roddys Rezept für Creme-Karamell appeared first on Marketing.

    ]]>
    Während der Creme-Karamell in der Trattoria Da Cesare al Casaletto vielleicht der beste in Rom ist (so gut, dass eine arabische Prinzessin einst angeboten hat, Leonardo, den Besitzer, in ihren Palast zu fliegen, um ihrem Koch beizubringen, wie man es macht, aber er konnte nicht gehen), ist derjenige, den ich am meisten genieße, in unserer lokalen Pizzeria, Remo. Es geht nicht so sehr um das Creme-Karamell selbst (das könnte eine Paketmischung sein), sondern mehr um das Warum und Warum. Es ist höchstwahrscheinlich Freitagabend und das Ende einer langen Woche, wir müssen nicht kochen, der Lärm des Ortes fühlt sich feierlich an und die Plätze sind so eng, dass Kinder nicht herumzappeln können. Wir haben bereits gebratenen Kabeljau und Reissupplì mit Mozzarellaherzen gegessen, eine Pizza mit je einer Beilage Puntarelle (Bitterblattsalat mit Rowdy, Sardellen- und Knoblauchdressing), mindestens einen Liter Rotwein getrunken und brauchen jetzt Pudding.

    Während einige Leute nicht gerne Puddings teilen oder diejenigen verachten, die nur einen Löffel haben, schätze ich beides – man kann von allem ein bisschen probieren oder das Bedürfnis nach einem vollständigen Halt der Süße befriedigen. In Remo gibt es ein halbes Dutzend Möglichkeiten: Obst (Ananas-Rüschen im Winter, Wassermelonen-Fans im Sommer), Eisbecher, Marmeladentörtchen oder drei Dinge, die wackeln: Crema Catalana, Panna Cotta und Creme Caramel. Alle drei sind leicht körnig, etwas zu fest und, um ehrlich zu sein, nur wenig gut. Sie werden nie in der Mitte der Platte gedreht, aber manchmal sind sie genau das, was Sie brauchen.

    Manchmal will ich etwas Besseres als “etwas Gutes”. Ich wünschte, ich könnte mich daran erinnern, wer die beste Panna Cotta als “seidig und unbeschwert” beschrieben hat, also könnte ich mich bei ihnen bedanken, denn die beste Creme-Karamelle sollte die gleichen Eigenschaften haben. Oder, wie meine alte Nachbarin Vera es sich wünschen würde: “Wenn du deinen Löffel in die Creme tränkst, sollte es sich anfühlen, als würdest du deine Schuhe ausziehen oder wieder in einen bequemen Stuhl sinken.”

    Ich weiß, dass es ein müdes Klischee ist, etwas mit einer italienischen Nonna zu machen, aber ich habe gelernt, daraus Creme-Karamell herzustellen. Vera, die elegant und witzig war, brachte mir auch Italienisch bei und machte Anti-Aging-Nackenübungen. Ich habe ihr Rezept im Laufe der Jahre leicht angepasst, mit Teilen von Delia Smith, die hilfreiche Anweisungen wie “Kochen Sie die Karamelle, bis sie drei Töne dunkler ist als der goldene Sirup” hat, aber ich backe sie nicht so lange wie sie oder Vera, weil ich etwas mehr Wackeln mag.

    Creme-Karamell
    Vorbereitung 10 Minuten, plus Kühlung
    Kochen 40 min
    Für 4 Personen (6, wenn Sie eine große einzelne Form herstellen)

    100g Puderzucker
    2 Esslöffel heißes Wasser
    150ml Vollmilch
    275 ml Einzelcreme
    Vanilleessenz oder 1 Vanilleschote
    4 große Eier
    30g weicher brauner Zucker

    Erhitzen Sie den Ofen auf 150C (130 Ventilator)/Gas 2 und legen Sie eine eineinhalbfache Pint-Schale oder vier Auflaufförmchen auf ein Backblech.

    Für die Herstellung des Karamells den Streuzucker und zwei Esslöffel Wasser in einer Pfanne mit schwerem Boden bei mittlerer bis mittlerer Hitze erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Lassen Sie es blubbern, rühren Sie es eine Minute lang oder bis Sie eine Flüssigkeit haben, die, wie Delia vorschlägt, drei Töne dunkler ist als goldener Sirup. Vorsichtig zwei Esslöffel heißes Wasser hinzufügen – es kann spritzen. Rühren Sie, bis Sie wieder eine glatte Flüssigkeit haben, dann gießen Sie das Karamell in die Form/Rahmenkörbe und beschichten Sie die Seiten.

    Für die Herstellung des Puddings die Milch und die Sahne in eine Pfanne geben. Wenn Sie eine Vanilleschote verwenden, verschütten Sie sie in der Mitte, kratzen Sie die Kerne heraus und geben Sie sie zusammen mit der leeren Schote in die Milch-Creme-Mischung. 30 Minuten ziehen lassen.

    In einer Schüssel die Eier, den weichen braunen Zucker und die Vanilleessenz verquirlen. Die Milchmischung erneut erhitzen, bis sie heiß (aber nicht kochend) ist, die Vanilleschote bei Bedarf entfernen und in die Ei-Zucker-Mischung geben. Rühren, bis alles zusammengefügt ist, dann vom Herd nehmen.

    Den Pudding zwischen den Auflaufformen/Formen aufteilen. Kochen Sie den Wasserkocher, gießen Sie das kochende Wasser in das Backblech, so dass es auf halbem Weg an den Seiten der Form/Rahmenkissen steht. 30 Minuten backen, abkühlen lassen und dann abkühlen lassen. Eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Wenn es um das Umkehren geht, lassen Sie ein Messer um die Seiten des Puddings gleiten und wenden Sie es auf eine Lippenplatte.

    The post Rachel Roddys Rezept für Creme-Karamell appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/06/04/rachel-roddys-rezept-fuer-creme-karamell/feed/ 0
    Highland Way: ein Spaziergang auf Schottlands ardnischer Halbinsel https://www.mep-germany.de/2019/05/13/highland-way-ein-spaziergang-auf-schottlands-ardnischer-halbinsel/ https://www.mep-germany.de/2019/05/13/highland-way-ein-spaziergang-auf-schottlands-ardnischer-halbinsel/#respond Mon, 13 May 2019 04:44:21 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=140 ie Halbinseln der rauen Grenzen von Lochaber im nordwestlichen Hochland erstrecken sich wie die Finger einer ausgestreckten Hand in den Atlantik und weisen auf die Kleinen Inseln Rum und Eigg sowie die Cuillin-Berge von Skye. Zu den Seen, die sie trennen, gehören das tiefste Süßwasser und das tiefste Meer in Schottland. Teile des Gebietes sind […]

    The post Highland Way: ein Spaziergang auf Schottlands ardnischer Halbinsel appeared first on Marketing.

    ]]>
    ie Halbinseln der rauen Grenzen von Lochaber im nordwestlichen Hochland erstrecken sich wie die Finger einer ausgestreckten Hand in den Atlantik und weisen auf die Kleinen Inseln Rum und Eigg sowie die Cuillin-Berge von Skye. Zu den Seen, die sie trennen, gehören das tiefste Süßwasser und das tiefste Meer in Schottland. Teile des Gebietes sind bekanntermaßen wild und unzugänglich, dünn besiedelt und bewaldeter als die meisten Highlands, mit nördlichen Birkenwäldern, gemäßigten Regenwäldern aus verkümmerter Traubeneiche und sogar einigen Reliktfragmenten des großen kaledonischen Kiefernwaldes.

    Mein Buch, The Last Wilderness, erzählt ein Jahr lang, in dem ich die Gegend erkunde, zu Fuß und allein. Ein Großteil meiner Wanderungen verlief unweigerlich abseits und beinhaltete mehrere Nächte wildes Camping, aber hier ist eine gut etablierte Route, die entweder leicht als Tageswanderung bewältigt oder durch eine Übernachtung belebt werden kann.

    Ardnish ist eine kleine unbewohnte Halbinsel – vielleicht zum ersten Mal seit Jahrtausenden unbewohnt, denn es gibt mysteriöse vorrömische verglaste Forts auf einer vorgelagerten Insel und die Fußspuren von Bootshäusern für Wikinger-Langboote. Am auffälligsten ist jedoch, dass die Ufer von einer Reihe von verlassenen Bauerndörfern gesäumt sind. Die Landschaft ist zerklüftet und wild, aber man wird ständig daran erinnert, dass dies einst das Zuhause der Menschen war, und wie bei den meisten zerstörten Orten hängt ein Gefühl für Geschichte und fast vergessene Leben schwer in der Luft.

    Die nächste Siedlung ist Lochailort, auf halbem Weg zwischen Fort William und Mallaig an der West Highland Line. Es ist ein winziges Dorf, klein genug, um nur für den Zug eine Haltestelle zu sein, und hat keine Dienstleistungen außer einem Hotel, dem Lochailort Inn (doppelt 90 £ B&B), dem einzigen Ort, der Essen, Trinken und Unterkunft für viele Kilometer anbietet. Der Weg beginnt in einem Laienplatz zwei Meilen westlich des Dorfes an der Road to the Isles (A830), gleich hinter Loch Dubh. Der Weg von hier aus ist eine sieben Meilen lange Rückfahrt, die stellenweise steil ist und in anderen Fällen sumpfig werden kann.

    Der markierte Weg führt hinunter in den Birkenwald, biegt rechts ab, bevor er über einen Steg über die Bahnlinie und dann über einen noch schmächtigeren Steg über einen Bach im Talboden führt. Dann beginnt ein steifer Aufstieg zu den Gipfeln. Wenn Sie durch die herbstlichen Birkenwälder aufsteigen, halten Sie Ausschau nach den Herden von Feldfrüchten und Roten Flügeln, die gerade aus Skandinavien angekommen sind und sich an den Vogelbeeren erfreuen. Diese Herden können bis zu tausend betragen. Beim Aufstieg haben Sie einen schönen Blick auf das Loch nan Uamh. Genau gegenüber liegt der Prince’s Cairn, der den Ort markiert, an dem Bonnie Prince Charlie 1745 landete und von dem aus er im folgenden Jahr nach seiner Niederlage in der Schlacht von Culloden und dem Zusammenbruch der Jakobitenrebellion einen hastigen Rückzug schlug. Er würde nie wieder einen Fuß in Großbritannien setzen.

    Nach einem langen Aufstieg krönt man den Grat schließlich auf die offenen Gipfel und sieht, wie sich der Weg in die Ferne erstreckt, sich durch offene Moore und zwischen Felsvorsprüngen schlängelt. Obwohl die Route stellenweise sumpfig ist, besteht sie meist aus Steinplatten und der Weg nach vorne ist immer sichtbar. Für den Bau dieser Strecke wurden vor weit über einem Jahrhundert viele Arbeitsstunden aufgewendet. Im Herbst beginnt die Rotwildrille, so dass Sie Hirsche über die Hügel brüllen hören können. Und achten Sie auf Adler – sowohl Stein- als auch Seeadler sind in der Gegend ansässig.

    Der Weg führt zu einem Bergsee, Doire a’ Ghearrain, das bei schönem Wetter ein körniges Blau ist. Von hier aus geht es nur noch bergab, lose einem Bach folgend, der zu unserem Ziel führt. Es gibt einen schönen Blick nach Westen auf das Meer und auf den Sgurr von Eigg und die Berge von Rum. Der Weg führt durch einen wunderschönen alten Eichenwald hinunter zu einer Küstenebene, die einst von den Bauern als Weideland genutzt wurde, heute sehr nass und nass unter den Füßen, und schließlich zur Bucht von Peanmeanach und dem zerstörten Dorf.

    Das verlassene Dorf besteht aus sieben schwarzen Häusern in einer Reihe auf einem Grasrücken, der die Dünen eines feinen weißen Sandstrandes abgrenzt. Eine wurde als Bothy renoviert, und es ist möglich, hier zu bleiben, obwohl man sich an den Bothy-Code halten sollte – keine großen Gruppen und die Dinge so lassen, wie man sie findet. Es gibt keine Garantie dafür, dass es nicht schon voll ist. Wenn Sie also eine Übernachtung planen, kommen Sie mit der Ausrüstung für Wildcamping. Die anderen Häuser sind alle dachlose Muscheln – sie wären einst mit Schilf gedeckt gewesen. Es handelt sich um einfachen Trockenbaustein mit winzigen Fenstern und Türen, die alle elegant abgeschrägte Ecken haben, um die Winde an Land abzulenken.

    The post Highland Way: ein Spaziergang auf Schottlands ardnischer Halbinsel appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/05/13/highland-way-ein-spaziergang-auf-schottlands-ardnischer-halbinsel/feed/ 0
    Wie man online Geld verdient mit einem Kochrezept Blog https://www.mep-germany.de/2019/05/12/wie-man-online-geld-verdient-mit-einem-kochrezept-blog/ https://www.mep-germany.de/2019/05/12/wie-man-online-geld-verdient-mit-einem-kochrezept-blog/#respond Sun, 12 May 2019 10:40:10 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=147 Dieser Artikel ist für diejenigen, die gerne in der Küche “spielen”, für Menschen, die gerne Mahlzeiten zubereiten und neue Zutaten testen und ausprobieren. Es gibt eine Möglichkeit, mit einem Rezept- oder Food-Blog online Geld zu verdienen, und in diesem Beitrag werde ich einen etwas detaillierten Überblick über diesen Prozess zusammen mit einigen relevanten Tipps und […]

    The post Wie man online Geld verdient mit einem Kochrezept Blog appeared first on Marketing.

    ]]>
    Dieser Artikel ist für diejenigen, die gerne in der Küche “spielen”, für Menschen, die gerne Mahlzeiten zubereiten und neue Zutaten testen und ausprobieren. Es gibt eine Möglichkeit, mit einem Rezept- oder Food-Blog online Geld zu verdienen, und in diesem Beitrag werde ich einen etwas detaillierten Überblick über diesen Prozess zusammen mit einigen relevanten Tipps und Tricks geben.

     

    Dokumentation des Prozesses

    Zuerst solltest du dich vielleicht dazu verpflichten, jeden Tag ein Rezept zu entwickeln. Du musst sowieso jeden Tag Mahlzeiten zubereiten, oder? Fast Food, Lieferung und Entnahme sind in erster Linie ungesund und teuer. Die Menschen wollen lernen, wie sie zu Hause billig, bequem und gesund essen können. Dein “Job” könnte es sein, deinen Ansatz zu teilen. Es könnte Spaß machen und lohnend sein.

     

    Vielleicht haben Sie eine Spezialität, für die Sie ein Wochenrezept erstellen können, wie z.B. ein aromatisiertes Hummusrezept.

     

    Nun ist es wichtig, die Schritte und Messungen für die Rezepte zu notieren. Für die Begeisterten wird das Filmen und Fotografieren des Prozesses Ihnen Schritte bringen, die den Kopf von jedem anderen, der dasselbe versucht.

     

    Einen Rezept-Blog starten

    Der einfachste Ansatz ist, einen Domainnamen, ein billiges Shared Hosting (beide können bei HostGator gekauft werden) und WordPress (das ist kostenlos) zu installieren.

     

    Dann ist es am besten, ein hochwertiges WordPress-Thema zu kaufen, das “Rezept semantisches Markup” nutzt.

     

    Um diesen Artikel kurz und bündig zu halten, werde ich einfach sagen, dass die Rezepturmarkierung Ihre Rezepte in den Suchmaschinenergebnissen verbessert und mehr Traffic auf Ihre Website bringt.

     

    Monetarisierung Ihrer Rezept-Website

    Nun zu dem Teil, der Geld verdient. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie die Website einen Umsatz generieren kann. Ich werde hier die wichtigsten Wege gehen.

     

    Für jedes Der Ideale Dampfbackofen, das Sie veröffentlichen, sollten Sie die verwendeten Zutaten und Geräte mit ihren eigenen Seiten auf Ihrer Website verlinken.

     

    Erstellen Sie beispielsweise eine separate Seite für einen Mixer, der den von Ihnen verwendeten Mixer überprüft. Auch für jeden oder die meisten Zutaten, mit einer eigenen Seite, die ihre gesundheitlichen Vorteile, Herkunft oder andere interessante Informationen beschreibt, ist von Vorteil für die Besucher der Website.

     

    Dann können (und sollten) Sie von jeder dieser Seiten aus ein Geo-Targeting-Skript ausführen, das das Land des Besuchers bestimmt. Dann können Sie den Besucher mit der entsprechenden Amazon-Website für sein Land verlinken: Amazon.com, Amazon.ca, Amazon.co.uk, etc.

     

    Und wenn Sie ein Partner (oder Affiliate) für diese Amazon-Websites werden, erhalten Sie Provisionen für alle getätigten Einkäufe.

     

    Warum Amazon verwenden?

    Amazon ist ein weit verbreiteter, vertrauenswürdiger Online-Shop, der eine breite Palette von Produkten verkauft. Auch wenn Sie mit einem “Affiliate-Link” zu Amazon verlinken, der einfach ein bei Ihnen akkreditierter Link ist, so dass Sie Provisionen auf Verkäufe erhalten, werden Sie auch belohnt, wenn Amazon an den Kunden verkauft.

     

    Da es eine breite Palette von Produkten auf Amazon gibt, und Amazon bietet kostenlosen Versand beim Kauf über einen bestimmten Betrag, Kunden füllen oft ihre Körbe mit anderen Artikeln, Artikel, die Sie erhalten Provisionen auf als auch, wenn Sie den Kunden auf die Website zu Beginn mit.

     

    https://kathys-kuechenkampf.de/kuechenausstattung/gasherd-kaufen/ hat viele Upsell-Methoden im Einsatz, darunter die “Kunden, die dies gekauft haben, auch gekauft….”, gefolgt von einer Liste anderer verwandter Artikel.

     

    Sicher, der Provisionsprozentsatz ist nicht so hoch wie bei der Promotion digitaler Artikel als Affiliate, aber der hohe Vertrauensfaktor und die Provisionen für zusätzliche Produkte machen es wert.

     

    Provisionen für Kleingeräte, wie Entsafter und Mixer, können Beträge zwischen 10 und 30 Dollar oder mehr generieren, was überhaupt nicht schlecht ist.

     

    Das Ganze noch weiter ausbauen

    Abgesehen davon, dass Sie das oben genannte tun, können Sie diese geldbringende Idee wirklich aus dem Park herausschlagen, indem Sie einige der folgenden Aufgaben ausführen:

     

    1) Gemeinsames Teilen von Fotos: Die Einbindung Ihrer Originalfotos auf sozialen Foto-Sharing-Sites wie Flickr und Pinterest kann Traffic aus verschiedenen Quellen bringen. Integrieren Sie die Fotos von diesen Websites in Ihre, um die Seitenladezeiten zu erhöhen und die Bandbreitenauslastung zu reduzieren.

     

    2) Teilen von sozialen Videos: Wie bei Fotos kann die Erstellung einzigartiger Videos und deren Veröffentlichung auf sozialen Videoseiten wie YouTube die Sichtbarkeit erhöhen und mehr Traffic bringen. Auch die Einbettung von Videos in Rezeptionsseiten erhöht den Wert der Seite sowohl aus Sicht der Besucher als auch aus Sicht der Suchmaschinen.

     

    3) Erstellung von Rezeptbüchern: Sie könnten enorm profitieren, wenn Sie Ihre Rezepte während der Arbeit in ein eigenständiges Dokument einfügen.

     

    Wenn Sie die Zeit und Entschlossenheit haben, wäre es sinnvoll, jedes Rezept in ein eigenes Dokument, einschließlich Links, aufzunehmen und als PDF-Datei zu exportieren.

     

    Sie können dies mit kostenlosen Tools tun. Mit OpenOffice.org Writer können Sie PDFs erstellen und Hyperlinks beibehalten. Die meisten “kostenlosen” Programme lassen es nicht zu, dass Sie Hyperlinks im exportierten PDF intakt halten, es sei denn, Sie bezahlen für ein Upgrade, aber OpenOffice tut es.

     

    Jedes dieser Einzelrezepthefte würde ich auf PDF-Sharing-Seiten wie Scribd und SlideShare veröffentlichen.

     

    Außerdem würde ich verwandte Rezepte zu einem größeren PDF-Buch hinzufügen. Dann können Sie das Buch entweder verkaufen, nachdem die Anzahl der Rezepte von x’ enthalten ist, oder Leute damit “bestechen”, um sie in Ihre Mailingliste aufzunehmen, oder es einfach teilen, wie Sie es bei den Einzelrezeptheften getan haben.

     

    Dann erstellen Sie natürlich ein Booklet mit all Ihren Rezepten und teilen es entweder, verschenken es an Abonnenten oder verkaufen es. Du könntest es zum Beispiel auf Clickbank posten und andere Leute es für dich verkaufen lassen und ihnen dafür Provisionen geben.

     

    4) Erweitern Sie die Rezeptbuchungen: Neben der Einbettung von Multimedia in die Beiträge (Ihre einzigartigen Fotos von Flickr oder Pinterest und einzigartige Videos von YouTube) können Sie auch ein Schreiben für jeden Beitrag machen.

     

    Anstatt nur zu berücksichtigen: Ausrüstungsliste, Zutatenliste und Verfahren, schreiben Sie auch etwas über das Rezept. Es könnte alles sein, was dazu gehört: der Nährwert der wichtigsten Zutaten, Bewertungen von Familienmitgliedern über den Geschmack, Ihre Motivation für die Erstellung des Rezepts, eine anschauliche Beschreibung von Geschmack, Geruch und Textur, und wie es sich in Ihrem Mund anfühlt, und so weiter.

     

    Konzentrieren Sie sich einfach darauf, immer einzigartige, wertvolle Inhalte zu erstellen. Mit Inhalt meine ich: das Rezept selbst (zitiere die Inspiration, wenn relevant), die geschriebenen Inhalte und die multimedialen Inhalte.

     

    Andere Möglichkeiten, Geld zu verdienen in einem Rezept-Blog

    Neben dem Senden von Kunden durch den Amazon-Verkaufstrichter und dem Erhalten von Provisionen und dem möglichen Verkauf Ihrer Rezeptbücher (entweder digital, gedruckt oder beides), können Sie auch andere Wege zur Erzielung von Einnahmen in Betracht ziehen.

     

    Sie können den Verkauf von Werbeflächen mit Services wie AdSense (für kontextbezogene und Retargeting-Anzeigen), BuySellAds und BuyAds (für Banner- und Twitter-Werbung) oder sogar unabhängig davon in Betracht ziehen.

     

    Außerdem wurde oben erwähnt, dass eine Liste erstellt und ein Rezeptbuch als Anreiz für den Beitritt zur Liste angeboten wurde. Dann könnten Sie einen Newsletter versenden, der einfach eine Sammlung der Rezept-Postings der vergangenen Woche sein könnte, um Leser und Kunden zurück auf die Website zu bringen.

     

    Du könntest auch Ankündigungen von neuen Büchern, neuen Produkten oder Veranstaltungen machen, mit denen du eine Verbindung hast (entweder dich selbst hosten, dich verkaufen oder für die du ein Partner bist).

     

    Veröffentlichung von Crowd-Rezepten

    Zu einem bestimmten Zeitpunkt, sogar sehr früh, können Sie die Türen öffnen, um andere ihre Rezepte auf der Website teilen zu lassen. Dies könnte Sie davon abhalten, jeden Tag zu veröffentlichen, aber auch das Publikum zu erweitern.

     

    Wenn sich Ihre Website auf einem bestimmten Thema befindet (siehe unten), sollten Sie WordPress MultiSite aktivieren und andere über andere Aspekte dieses Themas bloggen lassen.

     

    Wenn Ihre Rezeptseite beispielsweise Rezepte anbietet, die “autistisch” (d.h. milch- und kaseinfrei) oder “diabetesfreundlich” (d.h. zuckerarm) sind, kann ein neuer Blog oder Familientagebuch-Blog zu einem dieser Themen die Seite weiter ausbauen.

     

    Auf eine bestimmte Gruppe von Personen eingehen

    Bei Websites ist es oft am besten (vielleicht immer am besten), nicht zu versuchen, auf jeden einzugehen. Sie können eine Rezeptseite einem bestimmten Publikum widmen und nur Rezepte erstellen, die sie interessant finden würden.

     

    Wenn Sie einen bestimmten Lebensstil verfolgen, wie vegane oder rohe Lebensmittel, ist es umso einfacher. Einfach zu dokumentieren, was Sie täglich tun, ist der einfachste Weg.

     

    Ideen für eine “Tasche mit Menschen” zu sammeln, ist hier ein schneller Prozess, der mit einem Beispiel durchlaufen werden kann. Dieser Prozess kann Ihnen helfen, einen Domainnamen, eine Tagline und das Gesamtthema für das Rezept oder die Gesundheitsseite zu finden.

    The post Wie man online Geld verdient mit einem Kochrezept Blog appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/05/12/wie-man-online-geld-verdient-mit-einem-kochrezept-blog/feed/ 0
    Wie sich Politiker ausruhen https://www.mep-germany.de/2019/05/11/politiker-ausruhen/ https://www.mep-germany.de/2019/05/11/politiker-ausruhen/#respond Sat, 11 May 2019 02:45:22 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=150 Innerer Frieden ist die Grundlage für ein tatsächlich glückliches Leben. Um zu wachsen und den Frieden zu erhalten, musst du einige Anstrengungen unternehmen, wie z.B. Meditation. Meditation ist eine Form der Entspannung, um Stress und Druck abzubauen. Dieser friedliche Zustand ist durch einen Whirlpool im Freien erreichbar. Warum lieben die Menschen einen Jacuzzi Outdoor so […]

    The post Wie sich Politiker ausruhen appeared first on Marketing.

    ]]>
    Innerer Frieden ist die Grundlage für ein tatsächlich glückliches Leben. Um zu wachsen und den Frieden zu erhalten, musst du einige Anstrengungen unternehmen, wie z.B. Meditation.

    Meditation ist eine Form der Entspannung, um Stress und Druck abzubauen. Dieser friedliche Zustand ist durch einen Whirlpool im Freien erreichbar. Warum lieben die Menschen einen Jacuzzi Outdoor so sehr? – Du darfst fragen.

    Der Grund dafür ist die Aussicht. Stellen Sie sich vor, Sie entspannen sich in einem Außen-Whirlpool mit Meerblick, der Stress, der Druck und die Last werden Ihre Schultern sofort verlassen, nicht wahr?

    Wenn Sie daran interessiert sind, einen Whirlpool im Freien zu bauen, gibt es einige Dinge, die Sie beachten müssen, wie die Lage und das allgemeine Wetter in Ihrer Nähe.

    Es wird fantastisch sein, einen Außenbereich mit Aussicht und eine Umgebung zu haben, die Ihnen helfen kann, sich zu entspannen.

    Es scheint schwierig zu sein, einen Außen-Whirlpool selbst zu planen, deshalb haben wir einen kompletten Leitfaden entwickelt, wie Sie Ihre Ideen für den Außen-Whirlpool perfekt machen können. Schauen wir es uns an!

    Hier ist, wie man den perfekten Platz für ein Outdoor-Whirlpool findet.

    Es ist erstaunlich, einen Jacuzzi zu haben, denn man kann sich jederzeit entspannen. Die meisten Leute stellen ihren Whirlpool innerhalb des Hauses auf, aber draußen ist auch eine brillante Idee.

    Einige Leute haben jedoch Schwierigkeiten, den perfekten Platz für ihren Outdoor-Whirlpool zu finden. Hier haben wir einige Ideen über Outdoor-Whirlpools, die Sie inspirieren könnten.

    Außen-Whirlpool mit natürlicher Holzterrasse

    Eine Terrasse für einen Jacuzzi im Freien ist eine gute Idee. Es bietet einen Bereich, in dem Freunde oder Familienmitglieder Zeit miteinander verbringen können.

    Darüber hinaus wird die Terrasse die Größe des gesamten Raumes erweitern.

    Abgesehen davon, dass es einen zusätzlichen Platz zum Aushängen bietet, verleiht das Deck dem Design auch eine schöne zusätzliche Note. Die Holzterrasse ist besser geeignet für eine Kabine in der Nähe eines Waldes.

    Jacuzzi im Freien auf der Terrasse

    Nicht jeder mag einen völlig offenen Außenbereich wie den vorherigen. Wenn Sie es vorziehen, Ihre Terrasse mit Mauerzäunen zu umgeben, ist diese Idee vielleicht genau das Richtige für Sie.

    Dies ist eine große Fläche der Terrasse. Es hat auch viele Grüns. Um ein weiteres Element der Ruhe zu schaffen, wird der Whirlpool Zubehör an der Ecke der Terrasse installiert, wo hohe Bäume wachsen und genügend Schatten spenden.

    Außen-Whirlpool mit Dach

    Ein Außen-Whirlpool ist ein guter Plan für einen offenen Unterhaltungsbereich. Es gibt jedoch eine alternative Idee, die es Ihnen ermöglicht, die Offenheit mit einem kleinen Gefühl der Privatsphäre zu bewahren.

    Bei dieser Idee besteht der Jacuzzi aus Natursteinen, was an sich schon einen einzigartigen Charakter hat.

    Dann wird die Wanne durch eine Kombination aus Steinen und Holzzaun geschützt. Darüber hinaus gibt es ein Dachsystem, das vor Witterungseinflüssen schützt oder einfach nur Privatsphäre für die Besitzer bietet, die ihren entspannten Tag genießen.

    Whirlpool im Freien auf dem Gazebo

    Ein einzigartiges Haus hat einen höheren Marktwert als ein Haus mit gemeinsamen Konzepten. Wenn du nach etwas anderem suchst, zeigt dir diese Idee, wie du anders sein kannst als dein Nachbar.

    Diesmal entwerfen wir einen Außen-Whirlpool, der von einem mediterranen Pavillon bedeckt ist.

    Um das Blau des Wassers auszugleichen, müssen Sie hellere Farben verwenden, wie diese weißen und pastellbraunen Farben. Der Whirlpool sieht aus wie eine Oase oder ein besonderes Paradies, umgeben von diesen bequemen Kissen, die für die Lieben zum Verweilen genutzt werden.

    Außen-Whirlpool mit Regenschirm

    Anderer Tag, anderes Wetter. Wenn der Tag heiß wird, benötigen Sie einen Schutz, um zu verhindern, dass das UV-Licht unter die Haut geht.

    Anders als bei der Verwendung eines Sonnenschutzes müssen Sie einen riesigen Regenschirm über dem Whirlpool installieren. Bei dieser Idee ist der Regenschirm an einer stabilen Stange befestigt, die sich neben der Whirlpoolwanne befindet.

    Kleiner Außen-Whirlpool für einen kleinen Hof

    In den Köpfen der Menschen passt ein Jacuzzi nur in einen großen Raum. In Wirklichkeit reicht ein kleiner Raum aus, um diese Entspannungsgeräte aufzunehmen.

    Die alternative Idee eines so kleinen Raumes ist die Nutzung eines kleinen Außen-Whirlpools. Dieser kleine Außen-Whirlpool ist in der Regel für zwei oder höchstens etwa vier Personen geeignet. Damit es repräsentativer aussieht, können Sie einzigartige Bambus-Rasenstühle in der Nähe des Whirlpools aufstellen. In Bezug auf die Platzierung, wählen Sie einen Ort in der Nähe von Pflanzen oder mittelgroßen Bäumen, so dass der Jacuzzi-Bereich einen Hauch von natürlichen Elementen hat.

    The post Wie sich Politiker ausruhen appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/05/11/politiker-ausruhen/feed/ 0
    Wie kann ich eine E-Mail-Adresse wiederherstellen, die ich beim Diebstahl meines Telefons verloren habe? https://www.mep-germany.de/2019/04/21/wie-kann-ich-eine-e-mail-adresse-wiederherstellen-die-ich-beim-diebstahl-meines-telefons-verloren-habe/ https://www.mep-germany.de/2019/04/21/wie-kann-ich-eine-e-mail-adresse-wiederherstellen-die-ich-beim-diebstahl-meines-telefons-verloren-habe/#respond Sun, 21 Apr 2019 04:41:05 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=137 Zuerst sollten Sie Ihre Telefonnummer wiederherstellen, was viel wichtiger ist als das Telefon. Wenn ein Telefon verloren geht oder gestohlen wird, sollten Sie sich umgehend an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um ihm mitzuteilen, was passiert ist. Sie sollten dann die aktuelle Simulation aussetzen und dir eine Ersatzsimulation mit der gleichen Telefonnummer schicken. Dieser Service sollte kostenlos […]

    The post Wie kann ich eine E-Mail-Adresse wiederherstellen, die ich beim Diebstahl meines Telefons verloren habe? appeared first on Marketing.

    ]]>
    Zuerst sollten Sie Ihre Telefonnummer wiederherstellen, was viel wichtiger ist als das Telefon.

    Wenn ein Telefon verloren geht oder gestohlen wird, sollten Sie sich umgehend an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um ihm mitzuteilen, was passiert ist. Sie sollten dann die aktuelle Simulation aussetzen und dir eine Ersatzsimulation mit der gleichen Telefonnummer schicken. Dieser Service sollte kostenlos sein, ist aber manchmal mit einer Schutzgebühr verbunden. Es wird dein Handy nicht zurückbekommen, aber es wird es für den Dieb schwieriger machen, sich bei deinen Konten anzumelden und deine Passwörter zu ändern.

    Einige Netzbetreiber können auch die IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identity) Ihres Mobilteils sperren. Dies macht es für den Dieb schwieriger, dein Handy mit einer anderen Sim zu benutzen.

    Natürlich müssen Sie zeigen können, dass Sie Ihre Telefonnummer besitzen, und verschiedene Unternehmen können unterschiedliche Systeme für verschiedene Arten von Konten haben. Mein Ratschlag ist, vorbereitet zu sein. Ich war es nicht, und es machte keinen Spaß.

    Wiederherstellung der Telefonnummer
    Als ich mein Handy im November verlor – ich ließ es in einem Flugzeug in Kuala Lumpur liegen -, rief ich O2 an, konnte aber die Wiederherstellungstests nicht bestehen, zu denen auch die Bereitstellung einiger Nummern gehörte, die ich in den letzten drei Monaten gewählt hatte. Da ich 6.500 Meilen von zu Hause entfernt war, konnte ich die Telefonnummer meines Fensterputzers nicht nachschlagen, an dessen Nachnamen ich mich nicht erinnern konnte.

    Drei Wochen später zurück in Großbritannien weigerte sich ein O2-Geschäft, alle anderen Beweise dafür zu akzeptieren, dass ich diese Pay-as-you-go-Nummer besaß, die ursprünglich von BT Cellnet geliefert wurde, bevor O2 2002 eingeführt wurde. Es war auf meinen Visitenkarten, in alten E-Mails, in Online-Medien-Datenbanken und so weiter. Ich konnte auch beweisen, dass ich das Bankkonto besaß, das für seine Minuten bezahlt hat. O2 rührte sich nicht. Erst nachdem ich die Telefonnummer meines Fensterputzers ausgegraben hatte, bekam ich schließlich eine Ersatzsimulation.

    Es war eindeutig ein schwerer Fehler meinerseits, eine schriftliche Liste der Nummern, die ich gewählt hatte, nicht bei sich zu tragen, aber eine volle Note für O2, wenn es darum ging, meine persönlichen Daten durch die Anwendung des Datenschutzgesetzes zu gefährden.

    Wenn Sie Ihr Handy noch nicht verloren haben oder es gestohlen wurde, schlage ich Ihnen dringend vor, herauszufinden, was passiert, wenn Sie es tun. Du könntest leicht eine Zahl verlieren, die du seit 20 Jahren benutzt hast.

    Abschwächende Schritte

    Während ich versuchte, meine Nummer wiederherzustellen, unternahm ich Schritte, um den Schaden zu begrenzen, den jemand erleiden könnte, wenn er mein verlorenes Telefon benutzen könnte. Sie sollten sich ebenfalls bei allen anderen Konten anmelden, die Ihre Telefonnummer enthalten, wie Facebook, LinkedIn, Twitter und so weiter, einschließlich aller mobilen Bank- oder Zahlungssysteme. Richten Sie eine alternative E-Mail-Adresse ein und bestätigen Sie diese, um Ihre Konten wiederherzustellen, löschen Sie die gefährdete Telefonnummer und ändern Sie Ihre Passwörter, bevor der Dieb dasselbe tun kann.

    Sie können auch versuchen, Ihr Telefon per Fernzugriff über das Internet zu deaktivieren oder zu löschen. Wenn es sich um ein iPhone handelt, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an und verwenden Sie den Verlustmodus, der Teil von Find My Phone ist. Wenn es sich um ein Android-Handy handelt, melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an und gehen Sie zu Find My Device.

    Dies hängt von bestimmten Bedingungen ab, unter anderem davon, dass das verlorene oder gestohlene Telefon über eine Mobil- oder WLAN-Verbindung verfügen muss.

    Ich habe versucht, mein verlorenes Handy zu löschen, weil es auf Google Drive gesichert wurde. Ich scheiterte, weil es, soweit ich das beurteilen konnte, nie eingeschaltet wurde. Es kann immer noch zwischen London und dem KL fliegen.

    The post Wie kann ich eine E-Mail-Adresse wiederherstellen, die ich beim Diebstahl meines Telefons verloren habe? appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/04/21/wie-kann-ich-eine-e-mail-adresse-wiederherstellen-die-ich-beim-diebstahl-meines-telefons-verloren-habe/feed/ 0
    So wählen Sie das richtige Boxspringbett aus https://www.mep-germany.de/2019/04/15/so-waehlen-sie-das-richtige-boxspringbett-aus/ https://www.mep-germany.de/2019/04/15/so-waehlen-sie-das-richtige-boxspringbett-aus/#respond Mon, 15 Apr 2019 06:18:34 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=154 Welche Art von Boxspring ist die richtige für Sie? Obwohl Boxspringfedern ein kritischer Bestandteil der meisten Bettaufbauten sind, werden sie oft übersehen, wenn man nach einer Matratze sucht. Während das Finden der richtigen Boxspring wahrscheinlich nicht so wichtig ist wie das Finden der richtigen Matratze, kann es einen ernsthaften Einfluss auf Ihr gesamtes Schlaferlebnis haben. […]

    The post So wählen Sie das richtige Boxspringbett aus appeared first on Marketing.

    ]]>
    Welche Art von Boxspring ist die richtige für Sie?

    Obwohl Boxspringfedern ein kritischer Bestandteil der meisten Bettaufbauten sind, werden sie oft übersehen, wenn man nach einer Matratze sucht.

    Während das Finden der richtigen Boxspring wahrscheinlich nicht so wichtig ist wie das Finden der richtigen Matratze, kann es einen ernsthaften Einfluss auf Ihr gesamtes Schlaferlebnis haben.
    Deshalb haben wir den ultimativen Leitfaden zusammengestellt, um die passende Boxspring zu finden.
    Viel Spaß!

     

    Was ist eine Boxspringmatratze überhaupt?

    Beginnen wir mit den Grundlagen.
    Das typische Boxspringbett bei Boxspring-kiki ist so ziemlich nur ein großer, hölzerner Rahmen, auf dem Ihre Matratze sitzt.

    Die “Feder” im Namen ist an dieser Stelle so etwas wie ein Irrtum – obwohl Boxspring traditionell viel traditionellere Federkernmatratzen abzüglich der Komfortschichten waren, haben in den letzten Jahrzehnten einige Hersteller begonnen, die Federn in ihren Produkten auslaufen zu lassen und einfach zu den Grundlagen zurückzukehren.

    Boxsprungfedern haben neben einem Rahmen typischerweise auch einen Schutzgewebebezug an den Seiten sowie ein rutschfestes Gewebe an der Oberseite und eine Staubbarriere an der Unterseite.
    Wofür ist eine Boxspring geeignet?

    Eine Boxspring dient in erster Linie mehreren Zwecken.
    Zuerst einmal erhöht es die Höhe Ihrer Matratze.
    Das erleichtert das Ein- und Aussteigen und macht das Bett auch nur etwas ästhetischer.

    Sie können auf nur einer Boxsprungfeder mit einer Matratze darüber schlafen, was Ihnen die Mühe ersparen kann, einen Bettrahmen zusammenzustellen.

    Wenn Sie Ihr Bett vom Boden fern halten, kann das auch das Risiko verringern, dass unheimliche Krabbeltiere vom Boden hüpfen und mit Ihnen im Schlaf unter die Decke kriechen.
    Boxsprungfedern helfen auch, Stöße zu absorbieren, was dazu beitragen kann, dass Ihre Matratze nicht zu schnell abgenutzt wird.

    Wenn Sie dazu neigen, im Bett unruhig zu sein und keine Boxsprungfeder haben, muss Ihre Matratze alle Ihre Bewegungen aufnehmen, was für sie schlecht sein kann.

    Schließlich schaffen Boxsprungfedern eine flache, feste Struktur für Ihre Matratze und ermöglichen auch eine bessere Belüftung und Luftströmung, als wenn Sie Ihre Matratze nur auf dem Boden liegen haben.

    Brauche ich eine Boxspring?

     

    Trotz all dieser Vorteile sind Boxsprungfedern für die meisten modernen Matratzen jedoch nicht wirklich eine Notwendigkeit.
    Wenn Sie eine einseitige Federkern- oder Gedächtnisschaummatratze haben (wie eine unserer Favoriten, die DreamCloud-Matratze), werden Sie sich gut verstehen, solange Sie eine harte, ebene Oberfläche haben, auf die Sie sie kleben können.

    Wenn Sie dagegen eine Latexmatratze haben, sollten Sie eigentlich auf Boxsprungfedern verzichten, da diese Produkte so konzipiert sind, dass sie von selbst funktionieren und Boxsprungfedern unter ihnen durchhängen können.
    Nur altmodische, zweiseitige Matratzen sind eigentlich speziell für die Verwendung mit echten Boxsprungfedern gebaut, und Sie werden Ihrer Matratze nur schaden, wenn Sie keine verwenden.

    Fast alle heute verkauften Matratzen sind einseitig, aber lassen Sie die Boxspring noch nicht aus!
    Ihre Matratzenfirma ist vielleicht nicht sehr glücklich mit Ihnen…..

    Siehe: https://boxspring-kiki.de/test/bruno-boxspringbett/

    Boxspringfedern und Matratzengarantien

    Obwohl die meisten heute verkauften Matratzen nicht wirklich eine Boxsprungfeder benötigen, wenn Sie eine Art unterstützende Oberfläche haben, um sie auf die Oberseite zu legen, wollen die meisten Matratzenhersteller immer noch, dass Sie sie verwenden.

    In der Regel erlischt die Garantie, wenn Sie nicht mit einer Boxspring geschlafen haben.
    (Obwohl, um fair zu sein, die Chancen, dass Ihre Matratze in den Augen Ihrer Matratzenfirma tatsächlich defekt ist, sind ziemlich gering!)

     

    Plattformbetten bieten eine Alternative zur Boxspring.

    Abgesehen davon, dass Sie Ihre Matratze flach auf den Boden legen, gibt es eine weitere beliebte Alternative zum Schlafen auf einer traditionellen Boxspring.

    Plattformbetten haben Lattenroste, die Ihre Matratze auf dem Boden halten und gleichzeitig Halt und Luftstrom bieten.

    Die unterstützendsten und langlebigsten Plattformbetten werden in der Regel aus Holz gefertigt, obwohl es einige kostengünstige Optionen für Presskarton oder Spanplatten gibt.
    Es gibt eine Reihe von verschiedenen Plattform-Bett Optionen zur Verfügung heute, aber immer sicher sein, dass Sie Ihre Matratze die Garantie überprüfen, bevor Sie Ihren Kauf tätigen.

    Einige Garantien erlauben möglicherweise keine Plattformbetten, während andere verlangen, dass sie mit einer bestimmten Anzahl von Lamellen oder einer bestimmten Art von Material geliefert werden.

    Verschiedene Arten von Boxspringern für Matratzen
    Während es nicht so viel Vielfalt unter den Boxspringfedern gibt, wie es sie beispielsweise bei Matratzen gibt, gibt es ein paar Optionen, die Sie vielleicht in Betracht ziehen möchten.

    Jede hat ihre eigenen Stärken und Schwächen und passt zu einer anderen Art von Schlaf.

     

    Coil Box Federn

    Zuerst haben Sie die Boxspringfedern, die Ihren Namen wirklich gerecht werden – Rahmen mit Spulen gefüllt!
    Sie können erwarten, dass diese Produkte lebhafter und flexibler sind als nur eine flache Holzangelegenheit, aber Sie erhalten vielleicht nicht so viel Unterstützung, wie Sie möchten.

    Spulen können auch mit zunehmendem Alter müde werden, durchhängen und quietschen.

     

    Null-Durchbiegungs-Kastenfedern

    Am anderen Ende des Spektrums haben Sie die Option Zero-Deflection.
    Dies ist die am weitesten verbreitete Art von Boxspring auf dem Markt, die aus Holzlatten und manchmal aus Drahtstützen besteht.

    The post So wählen Sie das richtige Boxspringbett aus appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/04/15/so-waehlen-sie-das-richtige-boxspringbett-aus/feed/ 0
    Welcher ist der beste Laptop für die Musikproduktion? https://www.mep-germany.de/2019/04/01/welcher-ist-der-beste-laptop-fuer-die-musikproduktion/ https://www.mep-germany.de/2019/04/01/welcher-ist-der-beste-laptop-fuer-die-musikproduktion/#respond Mon, 01 Apr 2019 04:35:55 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=134 Am besten ist es, einige der Leute zu finden und zu kultivieren, die mit Windows-Laptops komponieren und/oder auftreten – es gibt einige! – und um Rat fragen. Bereiche wie diese beinhalten in der Regel stillschweigendes Wissen, das man nur lernt, wenn man Dinge für einige Zeit tut, und ich habe es überhaupt nicht getan. Andernfalls […]

    The post Welcher ist der beste Laptop für die Musikproduktion? appeared first on Marketing.

    ]]>
    Am besten ist es, einige der Leute zu finden und zu kultivieren, die mit Windows-Laptops komponieren und/oder auftreten – es gibt einige! – und um Rat fragen. Bereiche wie diese beinhalten in der Regel stillschweigendes Wissen, das man nur lernt, wenn man Dinge für einige Zeit tut, und ich habe es überhaupt nicht getan.

    Andernfalls gibt es wahrscheinlich einige Websites oder Online-Communities, die sich auf dieses Thema spezialisiert haben. Ich habe keine gefunden, aber Leute, die sich stark in diesem Bereich engagieren, werden wissen, wo sie sind. Es ist eine weitere Frage, die die Leser vielleicht in den folgenden Kommentaren beantworten können….

    Vielleicht sollten Sie jedoch über Ihre Gesamtstrategie nachdenken. So wie ich es verstehe, wollen Sie alles auf einem Laptop erledigen, was bedeuten könnte, dass Sie Ihre Arbeitsmaschine in gefährliche Umgebungen im Stil eines Nachtclubs bringen. Dies gibt dir das Schlimmste aus beiden Welten.

    Laptops sind nicht die beste Wahl für nachhaltige Arbeit wie z.B. Codierung, da sie eine schlechte Ergonomie aufweisen. Sie sollten einen Desktop – der schneller läuft und für weniger Geld länger hält – mit einer ergonomischen Tastatur und einem großen Bildschirm verwenden. Zum Preis eines MacBook Pro mit passender Ausstattung können Sie wahrscheinlich einen Desktop-PC zur Programmierung und ein gebrauchtes MacBook für Auftritte kaufen.

    Die Verwendung eines Desktop-PCs würde es Ihnen ermöglichen, eine geeignete Soundkarte hinzuzufügen und die meisten, wenn nicht sogar alle Windows-Treiberprobleme durch Kernel-Streaming zu vermeiden, oder Steinbergs ASIO (Audio Stream Input/Output), wie es bei einigen Geräten mitgeliefert wird, oder ASIO4ALL. Natürlich können Sie Ihren alten Roland auch durch eine externe USB-Soundkarte ersetzen. Dies sollte zu einer besseren Audioqualität mit einem Laptop führen und – wie ich hoffe – das Risiko von Latenzproblemen verringern.

    Sonic Pi bis zum Maximum
    Sam Aarons Open-Source-Programm Sonic Pi wurde für den Raspberry Pi geschrieben, so dass jeder PC oder Mac in der Lage sein sollte, es gut genug auszuführen. Es ist ein sehr einfaches System, bei dem Sie eine Note einfach durch Eingabe einer Zahl angeben, aber es wird sehr mächtig, wenn die “Note” ein Sample ist. Es erinnert mich an die Logo-Sprache, in der man einfache Anweisungen wiederholen kann, um attraktive Muster zu erstellen. Ich wette, Terry Riley hätte es geliebt.

    Max/MSP (Max Signal Processing, bzw. Miller Smith Puckette) von Cycling 74, das jetzt im Besitz von Ableton ist, ist ein anderer Kessel für Bouillabaisse. Es ist eine visuelle Programmiersprache, mit der Sie Objekte (Programmroutinen) miteinander verbinden können, um riesige Datenflussdiagramme zu erstellen.

    Die Website von Cycling 74 empfiehlt einen Intel Core i5 oder schnelleren Prozessor und 8 GB oder mehr Speicher für Max 8, was “MSP, Jitter, Gen und Unterstützung für Max for Live beinhaltet”. (Interessanterweise wurde die “ASIO-kompatible Soundkarte, die für eine optimale Audioleistung empfohlen wird” mit Max. 6 entfallen.)

    Die meisten DAWs (Digital Audio Workstation Programme) benötigen wirklich 16GB RAM, und einige funktionieren am besten mit 32GB (Pro Tools). Allerdings scheinen die Jitter-Grafiken von Max 8 die größte Herausforderung zu sein, und das hilfreiche Benutzerforum von Cycling 74 hat mindestens ein Beispiel dafür, wie jemand Max auf einem winzigen 4 GB Core m3-basierten Intel Compute Stick laufen lässt.

    Mögliche Optionen
    Sie haben kein Budget erwähnt, aber die preiswerteste MacBook Option im Moment ist das 13-Zoll MacBook Pro mit einem 2,3GHz Core i5, 8GB Speicher und entweder 128GB (£1.249) oder 256GB (£1.449) SSD-Speicher. Ein System mit 16 GB Speicher und einer 256 GB SSD würde daher £1.629 kosten. Drei Jahre AppleCare hinzuzufügen – eine gute Idee angesichts früherer Tastaturausfälle – ist eine Belastung von bis zu 1.878 Pfund.

    Eines der Hauptprobleme bei aktuellen MacBook Pros ist, dass man sie nicht aktualisieren kann: Man muss am Anfang alles kaufen, was man braucht, und Apple-Preise zahlen. Wenn Sie einen Windows-Laptop kaufen, können Sie einen mit mehreren Konfigurationsoptionen wählen, die Sie auch später aktualisieren können.

    Meine aktuelle Wahl ist das 14in Lenovo ThinkPad T480S mit einem 3,4 GHz Core i5-8250U Prozessor der achten Generation. Ein Basissystem mit 8 GB Speicher, einer 128 GB SSD, Windows 10 und drei Jahren Carry-In-Service würde £1.189,99 kosten. Die Erweiterung auf 16 GB Speicher und eine 256 GB SSD erhöht den Preis auf 1.279,59 £, aber es gibt noch viel mehr Optionen. Tatsächlich haben Sie die Wahl zwischen vier Prozessoren, die bis zu einem Core i7-8650U reichen, vier RAM-Kapazitäten bis zu 24 GB, vier Größen von SSD bis zu 1 TB und vier verschiedenen Displays bis zu WQHD (2560 x 1440 Pixel). Wenn du einen Touchscreen willst, ist das ein Aufpreis von £46.80.

    The post Welcher ist der beste Laptop für die Musikproduktion? appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/04/01/welcher-ist-der-beste-laptop-fuer-die-musikproduktion/feed/ 0
    Der beste aufblasbare Whirlpool für den Winter https://www.mep-germany.de/2019/03/20/der-beste-aufblasbare-whirlpool-fuer-den-winter/ https://www.mep-germany.de/2019/03/20/der-beste-aufblasbare-whirlpool-fuer-den-winter/#respond Wed, 20 Mar 2019 09:47:50 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=126 Ist es möglich, Ihren tragbaren Whirlpool bei Minusgraden zu benutzen? Trotz der Tatsache, dass die meisten aufblasbaren Whirlpools nicht für den Einsatz bei Lufttemperaturen unter 40° F ausgelegt sind, ist es üblich, dass Menschen ihre tragbaren Whirlpools in der Winterzeit benutzen. Wenn Sie auf der Suche nach einem aufblasbaren Spa sind, das Sie bei kaltem […]

    The post Der beste aufblasbare Whirlpool für den Winter appeared first on Marketing.

    ]]>
    Ist es möglich, Ihren tragbaren Whirlpool bei Minusgraden zu benutzen?

    Trotz der Tatsache, dass die meisten aufblasbaren Whirlpools nicht für den Einsatz bei Lufttemperaturen unter 40° F ausgelegt sind, ist es üblich, dass Menschen ihre tragbaren Whirlpools in der Winterzeit benutzen. Wenn Sie auf der Suche nach einem aufblasbaren Spa sind, das Sie bei kaltem Wetter verwenden können, gibt es einige Eigenschaften, nach denen Sie suchen sollten, und einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen sollten. Tests haben uns bewiesen, dass aufblasbare Whirlpools ihre maximale Wassertemperatur bei Lufttemperaturen weit unter dem Gefrierpunkt halten können und den ganzen Winter über genossen werden können. Wenn Sie auf der Suche nach dem besten aufblasbaren Whirlpool für den Winter sind oder daran interessiert sind, das aufblasbare Spa, das Sie bereits besitzen, bei kaltem Wetter zu verwenden, beachten Sie die folgenden Informationen über die Leistungsmerkmale.

     

    Bevor ich anfange, über Hardware zu sprechen, möchte ich klären, was eine tragbare Lufttemperatur im Whirlpool eigentlich bedeutet. Eine Lufttemperaturbewertung ist die Garantie des Herstellers, dass, wenn Sie Ihr Spa mit kaltem Wasser füllen, es in der Lage sein wird, das Wasser auf die maximale Temperatur zu erhöhen und diese maximale Temperatur aufrechtzuerhalten, solange die Umgebungslufttemperatur gleich oder über der Bewertung der Wanne liegt. Wenn also das aufblasbare Spa auf 40° F ausgelegt ist und Sie es an einem 40°-Falltag herausnehmen, es mit Schlauchwasser füllen und die Pumpe einschalten, garantiert der Hersteller, dass das Spa irgendwann in der Lage sein wird, diese Wassertemperatur auf 104° F anzuheben. Es ist wichtig, die Definition dieser Einstufung zu verstehen, denn sie bringt Licht in die Theorie, dass eine Wärmepumpe, die in der Lage ist, mehr als 250 Gallonen Wasser 64° (von 40 bis 104°) bei 40°-Wetter anzuheben, sicherlich die Fähigkeit hat, die maximale Temperatur im bereits bei viel niedrigeren Lufttemperaturen heißem Wasser aufrechtzuerhalten.

     

    Unsere Tests haben diese Theorie bestätigt. Wir haben einige unserer Spas den ganzen Winter über draußen gelassen und festgestellt, dass sie in der Lage sind, die maximale Temperatur bei kaltem Wetter zu halten. Unsere Testanlage befindet sich in Pennsylvania, und die Temperaturen am Abend liegen oft im unteren Bereich der 20er Jahre. Wir haben festgestellt, dass, solange das Wasser heiß ist und in die kalten Monate geht, die besten aufblasbaren Spas den ganzen Winter über Warmwassertemperaturen aufrechterhalten können, was einen aufblasbaren Whirlpool auf lange Sicht wertvoll macht. Wir testeten auch das Befüllen einer Wanne mit Schlauchwasser und den Versuch, die Kälte bei Temperaturen unter ihrer Nennleistung zu erwärmen, und fanden heraus, dass die Nennleistung korrekt ist. Die Pumpen kämpften und konnten die Wassertemperatur nicht erhöhen. Tagsüber stieg die Temperatur auf die hohen 60er Jahre, aber sobald die Nacht kam, fiel die Temperatur wieder in die niedrigen 40er und 50er Jahre. Die Pumpen konnten nie die maximale Temperatur erreichen. Wenn Sie Ihre Wanne in den Wintermonaten füllen müssen, haben Sie jedoch die Möglichkeit. Es gibt Adapter, die an Ihren Spülbeckenzapfen angeschlossen werden, mit denen Sie Ihre Wanne mit heißem Spülwasser füllen können. Dies ermöglicht es Ihnen, die Leistung Ihrer Warmwasserbereitungsanlage zu nutzen und den Aufwand, den Sie mit Ihrer tragbaren Whirlpumpe betreiben müssen, zu minimieren. Die meisten Warmwasserbereiter für Privathaushalte liegen im 50-Gallonen-Bereich, so dass der beste Weg, Ihr Spa bei kaltem Wetter zu füllen, darin besteht, das Spa mit 50 Gallonen zu füllen und die Wärmepumpe zu betreiben, um diese 50 Gallonen heiß zu halten. In einer Stunde oder so, sobald Ihr Warmwasserbereiter zu Hause die nächsten 50 Gallonen erhitzt hat, fügen Sie dieses Wasser hinzu. Befolgen Sie diese Schritte, bis Ihr aufblasbares Spa voll ist.

     

    Frau sitzt in einem aufblasbaren Whirlpool.

    Es ist wichtig zu beachten, dass es einen weiteren Grund gibt, warum aufblasbare Spas in der Regel nur für 40° F Lufttemperaturen ausgelegt sind. Ihre mechanische Hardware ist nicht isoliert und die Kunststoffrohre sind anfällig für Risse, wenn Wasser gefrieren und sich innerhalb der Pumpen ausdehnen kann. Viele feste Whirlpools sind auch nicht für den Einsatz bei Minusgraden ausgelegt, was die meisten Besitzer nicht einmal wissen. Das ist aber keineswegs ein Wendepunkt. Das bedeutet nur, dass Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, wenn Sie beabsichtigen, Ihren aufblasbarer pool im Winter zu benutzen. Die erste Maßnahme, die Sie ergreifen sollten, ist die Isolierung der Heizeinheit Ihres tragbaren Whirlpools. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Isolierung zu kaufen, Ihre Pumpennabe vollständig in diese Isolierung einzuwickeln und Ihre Pumpe zu betreiben. Wenn die Wärmepumpe läuft, erzeugt sie eine geringe Wärmemenge, die ausreicht, um die inneren mechanischen Teile bei entsprechender Isolierung der Nabe aufzutauen. Diese Wärmepumpe erzeugt jedoch nur dann Wärme, wenn sie läuft. Die zweite Vorsichtsmaßnahme, die Sie ergreifen sollten, ist also, sicherzustellen, dass Sie die Heizung immer in Betrieb nehmen. Wenn die Lufttemperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen, läuft Ihre Wärmepumpe konstant. Das Einzige, worüber du dir Sorgen machen musst, ist, dass deine Wanne heruntergefahren wird. Wenn die Nabe abschaltet, schaltet sich die Pumpe ab und erwärmt nicht die interne Mechanik. Wenn Wasser in den Pumpen gefriert, können sie reißen. Der letzte Punkt, den wir in Bezug auf dieses Thema ansprechen müssen, ist, dass, wenn Sie beabsichtigen, Ihren Whirlpool bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zu lagern, sicherstellen müssen, dass das gesamte Wasser aus den Pumpen und Leitungen abgelassen wird.

    Worauf sollten Sie beim Kauf eines aufblasbaren Whirlpools achten, der im Winter verwendet werden kann?

    Wir haben festgestellt, dass es möglich und eigentlich ziemlich üblich ist, Ihren aufblasbaren Whirlpool im Winter zu benutzen, solange Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Als nächstes werden wir untersuchen, welche Funktionen Sie beim Einkauf nach dem besten tragbaren Whirlpool für den Winter suchen sollten. Wenn Sie nach einem aufblasbaren Spa suchen, das Sie bei kaltem Wetter nutzen können, ist das wichtigste Merkmal, das Sie bewerten möchten, die Fähigkeit der Wanne, das Wasser zu erwärmen. Diese Leistungskennzahl wird direkt von der Qualität der Wärmepumpe des Spas beeinflusst, so dass es möglich ist, anhand eines einzelnen Teils zu beurteilen, wie effektiv das sportliche Spa im Winter sein wird. Alle aufblasbaren Whirlpools sollten mit quantifizierbaren Leistungskennzahlen aufgeführt sein, die Sie sich beim Einkauf ansehen sollten. Wenn Sie diese Informationen nicht finden können, dann haben wir Ihnen geraten, dass Sie das Spa nicht einmal in Betracht ziehen, da die besten aufblasbaren Spas diese Statistiken leicht zugänglich machen.

     

    Sie sollten zunächst nach Informationen über den Durchfluss der Wärmepumpe suchen, der ein Maß dafür ist, wie viel Wasser die Pumpe in einem bestimmten Zeitraum verarbeiten kann. Sie sollten nach einer Pumpe suchen, die auf oder über 320 Gallonen/h ausgelegt ist. Der Grund, warum wir dies als Maßstab verwenden, ist, dass die Coleman Lay-Z-Spa eine Wärmepumpe mit diesem Durchfluss verwendet, und es ist eine der tragbaren Whirlpools, bei denen wir beobachtet haben, wie sie die maximale Wassertemperatur in den Wintermonaten konstant halten. Die Intex PureSpa verfügt über eine Wärmepumpe, die in der Lage ist, 460 Gallonen/h zu verarbeiten und ist auch ein großartiger aufblasbarer Whirlpool für den Winter. Die Durchflussmenge ist ein guter Indikator dafür, wie leistungsstark Ihre Pumpe ist, aber sie erzählt nicht die ganze Geschichte.

     

    Die nächste Metrik, die Sie berücksichtigen sollten, ist die Leistungsrate, die ein Maß für die potenzielle Wärme ist, die die Pumpe in das Wasser abgeben kann. Dies ist eigentlich eine wichtigere Größe als der Durchfluss. Verwenden Sie eine Autoheizung als Metapher, denken Sie an die Durchflussmenge, wie hart Sie Luft durch die Lüftungsöffnungen blasen können, und an die Leistungsstärke, wie heiß Sie die Luft bekommen können. Diese beiden Werte müssen hoch sein, um eine starke Pumpe zu haben. Die Leistungsrate kann auf verschiedene Weise gemessen werden, da die Leistungsmessung kompliziert werden kann. Vielleicht werde ich in einem anderen Blogbeitrag in die Leistungsmessung einsteigen, aber im Moment werde ich dir nur Benchmarks geben, nach denen du suchen kannst. Wenn die Leistung der Pumpe in Watt gemessen wird, sollten Sie nach einer Pumpe suchen, die 1300W oder mehr leistet. Wenn Watt nicht aufgeführt ist, aber Volt und Ampere, können Sie (Ampere x Volt) multiplizieren, um Watt zu erhalten. Sobald Sie diese miteinander multipliziert haben, können Sie überprüfen, ob dieser Wert größer als die 1300W-Benchmark ist. In Übereinstimmung mit der Verwendung von Coleman und Intex als Beispiele, da es sich um zwei Marken handelt, die wir für den Winter empfehlen, hier sind jeweils die Leistungsdaten der Pumpen. Die Intex PureSpa hat eine 1300W Wärmepumpe, und die Coleman Lay-Z-Spa hat eine Pumpe, die für 12A und 110-120V ausgelegt ist. Mit unserem Multiplikationstrick können wir die Leistung der Lay-Z-Spa als (12A x 110V) 1320W berechnen. Der Anstieg der Wattleistung ist der Grund, warum Coleman bei Kaltlufttemperaturen ähnlich wie Intex arbeitet, obwohl es einen niedrigeren Durchfluss hat.

     

    Die Wärmepumpe ist der wichtigste mechanische Teil, der zu berücksichtigen ist, da sie die einzige Wärmequelle für das Wasser des Bades ist. Abgesehen von der Pumpe ist die einzige andere Eigenschaft, nach der Sie suchen sollten, die Isolierung der Wanne. Dies ist schwieriger, da aufblasbare Spas kaum isoliert sind, aber ein paar kleine Details können einen großen Unterschied machen. Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass der Wanne eine Bodenmatte beiliegt. Eine kleine Barriere zwischen dem Boden der Wanne und dem Boden kann einen langen Weg gehen. Wenn Sie ein robustes Deck haben und die Möglichkeit haben, Ihre Wanne auf dem Deck aufzustellen, ist dies ein Vorteil gegenüber der Aufstellung auf dem Boden. Als nächstes sollten Sie die Wannenabdeckung untersuchen. Höchstwahrscheinlich ist es aufblasbar und Sie wollen sicherstellen, dass es dicht schließen kann. Wir empfehlen den Kauf einer zusätzlichen Isolationsdecke, die auf der Wasseroberfläche unter der Abdeckung schwimmt. Diese kleine Investition zahlt sich sehr schnell aus, da Sie bei den Stromrechnungen Geld sparen. Die größte Isolierung, die die Wanne hat, sind die aufgeblasenen Wannenwände. Achten Sie darauf, dass die Wände aus dickem, 3-lagigem Material bestehen und halten Sie Ihre Wanne immer mit stabilen Wänden gefüllt. Stabile Wände bieten mehr Isolierung als schlaffe Wände.

     

    Zusammenfassung

    Tests haben uns bewiesen, dass es möglich ist, eine aufblasbare Wanne bei kaltem Wetter oder im Winter zu verwenden. Dies ist großartig, denn viele Menschen verlassen sich auf auf Reinigung eines Pools für gesundheitliche Vorteile. Die besten tragbaren Whirlpumpen sind stark genug, um die maximale Wassertemperatur bei Umgebungslufttemperaturen unter dem Gefrierpunkt zu halten. Gefriertemperaturen können für mechanische Teile in der Pumpe potenziell gefährlich sein, da Wasser einfrieren und sich ausdehnen kann, was zum Bruch von Leitungen führen kann. Aber die Isolierung Ihrer Pumpeneinheit kann dieses Risiko mindern. Mit ein paar zusätzlichen Modifikationen ist es möglich, Ihren aufblasbaren Whirlpool im Winter sicher zu benutzen.

     

    The post Der beste aufblasbare Whirlpool für den Winter appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/03/20/der-beste-aufblasbare-whirlpool-fuer-den-winter/feed/ 0
    Woraus besteht E-Saft? https://www.mep-germany.de/2019/02/23/woraus-besteht-e-saft/ https://www.mep-germany.de/2019/02/23/woraus-besteht-e-saft/#respond Sat, 23 Feb 2019 03:47:58 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=129 Das ist eine Frage, über die viele Menschen verwirrt zu sein scheinen. Von gut gemeinten Vapern, die sagen: “Es ist nur Wasserdampf” (das ist es nicht) bis hin zu Tabakkontrollfanatikern, die schreien: “Wir wissen nicht, was drin ist” (wir tun es), sind Fehlinformationen und seltsame Überzeugungen über E-Liquid überall zu finden.   Glücklicherweise gibt es […]

    The post Woraus besteht E-Saft? appeared first on Marketing.

    ]]>
    Das ist eine Frage, über die viele Menschen verwirrt zu sein scheinen. Von gut gemeinten Vapern, die sagen: “Es ist nur Wasserdampf” (das ist es nicht) bis hin zu Tabakkontrollfanatikern, die schreien: “Wir wissen nicht, was drin ist” (wir tun es), sind Fehlinformationen und seltsame Überzeugungen über E-Liquid überall zu finden.

     

    Glücklicherweise gibt es kein wirkliches Geheimnis darüber, wie E-Saft hergestellt wird oder was in ihn einfließt. Tatsächlich sind die Zutaten in der Regel alle auf dem Etikett aufgeführt. Das ist das Gesetz in der EU und bald auch in den USA, aber seriöse Saftproduzenten machen das schon seit Jahren.

     

    So ist es einfach herauszufinden, was in Ihrem E-Saft steckt, aber ist das wirklich sehr informativ? Das meiste davon sind chemische Namen, die einschüchternd wirken können – und sie sagen auch nicht viel darüber aus, was die Substanzen eigentlich sind. Das macht es den Menschen leicht, Schreckensgeschichten zu erstellen, wie z.B. “E-Liquid enthält Frostschutzmittel” (das tut es nicht!).

     

    Der ideale vape liquid haben vier Hauptbestandteile; es gibt einige Unterschiede, aber nicht wirklich sehr viel. Wenn Sie die Grundlagen kennen, können Sie Unterschiede schnell erkennen. In der Zwischenzeit können Sie Folgendes erwarten, was Sie in Ihren Zerstäuber einfüllen werden.

     

    Pflanzliches Glycerin

    Die für moderne Zerstäuber konzipierte Flüssigkeit ist meist pflanzliches Glycerin oder VG – das können bis zu 80 Vol.-% sein. Wenn Sie wissen wollen, wie es ist, dass E-Cigs von einem kleinen Hauch von dünnem Dampf zu riesigen weißen Federn übergegangen sind, dann ist das der Grund.

     

    Glycerin ist ein natürlicher Stoff, der aus den meisten Fettarten verarbeitet werden kann. Das in E-Liquid verwendete Glycerin stammt aus Pflanzenölen, weshalb es auch VG genannt wird, aber es macht nicht wirklich viel aus. Ein wichtiger Punkt ist, dass es zwar aus Ölen hergestellt wird, aber kein Öl ist. Tatsächlich ist es ein Alkohol, der das Einatmen sicher macht.

     

    VG ist eine ungiftige, farblose Flüssigkeit ohne Geruch, aber mit einem süßen Geschmack. Es ist sehr dick und zähflüssig, was bedeutet, dass hochviskose Flüssigkeiten in älteren Zerstäubern und kleinen Reinigern nicht gut funktionieren – es ist zu dick, um gut zu dochen. Einige Flüssigkeiten verwenden zur Lösung wässriges Glycerin, im Grunde genommen nur VG mit etwas Wasserzusatz.

     

    Viele gängige Produkte enthalten VG. Es wird in der Lebensmittelindustrie als Süßstoff verwendet und einigen Lebensmitteln zugesetzt, um sie feucht zu halten. Viele Medikamente enthalten es auch. Wissenschaftler haben es jahrelang untersucht, und es wurde nie mit gesundheitlichen Problemen in Verbindung gebracht.

     

    Flüssigkeiten mit viel VG produzieren viel dichten Dampf, aber nicht viel Halsschlag.

     

    Propylenglykol

    Das meiste, was nicht VG in Ihrer Flüssigkeit ist, ist wahrscheinlich Propylenglykol oder PG. Einige Flüssigkeiten enthalten mehr PG als VG; diese funktionieren besser in Clearomisern und älteren Zerstäubern, da sie weniger viskos sind.

     

    PG ist ein Alkohol, wie VG, und es ist auch fast geruchlos. Es hat einen schwachen süßen Geschmack, aber nicht genug, um als Süßstoff verwendet zu werden; es wird jedoch Lebensmitteln, Medikamenten und anderen Produkten zugesetzt, um sie feucht zu halten.

     

    Eine andere Verwendung für PG ist das Frostschutzmittel, und deshalb behaupten einige Leute, dass E-Saft Frostschutzmittel enthält. In der Tat ist das völlig unehrlich. PG ist nur ein Bestandteil des Frostschutzmittels, und es ist tatsächlich vorhanden, weil es ungiftig ist; PG-basiertes Frostschutzmittel ist weniger schädlich für Kinder und Haustiere. Es ist erwähnenswert, dass Wasser auch ein Bestandteil des Frostschutzmittels ist; nur weil etwas in einem Produkt verwendet wird, das den Ruf hat, giftig zu sein, sagt das nichts darüber aus, wie schädlich diese Substanz ist.

     

    Es ist wahr, dass es einige kleinere Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit PG gegeben hat. Es wurde seit den 1940er Jahren untersucht und gilt als allgemein sicher; das Schlucken oder Einatmen wird Ihnen nicht schaden. Ein kleiner Prozentsatz der Menschen ist jedoch empfindlich darauf. Wenn Sie sich also bei Flüssigkeiten mit hohem PG-Gehalt unwohl fühlen, wechseln Sie zu einem mit mehr VG.

     

    PG erzeugt weniger sichtbare Dämpfe als VG, daher ist es bei Cloud Chasern unbeliebt, aber bei Leuten beliebt, was ist die ideale Temperatur für Vaporizer wollen. Es trägt auch die Aromen besser und gibt mehr Halsschmerzen.

     

    Aromen

    Eines der besten Dinge beim Vaping ist die große Auswahl an lecker schmeckenden Säften, und das liegt vor allem an den Aromen. Flüssigkeit hat von selbst nicht viel Geschmack, daher wird sie mit lebensmitteltauglichen Zusatzstoffen aromatisiert.

     

    Wenn es irgendwelche gesundheitlichen Bedenken bezüglich der Vaping gibt, liegt das vor allem an den Aromen. Es gibt einige Zutaten, die sicher zu essen, aber nicht zu inhalieren sind – zum Beispiel Diacetyl. Die Industrie hat jedoch gut daran getan, Zusatzstoffe zu eliminieren, um die es Bedenken gibt. Verwenden Sie jedoch keine Lebensmittelaromen aus dem Supermarkt; einige von ihnen enthalten Öle, die beim Einatmen schädlich sind. Bleiben Sie bei den Aromen der Vape-Hersteller, da diese für maximale Inhalationssicherheit gewählt wurden.

     

    Nikotin

    Schließlich enthalten die meisten Flüssigkeiten Nikotin. Das ist es, was das Vaping zu einem so effektiven Ersatz für das Rauchen macht; Sie können Ihr Nikotinverlangen stillen, ohne Tabakblätter anzünden zu müssen. Nikotin gibt auch einen guten Halsschlag, wenn dies also wichtig für Sie ist, probieren Sie nikotinreichere Flüssigkeiten.

     

    Obwohl es viel schlechte Publicity bekommt, ist Nikotin eigentlich eine sehr sichere Droge: Es ist der Rauch von Zigaretten, der Schaden verursacht, nicht das Nikotin. Es ist giftig in hohen Taten, aber es gibt wirklich keine Chance, sich selbst durch Vaping zu vergiften. Lange bevor du ein gefährliches Level erreichst, wird es dir leicht übel werden und dir dann Kopfschmerzen bereiten. Vapers (und Raucher) sind sehr gut darin, genau so viel Nikotin zu bekommen, wie sie brauchen, und nicht mehr.

     

    Es ist in der Regel am besten, E-Liquids zu vermeiden, die neben diesen vier Inhaltsstoffen auch noch etwas anderes enthalten. Vitamine, Farbstoffe, Nahrungsergänzungsmittel wie Koffein – diese tun nichts für die Qualität Ihres Venensystems, und im Gegensatz zu Aromen wurden sie nicht für die Inhalationssicherheit ausgewählt. Aber wenn Sie sich an die hier aufgeführten Zutaten halten, können Sie sich auf ein risikoarmes und angenehmes Vaping-Erlebnis freuen.

     

    The post Woraus besteht E-Saft? appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/02/23/woraus-besteht-e-saft/feed/ 0
    DER ULTIMATIVE REISELEITER, WENN SIE KEIN GELD HABEN. https://www.mep-germany.de/2019/01/08/der-ultimative-reiseleiter-wenn-sie-kein-geld-haben/ https://www.mep-germany.de/2019/01/08/der-ultimative-reiseleiter-wenn-sie-kein-geld-haben/#respond Tue, 08 Jan 2019 09:19:49 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=118 Ich habe kürzlich die Abonnenten meines Newsletters nach der Nummer eins gefragt, die sie vom Reisen abhält. Die fast universelle Antwort? Geld. Das ist etwas, was ich von allen höre, mit denen ich spreche: “Matt, ich habe einfach nicht genug Geld, um zu reisen.” Dieses Problem – und wie man es löst – ist meine […]

    The post DER ULTIMATIVE REISELEITER, WENN SIE KEIN GELD HABEN. appeared first on Marketing.

    ]]>
    Ich habe kürzlich die Abonnenten meines Newsletters nach der Nummer eins gefragt, die sie vom Reisen abhält. Die fast universelle Antwort?

    Geld.

    Das ist etwas, was ich von allen höre, mit denen ich spreche: “Matt, ich habe einfach nicht genug Geld, um zu reisen.”

    Dieses Problem – und wie man es löst – ist meine am häufigsten gestellte Frage. Ich habe diese Frage in einer Vielzahl von Beiträgen, E-Mails, Tweets und Facebook-Posts beantwortet. Langfristige Leser könnten es sogar leid sein, dass ich dieses Thema diskutiere, weil es eines ist, über das ich so viel rede. Aber ich weiß, egal wie oft ich diese Frage anspreche, sie wird wieder auftauchen.

    Da diese Frage so oft auftaucht, möchte ich die Leute ständig an diese Tatsache erinnern:

    Du musst nicht reich sein, um zu reisen.

    Lasst uns das wiederholen.

    Du musst nicht reich sein, um billig zu reisen.

    Es gibt viele Möglichkeiten, billig oder kostenlos zu reisen. Es gibt viele Möglichkeiten, um die Welt zu reisen, wenn man kein Geld hat, wenn man bereit ist, kreativ zu sein.

    Wir stellen vor…..

    Der ultimative Leitfaden für billiges Reisen
    ein Flugzeug, das über Berge fliegt.
    Die Welt ohne Geld zu bereisen, klingt nach einem fernen Traum, einem unmöglichen Traum. Aber es ist möglich, und Sie können es verantwortungsbewusst tun, ohne die Bank zu knacken. Es sollte gesagt werden, dass es einige Ausgaben gibt, bei denen Sie keine Kompromisse eingehen sollten (wie z.B. Reiseversicherungen), aber es gibt Tonnen von Möglichkeiten, die Welt mit einem Budget zu bereisen – einschließlich vieler Möglichkeiten, wie Sie tatsächlich kostenlos reisen können.

    In diesem Beitrag werde ich dir zwei Dinge zeigen:

    Wie man günstig reist
    Wie Sie kostenlos reisen können
    Sie fragen sich, was der Unterschied ist?

    Billig reisen bedeutet, hilfreiche Apps und Websites zu nutzen, die Ihnen Geld sparen, Wege zu finden, Ihre Ausgaben zu senken und sogar Geld zu verdienen, während Sie reisen. Es geht darum, einen Wert zu finden und Ihre Ausgaben zu senken, während Sie es sich trotzdem leisten können, das zu tun, was Sie wollen.

    Kostenlos reisen bedeutet, die Vorteile der kostenlosen Unterkunft, des Transports und der Aktivitäten, die es bereits gibt, zu nutzen und Ihre Kosten auf Null zu reduzieren. Hier opfern Sie Komfort und Bequemlichkeit, um Ihre Reisen so lange wie möglich zu verlängern.

    Reisen muss nicht teuer sein. Mit dem richtigen Budget und der richtigen Einstellung können Sie Ihre Reiseträume verwirklichen. Selbst wenn Sie nicht viel verdienen oder Schulden haben, gibt es immer noch viele Möglichkeiten, nach Übersee zu gehen. Sie sind vielleicht nicht ausgefallen oder luxuriös, aber wenn Reisen Ihre Priorität ist, dann können Sie es definitiv verwirklichen!

    Sind Sie bereit, Ihre Budgetreisen zu starten und Geld zu sparen? Klicken Sie einfach auf einen der untenstehenden Links, um direkt zu diesem Bereich zu gelangen!

    Wie man billig reist
    Wie man kostenlos reist
    (Oder fang einfach von oben an und arbeite dich nach unten!)

    Wie man die Welt für billig reist
    ein Reisender, der auf einen Berg schaut.
    Folgen Sie diesem ultimativen Reiseführer, um sparsam zu reisen und die Welt mit dem ultraschnellen Preis zu sehen:

    Einen Job in Übersee bekommen

    Verdienen Sie nicht genug Geld in Ihrem Job? Warum nicht einen Job im Ausland annehmen? Es gibt viele Möglichkeiten auf der Welt, solange man nicht wählerisch ist – und schließlich ist dies keine Karriere, die man beginnt, es ist nur eine Möglichkeit, Geld für Reisen zu verdienen.

    Hier sind einige Jobs, die du auf Reisen bekommen kannst:

    1. Au pair – Ein Au pair ist ein Wohnbetreuer, der einer Gastfamilie hilft, indem er sich um ihre Kinder kümmert und eine grundlegende Haushaltsführung durchführt. Im Gegenzug erhalten Sie freie Unterkunft und Verpflegung sowie ein kleines Gehalt. Dies ist eine großartige Route, wenn Sie eine neue Sprache lernen möchten.
    2. Barkeeper – Es ist immer 5 Uhr irgendwo, also wenn du die Fähigkeiten hast, dann ist das ein einfacher Job, nach Übersee zu ziehen. Es ist auch ein einfacher Job, unter den Tisch zu kommen, wenn Sie sich entscheiden, die Route zu gehen.
    3. Hostelmitarbeiter – Hostelmitarbeiter bleiben selten lange in der Nähe, was bedeutet, dass es immer einen Bedarf an neuer Hilfe gibt. Es ist eine großartige Möglichkeit, andere Reisende zu treffen, während man sich an einen neuen Ort anpasst. Du kannst in der Regel auch als Freiwilliger anfangen (im Austausch gegen ein freies Zimmer), um Visakomplikationen zu vermeiden.
    4. Kellner – Es gibt Tonnen von saisonalen Restaurants auf der ganzen Welt, die während der arbeitsreichen Touristenmonate zusätzliche Hilfe benötigen. Wenn Sie Erfahrung haben, ist dies ein leichter Job im Ausland zu finden.
    5. Landarbeiter – Obwohl kaum glamourös, ist dies, wenn es dir nichts ausmacht, eine großartige Möglichkeit, in kurzer Zeit viel Geld zu verdienen (da du keine Zeit hast, dein Geld auszugeben, weil du mitten im Nirgendwo Landwirtschaft betreiben wirst!). Dieser Job ist in Australien und Neuseeland sehr beliebt.
    6. Tauchlehrer (einige Zertifizierungen erforderlich) – Wenn du deine Zertifizierung hast, ist dies ein einfacher Job, da Tauchlehrer überall benötigt werden. Das Beste daran ist, dass diese Jobs in der Regel an malerischen tropischen Orten stattfinden!
    7. Reiseleiter – Wenn Sie Geschichtskenntnisse haben und gerne vor Gruppen sprechen, ist dies der perfekte Job für Sie. Es ist auch normalerweise ein Barjob, was bedeutet, dass Sie Ihre Trinkgelder direkt erhalten.
    8. Kreuzfahrtschiffarbeiter – Dies ist eine viel formalere Position, aber es ist eine großartige Möglichkeit zu reisen. Die Stunden sind lang, aber es gibt etwas zu sagen über das Leben auf See!
    9. Casino-Mitarbeiter – Auch wenn dies einige Aspekte erfordern könnte.

    The post DER ULTIMATIVE REISELEITER, WENN SIE KEIN GELD HABEN. appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2019/01/08/der-ultimative-reiseleiter-wenn-sie-kein-geld-haben/feed/ 0
    6 Tricks, um günstige Flugtickets zu buchen, auch wenn es keinen Flugverkauf gibt. https://www.mep-germany.de/2018/12/24/6-tricks-um-guenstige-flugtickets-zu-buchen-auch-wenn-es-keinen-flugverkauf-gibt/ https://www.mep-germany.de/2018/12/24/6-tricks-um-guenstige-flugtickets-zu-buchen-auch-wenn-es-keinen-flugverkauf-gibt/#respond Mon, 24 Dec 2018 09:14:17 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=113 oder diejenigen, die leidenschaftlich neue Reiseziele erkunden wollen, dürfen nie aufhören. Aber um jederzeit unterwegs zu sein, braucht man Geld und eines der wichtigsten Dinge, die einem helfen können, zu sparen, ist es, die Flugkosten zu senken. Wenn Sie jemand sind, der die ganze Zeit reisen möchte, gibt es keine Möglichkeit, dass Sie auf diese […]

    The post 6 Tricks, um günstige Flugtickets zu buchen, auch wenn es keinen Flugverkauf gibt. appeared first on Marketing.

    ]]>
    oder diejenigen, die leidenschaftlich neue Reiseziele erkunden wollen, dürfen nie aufhören. Aber um jederzeit unterwegs zu sein, braucht man Geld und eines der wichtigsten Dinge, die einem helfen können, zu sparen, ist es, die Flugkosten zu senken.

    Wenn Sie jemand sind, der die ganze Zeit reisen möchte, gibt es keine Möglichkeit, dass Sie auf diese Weihnachtszeit oder Nebensaison warten würden, wenn die meisten der großen Fluggesellschaften mit Sondertarifen kommen. Die Wahrheit ist, dass Sie zu jeder Jahreszeit Rabatte auf Ihre Flugbuchungen erhalten können. Alles, was Sie tun müssen, ist, diesen einfachen Tricks jedes Mal zu folgen, wenn Sie Ihre Flüge buchen möchten.

    #1 Früh buchen

    Das mag klischeehaft klingen, aber es gibt keinen besseren Weg, ein billigeres Flugticket zu bekommen, als seine Reise lange im Voraus zu planen und die Tickets zu diesem Zeitpunkt zu buchen. Egal welche Rabatte oder Angebote es gibt, die frühzeitige Buchung hat sich immer als der beste Weg erwiesen, um ermäßigte Flugpreise zu erhalten.

    #2 Verwenden Sie den Inkognito-Modus.

    Warum glauben Sie, dass Sie fast jedes Mal, wenn Sie eine Flugbuchungs-Website besuchen, einen erhöhten Betrag sehen? Nun, halten Sie diese Portale nicht für dumm. Ihre Cookies und Serverdaten werden bei diesen Portalen automatisch gespeichert. In dem Moment, in dem das System liest, dass Sie die Website zum zweiten Mal besuchen und nach ein paar Tagen, wird es Ihnen zwangsläufig erhöhte Flugpreise geben. Der beste Weg, dies zu vermeiden, ist die Verwendung des privaten Browsermodus oder des beliebten Incognito-Modus in Chrome-Browsern. Wenn Sie den Browser wie gewohnt verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Cookies löschen oder die Website einfach von einem anderen Browser oder Computer aus öffnen.

    #3 Nutzung von Flugvergleichsseiten

    Denken Sie immer daran, ein paar Flugvergleichsseiten zu benutzen, bevor Sie Ihre Flugtickets buchen, egal wie eilig Sie es haben. Websites wie Skyscanner, Kayak und Momondo bieten eine detaillierte Auflistung der Flüge zu Ihrem Wunschziel sowie die von verschiedenen Fluggesellschaften angebotenen Vergleichstarife. Vermeiden Sie es auch, ein bestimmtes Datum für Ihre Abreise auszuwählen – wählen Sie stattdessen den gesamten Monat, um zu wissen, welche die günstigste Flugzeit ist.

    #4 Entscheiden Sie sich für verschiedene Fluggesellschaften

    Vereinbarungsgemäß ist es am einfachsten, Flüge für Ihre Reise zu buchen, für eine Rückreise zu buchen. Außerdem deutet die allgemeine Wahrnehmung darauf hin, dass Rückflüge billiger sind. Aber die Wahrheit ist etwas anders. Machen Sie sich diese zusätzliche Mühe, die von anderen Fluggesellschaften angebotenen Flüge zu durchlaufen und seien Sie offener über die Zeit Ihres Fluges. Vertrauen Sie uns, Sie werden sicher einen billigeren Deal abschließen.

    #5 Buchen Sie nicht am Wochenende.

    Entgegen der landläufigen Meinung ist die Buchung von Flügen am Wochenende überhaupt keine gute Idee. Wenn Sie es genau bemerken, steigen die Flugpreise in der Regel an einem Freitag und beginnen an einem Montag oder Dienstag zu sinken. Nach meiner Beobachtung über einen Zeitraum von sechs Monaten sind Mittwochs und Donnerstags die günstigsten Tage, um ein Flugticket zu buchen.

    #6 Buchen Sie über die Website der Fluggesellschaft.

    Angesichts der zunehmenden Anzahl von Reisebuchungs-Websites ist es immer einfacher, sich für einen Makemytrip oder Goibibo zur Buchung eines Fluges zu entscheiden. Aber diese Websites sind intelligent und egal wie viel Rabatt sie Ihnen im Moment zeigen, zeigen sie Ihnen die Suchergebnisse, der Moment, in dem Sie versuchen zu buchen, werden Sie am Ende einen erhöhten Betrag zahlen. Dies liegt daran, dass sie ihre Servicegebühren zum Zeitpunkt der Erstellung Ihrer Schlussrechnung beinhalten – sehr intelligent, nicht wahr? Nun, sie müssen auch ihre Einnahmen verdienen. Machen Sie sich also beim nächsten Mal die Mühe, die offizielle Website der Fluggesellschaft zu besuchen und von dort aus Ihren gewünschten Flug zu buchen. Vertrauen Sie uns, Sie werden sicherlich mindestens ein paar hundert Dollar sparen, wenn nicht sogar mehr.

    Frohe Weltenbummler, Leute!

    The post 6 Tricks, um günstige Flugtickets zu buchen, auch wenn es keinen Flugverkauf gibt. appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2018/12/24/6-tricks-um-guenstige-flugtickets-zu-buchen-auch-wenn-es-keinen-flugverkauf-gibt/feed/ 0
    Wie sind Betway Auszahlungen? https://www.mep-germany.de/2018/12/16/wie-sind-betway-auszahlungen/ https://www.mep-germany.de/2018/12/16/wie-sind-betway-auszahlungen/#respond Sun, 16 Dec 2018 04:15:32 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=122 Betway ist ein Anbieter, der dafür bekannt ist, dass er seriöse Auszahlungen der Gewinne seiner Kunden anbietet. Auch hier hat sich das Portal Betrug .org näher umgeschaut und ein Fazit zu diesem Anbieter gezogen. Die genauen Informationen kann sich jeder bei Betrug.org anschauen. So geht es dort vorwiegend um die Betway Auszahlung. Diese Betway Auszahlungist für viele […]

    The post Wie sind Betway Auszahlungen? appeared first on Marketing.

    ]]>
    Betway ist ein Anbieter, der dafür bekannt ist, dass er seriöse Auszahlungen der Gewinne seiner Kunden anbietet. Auch hier hat sich das Portal Betrug .org näher umgeschaut und ein Fazit zu diesem Anbieter gezogen. Die genauen Informationen kann sich jeder bei Betrug.org anschauen. So geht es dort vorwiegend um die Betway Auszahlung. Diese Betway Auszahlungist für viele Kunden interessant, die sich dort anmelden wollen. Sie wollen schon vor der Anmeldung wissen, wie genau die Betway Auszahlung überhaupt möglich ist. Gibt es dafür sichere Auszahlungsmethoden oder muss man mehr zum Anbieter wissen? Wichtig ist natürlich, ob es sich bei Betway Auszahlungen um ein seriöses System handelt. Zudem kommt es darauf an, wie schwierig eine Anmeldung ist und was man noch wissen sollte, wenn man bei Betway eine Anmeldung durchführen will.

    Was ist mit der Betway Auszahlung

    Betrug.org hat herausgefunden, dass es bei Betway eine seriöse Auszahlung gibt. Zudem kann man eine Auszahlung innerhalb weniger Stunden in Anspruch nehmen. Das ist aber abhängig davon, welche man verwendet. Die Auszahlungen können kostenfrei sein und man kann auch Bonusgelder auszahlen lassen. All das sind positive Punkte, die sich für jeden lohnen werden, der sich hier gern anmelden möchte. Zudem ist es wichtig, dass man sich informiert, was einen noch alles erwartet und wie genau man die Auszahlungen jetzt nun in Auftrag gibt. Es gibt bei Betway mehrere Möglichkeiten.

    Die Liste der Auszahlungsmethoden auf Betway ist sehr groß. Natürlich ist das nur dem Umstand zu schulden, dass man dort einen seriösen Anbieter vorfindet, der verschiedene Zahlungsdienstleister anbietet. Aber es kommt nicht nur auf die Menge der Betway Auszahlung an, sondern auch darauf, dass man sich auf die Qualität eines Anbieters verlassen kann. Zudem muss man auch bei der Auszahlung eine gewisse Qualität bieten können und genau das erfüllt Betway. Kunden und Nutzer werden hier nicht enttäuscht und finden eine breite Palette der Möglichkeiten für die Auszahlungen vor. So kann man sich absolut darauf verlassen, dass alle samt sehr sicher sind. Man bekommt hier einmal ein wenig vorgemacht, wie schnell es eigentlich gehen kann, bis man die Auszahlung tatsächlich auf dem Konto hat. Es ist auch gut, dass man sich auf die Aussagen vieler Nutzer verlassen kann, was die Betway Auszahlung betrifft. Denn erst das gibt einem wirklich die Sicherheit, die man sich später wünscht. So geht es auch darum, dass man hier Paypal findet. Diesen Dienst bieten nicht viele an. Das sollte man sich als Nutzer unbedingt merken. Denn Paypal ist heute die beliebteste der Zahlungsarten. Sie ist mehr als sicher und man kann hier auch auf einen weiteren Support zurück greifen. Natürlich können wir hier auch sagen, welche Zahlungsdienstleister noch für die Betway Auszahlung angeboten werden und das wollen wir auf keinen Fall vorenthalten.

    Welche Dienstleister sind verfügbar?

    Es sind Zahlungsdienstleister für die Betway Auszahlung verfügbar wie Visa. Dabei sollte aber jeder sicherstellen, dass seine Visa Karte es auch erlaubt, dass Geld auf das Konto eingezahlt wird. Zudem kann man die Zahlungsdienstleistung der Überweisung für die Auszahlung des Guthabens nutzen. Auch Netteller und Skrill sind verfügbar und ClickandBuy. Weitere sind ecoPayz, EntroPay Karte und EziPay.

    Wer wissen will, ab welchem Guthaben man die Betway Auszahlung bekommt, sollte sich das bei Betrug.org anschauen.

    The post Wie sind Betway Auszahlungen? appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2018/12/16/wie-sind-betway-auszahlungen/feed/ 0
    Multi-Niche Blog vs. Single-Niche Blog: Was ist besser und warum? https://www.mep-germany.de/2018/12/10/multi-niche-blog-vs-single-niche-blog-was-ist-besser-und-warum/ https://www.mep-germany.de/2018/12/10/multi-niche-blog-vs-single-niche-blog-was-ist-besser-und-warum/#respond Mon, 10 Dec 2018 07:34:32 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=110 Hast du einen Multi-Nischen-Blog? Oder Ein einzelner Nischen-Blog? Als neuer Blogger haben viele Fragen und Antworten über einen Multi-Nischen-Blog oder einen einzelnen Nischen-Blog. Also werde ich in diesem Beitrag mein Bestes tun, um es zu erklären. Für diejenigen, die mit dem Begriff Nische nicht vertraut sind. Was ist eine Nische? Im Bereich der SEO und […]

    The post Multi-Niche Blog vs. Single-Niche Blog: Was ist besser und warum? appeared first on Marketing.

    ]]>
    Hast du einen Multi-Nischen-Blog?

    Oder

    Ein einzelner Nischen-Blog?

    Als neuer Blogger haben viele Fragen und Antworten über einen Multi-Nischen-Blog oder einen einzelnen Nischen-Blog. Also werde ich in diesem Beitrag mein Bestes tun, um es zu erklären.

    Für diejenigen, die mit dem Begriff Nische nicht vertraut sind.

    Was ist eine Nische?

    Im Bereich der SEO und Blogging, wenn wir über ein bestimmtes Thema schreiben, dann können wir anstelle des Wortes Topic das Wort Niche verwenden. Viele Pro-Blogger verwenden das Wort Nische anstelle des Wortes Thema. Als ich ein Anfänger im Bereich SEO sowie Blogging war, fragte ich mich, ob die Nische eine sehr große Sache war und wie es wie Pro-Blogger formulierten.

    Obwohl jetzt, lassen Sie mich Ihnen erklären, was Nische ist?

    Nische ist, wenn wir einen Blog nur auf einem einzigen Thema erstellt haben, wie ich meinen Blog betreibe und es geht fast nur um SEO und Internet-Marketing, also ist die Nische des Blogs SEO und Internet-Marketing und wenn jemand einen Blog über Entwicklung betreibt, dann haben sie eine andere Nische. Eine Nische kann über die SEO, Technologie, Wissenschaft und Programmierung oder abhängig vom Blog-Besitzer sein.

    Die Frage, die du dir stellen solltest, bevor du einen Blog startest?

    Bevor Sie einen Blog starten, müssen Sie sich fragen, welche Art von Blog Sie betreiben möchten, ein Multi Nischen- oder Single Nischenblog.

    Viele neue Blogger wollen sich für einen Multi-Nischen-Blog entscheiden, weil sie mehr Traffic wollen und viel verdienen wollen. Aber wann immer ich einen neuen Blogger frage, welche Art von Blog Sie betreiben wollen, als ihre Antwort, ist immer so wie diese: “Ich habe mehr Interesse an Fotografie, Mode, Technologie und vieles mehr”, wollen sie fast alle Themen in einem Blog behandeln.

    Aber wenn Sie wollen, dass Sie Geld verdienen, indem Sie Ihren Blog mit Google AdSense, Infolinks oder einigen anderen Monetarisierungsnetzwerken wie diesen monetarisieren, dann sollten Sie sich für einen einzigen Nischenblog mit qualitativ hochwertigen Inhalten entscheiden und einen besseren Ruf damit aufbauen. Aber wenn das Verdienen Ihre sekundäre Option ist, dann ist der Betrieb eines Multi-Nischen-Blogs die beste Option.

    Warum ist ein Multi-Niche Blog nicht gut für SEO, verdient Geld und Leser?

    Ein Multi-Nischen-Blog ist der Blog, in dem Sie alles nach Ihren Wünschen schreiben oder nur zum Spaß tun können. Es gibt Blogger da draußen, die einen Multi-Nischen-Blog betreiben, um online Geld zu verdienen und wirklich viel Geld zu verdienen, aber das ist eine sehr schwierige Aufgabe. Ein Multi-Nischen-Blog erfordert mehr als doppelten Aufwand, aber es lohnt sich.

    Aufgrund der Konkurrenz im Internet ist es heutzutage sehr schwierig geworden, durch Bloggen Geld zu verdienen. Obwohl es möglich ist, durch Bloggen Geld zu verdienen.

    Es gibt also einige schlechte Aspekte eines Multi-Nischen-Blogs.

    SEO wird für einen Multi-Niche Blog schwierig sein, oder Sie können es hart sagen:
    SEO, das für Suchmaschinenoptimierung steht, was auf jeden Fall eine wichtige Sache ist. Es ist sehr schwierig, SEO für einen Multi-Nischen-Blog durchzuführen. Aufgrund der jüngsten Änderungen am Algorithmus von Google ist es sehr wichtig geworden, sich auf einen einzelnen Themenblog zu konzentrieren, anstatt auf einen Mehrthemenblog zu gehen. Googles Rank Brain ist für die Darstellung der Ergebnisse in den SERPs verantwortlich und gilt als das System der künstlichen Intelligenz, das von selbst lernt.

    Ich werde Ihnen ein perfektes Beispiel geben, das Ihnen helfen wird, besser zu verstehen, dass Single Navy Blog gut für SEO ist.

    Z.B.

    Wenn Sie im Google nach etwas suchen, nehmen wir an, Sie haben “Pet caring” gesucht. Dann erhalten Sie auf der ersten Seite die Seiten, die eine ähnliche Art von Nische oder Inhalt haben. Die Seiten, die Inhalte über Tiere haben, werden oben angezeigt; es kann eine kleine Chance geben, dass eine Multi-Nischen-Site auf der ersten Seite erscheint. Die organische Suche wird für ein Einzelthema besser sein als für einen Mehrthemen-Blog.

    Der einzige Grund, warum Google einzelnen Nischenbloggern mehr Vorliebe einräumt, ist, dass diese Websites die mehr Informationen über das gleiche Keyword enthalten können und auch einige interne Links für die gleiche Art von Informationen teilen.

    Einige andere Faktoren, die für die Ergebnisse auf der ersten Seite der SERPs von Google verantwortlich sein können, sind Page Authority, Domain Authority und Art des geschriebenen Inhalts. Diese Faktoren werden bevorzugt, aber vor dem Blog, der alle guten Informationen über diese Faktoren und das gesuchte Thema hat.

    The post Multi-Niche Blog vs. Single-Niche Blog: Was ist besser und warum? appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2018/12/10/multi-niche-blog-vs-single-niche-blog-was-ist-besser-und-warum/feed/ 0
    Senf, Gurken, Salat – Wovon im Fischglas die Rede ist https://www.mep-germany.de/2018/11/23/senf-gurken-salat-wovon-im-fischglas-die-rede-ist/ https://www.mep-germany.de/2018/11/23/senf-gurken-salat-wovon-im-fischglas-die-rede-ist/#respond Fri, 23 Nov 2018 21:19:29 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=103  Fischglas die Rede ist An ihren Gesichtszügen konnte man es erkennen. Die Plakat-Aktion des MEP-Plenums zur ihrer Begrüßung hat ihr offenbar doch gefallen. Das breite Lächeln beweist es, auch-wenn sie es anschließend nicht wirklich zugeben will. Die Plakate, die von allen Delegierten in die Höhe gehalten werden, sind, so Franziska Keller (genannt Ska), zwar authentisch, […]

    The post Senf, Gurken, Salat – Wovon im Fischglas die Rede ist appeared first on Marketing.

    ]]>
     Fischglas die Rede ist
    7__1299422410.jpgAn ihren Gesichtszügen konnte man es erkennen. Die Plakat-Aktion des MEP-Plenums zur ihrer Begrüßung hat ihr offenbar doch gefallen. Das breite Lächeln beweist es, auch-wenn sie es anschließend nicht wirklich zugeben will. Die Plakate, die von allen Delegierten in die Höhe gehalten werden, sind, so Franziska Keller (genannt Ska), zwar authentisch, das richte Europaparlaments-Gefühl sei das jetzt doch noch nicht, denn in Straßburg sei es immer nur die Fraktion der Grünen, die mit solchen Aktionen für Aufsehen sorge.

    Dabei hatten sich alle doch wirklich Mühe gegeben, um ein Hauch Europaparlament in den Bundesrat zu bringen, damit sich die Europaabgeordnete aus Brandenburg wie „zu Hause“ fühlt. Die Ausschussvorsitzenden hatten ihre mehrseitigen Resolutionen in ein bis zwei Worte zusammengefasst und dieses Schlagwort dann auf ein Plakat gedruckt.

    Für die Moderatorin Laura Selke bot die Aktion aber ein gute Gelegenheit für einen thematischen Einstieg – ging es doch zu Beginn um die konkrete Arbeit von Ska Keller im echten Europaparlament. Es gibt schon deutliche Unterschiede zwischen dem echten .und dem simuliert Parlament. So etwas die Sitzordnung nach Fraktionen und nicht nach Nationen. Und auch die Gliederung der Resolutionen in OC´s und IC´s gebe es so nicht. Resolutionen hätten außerdem keine Rechtsverbindlichkeit. Sie seien nur politische Meinungsäußerungen des Parlaments. Das wichtigste politische Instrument des EP sei der Änderungsantrag im normalen Gesetzgebungsverfahren, bei dem ohne die Zustimmung des EP nichts laufe.

    Auch die Nachfrage, ob sie denn nicht die Interessen Deutschlands vertrete, bot ihr die Gelegenheit, ein Missverständnis aufzuklären. Die politische Ausrichtung in Sozialdemokraten, Christdemokraten und Grüne sei auch im Europaparlament wichtiger als die nationale Bindung.

    Nach dieser anschaulichen Einblick in die praktische Arbeit einer Europaabgeordneten wurde die eigentliche Fishbowl-Diskussion eröffnet. Zunächst etwas zögerlich, aber im Laufe der Diskussion immer munterer, sprangen die diskussionsfreudigen Delegierten ins Fischglas hinein und – nach gestellter Frage – wieder heraus. Es entfaltete sich ein Tour de Force Ritt durch die gesamte Palette von aktuellen Themen und Herausforderungen, mit denen zur Zeit Europa aufwarten kann. Es ging um die Grenzeingreiftruppe Frontex, den Beitritt der Türkei zur EU, um den Abbau der Staatsverschuldung und die Abschaffung der Bundeswehr.

    Für viele Fragen hatte sie passende Antworten: Sie sei für die Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahre, gegen Auslandseinsätze der Bundeswehr und für die Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge. Für viele Fragen gäbe es aber keine einfachen Patentrezepte. Frage: Wie man die Menschen von Europa überzeugen könne? Antwort: Das sei schwierig. Denn auch mit Twitter und Facebook erreiche man nicht jeden. Frage: Wann man in Diktaturen wie Libyen auf der Seite der Reformer eingreifen soll? Antwort. Das komme auf den Einzelfall an. Frage: Wie wir unsere Schulden abbauen können? Antwort: Dazu brauchen wir eine gesellschaftliche Diskussion.

    Interessant war gegen Ende der Diskussion die Frage nach dem Ziel der europäischen Einigung. Mehrere Delegierte wollten wissen, ob und wann wir mit den Vereinigten Staaten von Europa rechnen können. Sie selbst stehe voll und ganz hinter dieser Idee. Aber die Bereitschaft bei Regierungen der Einzelstaaten, weitere Souveränitätsrechte an die EU abzugeben, sei zur Zeit sehr begrenzt. Auch wenn die Notwendigkeit offensichtlich sei. Beispielsweise war eigentlich allen Beteiligten klar, dass es der Euro ohne wirtschaftspolitische Koordinierung sehr schwer haben würde. Das habe sich in jetzigen Krise deutlich gezeigt. Jetzt aber hätten wir den Salat – und die Regierungen müssten nur schnell dafür sorgen, dass wir eine europäische Wirtschaftsregierung bekommen, bevor noch schlimmeres passiere.
    Apropos Salat. Anhand einiger Formulieren konnte man deutlich erkennen, dass Ska Keller in der Nähe des Spreewaldes aufgewachsen ist. Sie sprach nicht nur von Salat sondern auch von Gurken und Senf. Ihren eigenen wollten wirklich sehr viele Abgeordnete dazu geben. Aber irgendwann waren die 90 Minuten vorbei. In der Verlängerung richtete Ska Keller dann noch einen letzten Appell an die versammelte MEP-Gemeinde 2011.“ Ihr seid die europäische Generation. Ihr werdet irgendwann die Verantwortung tragen, also denkt die europäische Dimension von Politik“.
    Die Reaktionen, die ich nach dem Gespräch bei den Delegierten eingefangen habe, waren durchweg positiv. Ska Keller sei sehr authentisch und ehrlich rübergekommen. Gut angekommen ist auch ihre Offenheit. Sie selbst habe Fragen offen gelassen und die Delegierten teilweise in ein richtiges Gespräch verwickelt, indem sie das Frage und Antwortspiel einfach auch mal umdrehte. Außerdem habe sie einige Fehler in den Resolutionen klarstellen können. Und auch die Plakataktion ist – wenigstens bei den Delegierten – auf eine positive Resonanz gestoßen. Na dann hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

    The post Senf, Gurken, Salat – Wovon im Fischglas die Rede ist appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2018/11/23/senf-gurken-salat-wovon-im-fischglas-die-rede-ist/feed/ 0
    Wie sollten Schulen mit dem Fluchen im Klassenzimmer umgehen? https://www.mep-germany.de/2018/11/11/schule-fluchen/ https://www.mep-germany.de/2018/11/11/schule-fluchen/#respond Sun, 11 Nov 2018 02:20:40 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=106 Fluchen Heutzutage ist es normal, auch sehr kleine Kinder fluchen zu hören. Und nicht nur auf der Straße und zu Hause, sondern auch im Klassenzimmer ist es üblich, es zu hören. Dieser Anstieg der Kinder mit profaner Sprache ist auf eine Vielzahl von Faktoren zurückzuführen, wie z.B. Fernsehsendungen, ältere Geschwister, die fluchen, aber auch, weil […]

    The post Wie sollten Schulen mit dem Fluchen im Klassenzimmer umgehen? appeared first on Marketing.

    ]]>
    Fluchen Heutzutage ist es normal, auch sehr kleine Kinder fluchen zu hören. Und nicht nur auf der Straße und zu Hause, sondern auch im Klassenzimmer ist es üblich, es zu hören. Dieser Anstieg der Kinder mit profaner Sprache ist auf eine Vielzahl von Faktoren zurückzuführen, wie z.B. Fernsehsendungen, ältere Geschwister, die fluchen, aber auch, weil es für viele Menschen einfach immer normaler und weniger tabu wird. Fluchen wird jedoch in beruflichen Situationen und auch im Klassenzimmer immer noch als unangemessen angesehen. Im Wesentlichen geht es darum, den Kindern beizubringen, wie man ein funktionsfähiger Mensch ist, sowohl am Arbeitsplatz als auch in ihrem persönlichen Leben. Daher ist es für das spätere Leben unerlässlich, dass Kinder im Unterricht keine Schimpfwörter verwenden, da viele Unternehmen den Gebrauch von Profanität am Arbeitsplatz verbieten.

    Wie können wir also mit der schlechten Sprache im Klassenzimmer umgehen? Dies ist ein Thema, das zu einer Vielzahl von Antworten geführt hat. Während einige Schulen eine strenge Null-Toleranz-Politik beim Fluchen durchsetzen, sind andere toleranter gegenüber dem Fluchen, betrachten es vielleicht als verlorene Sache oder entscheiden sich einfach, andere Themen zu priorisieren.

    Fluchen im Unterricht

    Während einige Kinder im Unterricht auf Aufmerksamkeit oder Rebellion schwören, schwören andere, nur weil sie noch lernen, ihre Sprache zu moderieren, und nicht gewohnt sind, ihre Sprache an verschiedene Situationen anzupassen. Im letzteren Fall ist die beste Antwort, sie ruhig daran zu erinnern, dass Fluchen im Unterricht nicht angemessen ist, und den Schüler vielleicht zu bitten, seinen Satz in einer angemesseneren Weise umzuformulieren. Auf wütende Weise zu reagieren ist selten eine gute Idee und die Konfrontation mit einem schwörenden Kind kann tatsächlich zu mehr Fluchen führen.

    Fluchen in der Pausenzeit

    Ich schlage einen gewissen Spielraum vor, wenn es um geringfügiges Fluchen in den Pausenzeiten geht, sonst würden die Lehrer die Kinder ständig zurechtweisen. Und ein Lehrer, der versucht, eine Nulltoleranz des Fluchens durchzusetzen, wird von den Kindern vielleicht als überkritisch angesehen. Dies könnte die Gefahr bergen, den Lehrer von seinen Schülern zu entfremden. Außerdem sind Pausen eine Zeit, in der sich die Kinder austoben können und einfach frei spielen und sich ausdrücken können, wie sie wollen. Solange sie sich also nicht gegenseitig mit profaner Sprache missbrauchen, ist es nicht das Ende der Welt, wenn sie in der Pause gelegentlich fluchen. Schließlich ist es besser, dass Kinder in den Pausen fluchen als im Unterricht.

    Natürlich muss eine Grenze gezogen werden, wenn Kinder sich gegenseitig oder sogar einen Mitarbeiter mit Schimpfwörtern beleidigen. Tatsächlich ist der Kontext des Fluchens wichtig, da die Verwendung von Schimpfwörtern als Füllmaterial deutlich weniger beleidigend ist als das Benennen von vulgären Namen. Ebenso kann ein Kind unhöflich zu einem Lehrer oder gemein zu einem Klassenkameraden sein, ohne ein einziges Schimpfwort auszusprechen, also sollte dies auch berücksichtigt werden.

    Wie man auf schwere Fälle reagiert

    Ein häufiger Grund, warum Kinder fluchen, ist, dass es als “cool” gilt. Dies ist ein Teil des Grundes, warum sich Fluchen in Schulen ausbreitet. Wenn Sie also ein Kind für hartnäckiges Fluchen ernsthaft zurechtweisen müssen, ist es am besten, es privat zu tun, damit das Kind kein Publikum hat, dem es sich stellen kann. Und wenn Sie ein Elternteil sind und sich Sorgen um die Höhe des Fluchens machen, das in der Schule stattfindet, dann führen Sie ein offenes Gespräch mit Ihrem Kind über seine Erfahrungen mit dem Fluchen in der Schule, um festzustellen, was die Schulpolitik ist und wie die Schüler darüber denken. Zögern Sie nicht, sich an den Tutor Ihres Kindes zu wenden, um Informationen über die offizielle Richtlinie der Schule zum Fluchen zu erhalten.

    Kann Fluchen als Lernressource genutzt werden?

    Vielseitig, während das Fluchen in der Schule eindeutig ein Thema ist, kann die Liebe junger Menschen zu Schimpfwörtern tatsächlich dazu genutzt werden, den Unterricht zu verbessern. So ist es beispielsweise gelungen, die Schüler durch das Unterrichten von Shakespeare-Beleidigungen für Kinder für Shakespeare zu begeistern und es ihnen leichter zugänglich zu machen. Tatsächlich befürwortet Sarah Swann, Kinder dazu zu bringen, Shakespeare-Beleidigungen gegeneinander als Klassenaktivität zu werfen. Sie weist darauf hin, dass dies als Gelegenheit genutzt werden kann, um die Schüler zum Nachdenken über Inszenierung und Performance zu bringen. Dieselbe Taktik kann auch auf das Erlernen moderner Sprachen angewendet werden, um die Schüler in den Unterricht einzubinden, aber mit komischen und harmloseren “unhöflichen Worten” statt mit vulgären Flüchen. In dieser Frage des Fluchens im Unterricht gibt es also ein Positives zu finden.

    The post Wie sollten Schulen mit dem Fluchen im Klassenzimmer umgehen? appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2018/11/11/schule-fluchen/feed/ 0
    Das MEP 2011: Mitwirkung mit Wirkung https://www.mep-germany.de/2018/10/30/das-mep-2011-mitwirkung-mit-wirkung/ https://www.mep-germany.de/2018/10/30/das-mep-2011-mitwirkung-mit-wirkung/#respond Tue, 30 Oct 2018 21:18:58 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=101 Europa auf Probe? „Wir brauchen eine Harmonisierung der Steuerpolitik in der EU“, darin sind sich die achtzehn Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Finanzen sicher. Nur so könne der Euro langfristig gesichert und regionale Verwerfungen vermieden werden. Und auch viele der übrigen 140 Abgeordneten im Plenum schließen sich dieser Meinung an, denn die Resolution erhält […]

    The post Das MEP 2011: Mitwirkung mit Wirkung appeared first on Marketing.

    ]]>
    Europa auf Probe?
    „Wir brauchen eine Harmonisierung der Steuerpolitik in der EU“, darin sind sich die achtzehn Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Finanzen sicher. Nur so könne der Euro langfristig gesichert und regionale Verwerfungen vermieden werden. Und auch viele der übrigen 140 Abgeordneten im Plenum schließen sich dieser Meinung an, denn die Resolution erhält eine knappe Mehrheit, die Rettung des Euro liegt den Jungparlamentariern offenbar am Herzen.

    In der vorangegangenen Debatte schenken sich die Abgeordneten aus fast allen EU-Ländern nichts. Der Abstimmungserfolg ist hart umkämpft, so wie bei allen acht Resolutionen, die in den zwei Tagen Plenardebatte im Bundesrat zur Abstimmung stehen. Dabei geht es um wichtige Forderungen: Wollen wir eine fünfjährige Probezeit bei der EU Mitgliedschaft von neu beigetretenen Ländern einführen? Brauchen wir eine verstärkte Abgabe von nationaler Souveränität an die EU, um den Euro zu stabilisieren? Soll es eine EU-weite Kindergartenpflicht geben, um die Bildungschancen für alle zu erhöhen?

    4:4
    „Ein Nein ist leichter als ein Ja! Denn um ein Ja muss man in der Politik wirklich hart kämpfen.” Mit diesen Worten hatte der stellvertretende Regierungssprecher Steegmans die Sitzungswoche im Bundespresseamt eröffnet, wohlwissend, dass es für alle Schülerinnen und Schüler trotz Kreativität, Ehrgeiz und Elan schwierig werden wird, Mehrheiten für die Lösungsvorschläge zu gewinnen. Und er hatte Recht behalten. Denn am Ende heißt es unentschieden: vier Resolutionen werden angenommen und vier abgelehnt.

    Mehr als eine Simulation
    Aber darauf kommt es am Ende gar nicht so sehr an. Denn das MEP bietet Jugendlichen die einzigartige Gelegenheit, sich mit den Entscheidungswegen in der EU vertraut zu machen. Bei der realitätsgetreuen Simulation sind die Teilnehmer gefordert, Durchsetzungsvermögen, Überzeugungskraft und besonders Kompromissbereitschaft zu erlernen und anzuwenden. Auch die üblichen Formalien müssen beachtet werden; sei es die korrekte Kleidung oder das Siezen in offiziellen Diskussionen. Auch hat jede Rede vor dem Plenum mit dem Dank zur Worterteilung an den Präsidenten zu beginnen.

    Im Fischglas mit einer Europäerin
    Die zweitägige Plenarsitzung der jungen “EU-Parlamentarier” ist der Höhepunkt des MEP. Aber die Woche ist voll von Höhepunkten; Die Arbeit in den Ausschüssen, der Besuch des Reichstagsgebäudes, die Präsentationen im Bundespresseamt sowie die Fishbowldiskussion mit der grünen Europaabgeordneten Franziska Keller. Sie stellte sich am Ende der Woche den Fragen der Jugendlichen, wobei sie aber auch nicht für alle Herausforderungen eine optimale Lösung anbieten konnte. Aber gerade das machte sie in den Augen der Jugendlichen sympathisch und ehrlich.

    Von Schülern für Schüler
    Schülerinnen und Schüler lernen von bereits erfahrenen “MEPlern”. Die Vorbereitung in den Schulen, die Leitung der Ausschüsse während der Simulation und die Präsidiumsarbeit werden von Schülern für Schüler gemacht. Lehrkräfte betreuen das Programm und helfen bei schwierigen Fragen.

    “Ich glaube, dass man so viel mehr lernt als in der Schule”, sagte Peter Hütte vom Helmholtz-Gymnasium Potsdam, der schon zum dritten Mal an einem MEP teilnimmt, diesmal in der Rolle eines Ausschussvorsitzenden. Er gibt dabei sein Wissen an die jüngeren Teilnehmer weiter.

    “Das MEP ist eine tolle Möglichkeit einmal hinter die Kulissen zu schauen und zu sehen, was man nicht täglich in der Tagesschau sieht”, erklärte Carla Steinbrecher, Schülerin von der Edith Stein Schule Erfurt, ihre Motivation, zum ersten Mal am MEP teilzunehmen.

    Spaß an der Politik
    Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet die Parlamentssimulation weitaus mehr als eine Woche schulfrei und ein Ausflug nach Berlin. “Das MEP ist harte Arbeit, da werden oft nicht vor drei Uhr nachts die Rechner ausgeschaltet, bis die letzten Resolutionen in den Ausschüssen geschrieben sind”, so Heike Lemke-Wegener, betreuende Lehrerin aus Berlin und verantwortlich für die Vorbereitung des zwölften MEP.

    “Ich möchte einen Einblick in politische Abläufe bekommen, weil ich mir vorstellen kann, selbst einmal in die Politik zu gehen”, erklärte Laura Skende, Schülerin aus Ungarn, was sie aus dem MEP mitnehmen möchte. “Und außerdem ist es natürlich toll, andere Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland kennen zu lernen”, fügte sie lächelnd hinzu.

    Der MEP ist nur der Anfang
    In der Abschlussrede machte der Präsident des MEP, Luca Miehe aus Bremen, klar, dass diese Woche bei den Schülerinnen und Schülern eine wichtige Basis für die Herausbildung eines politischen Bewusstseins gelegt habe. Wenn man aber wirklich etwas verändern wolle, dann führe an politischem oder gesellschaftlichem Engagement kein Weg vorbei.

    Warum es für die Schüler so wichtig ist, gerade Europapolitik besser kennen zu lernen, kann Änne von Bülow anschaulich machen. „Europa wird oft als Raumschiff wahrgenommen, ohne Verbindung zur realen Welt. Aber Europa ist unsere Realität. Ohne Bindung zwischen Brüssel und den Europäern kann es auch keine echte Demokratie in der EU geben. Daher brauchen wir die direkte Verbindung zwischen Europapolitik und den Bürgern“.

    Mitwirkung mit Wirkung
    „Die gefassten Resolutionen fließen in diesem Jahr erstmals auch tatsächlich in den europäischen Politikprozess ein“, erläutert Christopher Lucht von der Agentur „Perspektive Europa“, der den Projektantrag bei der EU gestellt hat.“ Wir werden die Ergebnisse dem EU-Programm “Jugend für Europa” übergeben, dort werden sie ausgewertet und an Entscheidungsträger in der EU-Kommission weitergeleitet“. Damit geht das MEP über eine reine Simulation hinaus und wird zum Instrument im Dialog zwischen jungen Menschen und der Kommission bei der Gestaltung der europäischen (Jugend-)Politik.

    Internationale Perspektive
    Das Modell Europa Parlament ist nicht auf Deutschland beschränkt, sondern findet mit gleicher Struktur in vielen anderen EU-Ländern statt. Zweimal jährlich werden zudem internationale MEP-Tagungen durchgeführt. 20 Teilnehmer, die sich bei der Berliner Sitzung besonders verdient gemacht haben, werden in Kürze für die Teilnahme an der nächsten internationalen Frühjahrsitzung nominiert

    The post Das MEP 2011: Mitwirkung mit Wirkung appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2018/10/30/das-mep-2011-mitwirkung-mit-wirkung/feed/ 0
    International MEP Tallinn 2011 https://www.mep-germany.de/2018/10/15/international-mep-tallinn-2011/ https://www.mep-germany.de/2018/10/15/international-mep-tallinn-2011/#respond Mon, 15 Oct 2018 21:14:27 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=99 Nach langer Vorbereitung auf MEP-die Woche und vielen E-mails zu organisatorischen Details war es dann endlich soweit. Am 3.April morgens um 8:00 Uhr ging es los nach Tallinn. Die deutsche Delegation bestand aus einer Bremerin, einem Potsdamer, einem Saarländer und mit Gabriel von Graefe, Paul Voges, dem Lehrer Bernd Evers und mir aus vier Christianeern. […]

    The post International MEP Tallinn 2011 appeared first on Marketing.

    ]]>
    Nach langer Vorbereitung auf MEP-die Woche und vielen E-mails zu organisatorischen Details war es dann endlich soweit. Am 3.April morgens um 8:00 Uhr ging es los nach Tallinn.
    Die deutsche Delegation bestand aus einer Bremerin, einem Potsdamer, einem Saarländer und mit Gabriel von Graefe, Paul Voges, dem Lehrer Bernd Evers und mir aus vier Christianeern.
    Nachdem wir nach einer langen Reise angekommen waren und unsere Quartiere in der Jugendherberge bezogen hatten, begannen wir die Stadt zu erkunden. Tallinn ist die Hauptstadt von Estland und hat ca.400.000 Einwohner. Tallinns Herzstück ist die schöne Altstadt mit sehr vielen traditionellen Häusern aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg.
    Die Stadt um den Altstadtkern herum ist zu einem großen Teil durch die Plattenbausiedlungen aus der Sowjetzeit verschandelt worden und daher nicht sehr sehenswert. Da wir sehr nahe an der Altstadt gelegen wohnten, konnten wir alles zu Fuß in kurzer Zeit erreichen.
    So verstrich der Sonntagnachmittag im erkunden der Stadt und Bekanntschaften schließen mit den Mitstreitern aus anderen Ländern Europas. Dies ist, um den Reiseablauf kurz zu unterbrechen, eine der bemerkenswertesten Eigenschaft, die ein internationales MEP mit sich bringt: Die Völkerverständigung. Ob in den Ausschussitzungen, oder während der Freizeit, jeder geht auf den anderen zu und man ist überall freundlich zueinander, sodass man nicht mehr zu einem einzelnen Land oder einer Kultur zählt,sondern in dieser Woche ist man einfach nur Europäer. Es ist als ob sich alle schon seit Jahren kennen. Dies ist etwas, was das Modell Europa Parlament zu einem solch einzigartigen Ereignis macht.
    Am Montag wurden wir in unsere einzelnen Ausschüsse eingeteilt und wir verbrachten den Vormittag mit gegenseitigem kennenlernen und beim Erkunden der Stadt. Am Nachmittag folgte dann die mit Spannung erwartete erste Ausschussitzung. Mein Thema war, wie die EU Alkohol- und Drogenmissbrauch, sowie Jugendübergewicht eindämmen könnte. Aus einem scheinbar langweiligen Thema wurde, je mehr ich mich im Vorfeld des MEPs damit beschäftigte ein Thema mit sehr vielen interessanten Facetten, wie z.B. der Eindämmung von Alkohol- und Zigarettenwerbung oder wie die Wirtschaft mit der Politik am besten zusammenarbeiten könnte.
    Das spannende und bemerkenswerte an diesen Ausschussitzungen ist, dass dort das Grundprinzip der Demokratie immer wieder zum tragen kommt: Die Kompromissfindung.
    In den Sitzungen treffen den gesamten Tag unterschiedliche Meinungen aufeinander. Aus diesen Meinungen müssen Lösungen für die Probleme des Themas gefunden werden, die Kompromisse erfordern. Somit wird das Grundprinzip der Demokratie den Delegierten aktiv vermittelt.
    Nach einem langen Tag der Ausschussitzungen, ging es los die Altstadt Tallinns zu erkunden. In den vielen Bars der Altstadt konnte man mit den neuen Freunden aus anderen Ländern sehr viel Spaß haben, was neben der intensiven Arbeit tagsüber den nötigen Spaßfaktor brachte.
    Am Dienstagvormittag wurde in einem historischen Haus der Altstadt Tallinns die Länder der einzelnen Delegationen in Form von launischen Vorträgen vorgestellt. Besonders die Iren brillierten mit der Vorstellung eines klassischen Volkstanzes.
    Wie bereits am Montag wurde der Nachmittag dann mit Ausschussitzungen verbracht. Wir als Committee on Education hatten unseren Sitzungsraum im Ministerium für Agrarpolitik, welches uns hervorragend betreute.
    Im Anschluss daran hatten wir dann wieder einen freien Abend, den wir als deutsche Delegation gemeinsam verbrachten.
    Am Mittwoch war unser letzter Tag der Ausschussitzungen, sodass wir am Mittag unsere Arbeit an der Resolution beendet hatten. Am Ende standen Klauseln, wie z.B. das Verbot für Lehrer in den Schulgebäuden zu rauchen, oder etwa eine Begrenzung der Werbung für Alkohol- und Tabakunternehmen.
    Darüberhinaus besprachen wir den Ablauf der General Assembley (GA) bei der die einzelnen Resolutionen im Plenum besprochen werden:
    Zunächst wird die Resolution vorgelesen, danach folgt eine Eröffnungsrede eines Delegierten aus dem Ausschuss. Darauf folgt eine Fragenrunde aus dem Plenum, die sich ausschließlich auf Definitionen von Wörtern oder Unklarheiten der Resolution beziehen, gefolgt von einer offenen Debatte, bei der Delegierte die Resolution hinterfragen. Stets haben die Delegierten auf diese Fragen direkt zu antworten. Nachdem die offene Debatte vom Präsidenten beendet worden ist folgt eine Rede gegen die Resolution. Auf die reagiert ein Vertreter des Ausschusses mit der finalen Rede. Dann gibt es die Abstimmung über die Resolution.
    Am Mittwochnachmittag wurde dann in dem Ausschuss entschieden, wer die Reden halten sollte. Ich wurde mit der finalen Rede betraut, was mich sehr freute.
    Nachdem wir Donnerstag einen weitestgehend freien Tag hatten, bei dem wir in der Delegation die Resolutionen gelesen hatten, trafen wir einen Münchner mit dem wir den Abend sehr nett verbrachten.
    Am Freitag folgte dann ein ganzer Tag GA, bei dem eine ganze Reihe von Resolutionen nach immer wieder dem selben obenbeschriebenen Schema besprochen wurde, was zwar sehr interessant war, aber auf die Dauer sehr anstregend ist.
    Den Abend verbrachte ich dann in der Jugendherberge, um meine Rede vorzubereiteten.
    Besprechung der Resolution im Estnischen Parlament
    Glücklicherweise konnte ich dies mit einigen anderen aus unserer Delegation machen, da diese auch für eine Rede nominiert worden waren.
    Nach langem warten am Samstag war es dann endlich soweit und ich hielt meine Rede.
    Die Resolution wurde mit knappem Ergebnis von sieben Stimmen Vorsprung angenommen, was unseren gesamten Ausschuss überglücklich machte.
    Am Ende das Tages waren alle froh und freuten sich auf den letzten Abend des Modell Europa Parlamentes in Tallinn.
    Dieser wurde die ganze Nacht in der Altstadt verbracht und alle hatten sehr viel Spaß.
    Am Sonntag musste dann, zum Leidwesen aller, die Heimreise angetreten werden und Tallinn hinter sich gelassen werden.
    Am Ende dieser Woche steht eine Reise mit vielen Erfahrungen, neuen Bekanntschaften, tollen Erinnerungen und besonders viel Spaß. Ich bin mir sicher, niemand wird diese Woche so schnell wieder vergessen. Es ist etwas tolles zu wissen, das man Bekannte überall in Europa hat, die man jederzeit besuchen könnte.
    Das Modell Europa Parlament ist eine Erfahrung die für jeden Jugendlichen gut ist, egal ob er an Politik interessiert ist oder nicht. Also wenn Ihr die Möglichkeit habt zu einem Modell Europa Parlament zu fahren, macht es. Ihr werdet es nicht bereuen.
    Einen herzlichen Dank nochmal an Herrn Evers, der uns hervorragend in Tallinn betreut hat und mit dem wir sehr viel Spaß hatten.

    The post International MEP Tallinn 2011 appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2018/10/15/international-mep-tallinn-2011/feed/ 0
    Social Media Strategien für die soziale Introvertiertheit https://www.mep-germany.de/2018/09/29/social-advertising-media-strategies-for-the-social-introvert/ https://www.mep-germany.de/2018/09/29/social-advertising-media-strategies-for-the-social-introvert/#respond Sat, 29 Sep 2018 12:39:05 +0000 https://www.mep-germany.de/?p=59 Outwardly, social advertising appears to be the most unlikely progress of the past two decades. In fact, this is a marketing phenomenon that I could foresee in any time. The concept of bringing together great offers from computer geeks to hang out in a hurry does not make you feel at first sight. However, today […]

    The post Social Media Strategien für die soziale Introvertiertheit appeared first on Marketing.

    ]]>
    Outwardly, social advertising appears to be the most unlikely progress of the past two decades. In fact, this is a marketing phenomenon that I could foresee in any time. The concept of bringing together great offers from computer geeks to hang out in a hurry does not make you feel at first sight. However, today the term “geek” is downright socially reasonable. Geeks are generally considered to be the non-rare species of highly-built service technicians who by nature tend to burst randomly, grunt when laughing, deal with occasional wind, and wax imaginatively regarding their pez -Kompilationen. How do I understand that? Really … I married one.

    I also have a little bit of this recessive nerd gene. (Do not worry: I’ve referred back the Pez assortment in the split, and I also take Beano as a matter of intelligent self-interest.) If you have not found social results online, you still expect, but. Here’s just how you can use Social Marketing Media effectively, even if you’re a little Aasocialautist.

    The Web alone was based on such a reason: the proposal to unite brilliant, crazy, usually introverted individuals with electronic means. The Web has changed since the mid-1960s, when an ARPANET, a digital stamping room, where some of the funniest members of culture, such as US officials and university professors, discuss the analysis, review current update attributes, and (yes!) Interact socially. Fast-forwarding to the present day, as well as sodas suppliers and pizza suppliers are actually avoiding super-dish advertising for the issue of huge dollars on Facebook.

    Madison method is now actually a lot of money directly in social marketing. Which recognized? The advent of social media sites is putting pressure on nonconformity to take the social line and be counted on networks like Facebook, Twitter, YouTube and LinkedIn. This is not really a quick and easy place to be for those people who really do not go to prom or even discover that they were actually homecoming kings and also rulers.

    The post Social Media Strategien für die soziale Introvertiertheit appeared first on Marketing.

    ]]>
    https://www.mep-germany.de/2018/09/29/social-advertising-media-strategies-for-the-social-introvert/feed/ 0